Ferienhäuser Fanö
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Zauberhafter Urlaub auf Fanø im Ferienhaus

Urlaub in Fanø am Strand

Die kleine wunderbare Insel Fanø, wer sie kennt, weiß zu schätzen, was in dieser Schmuckschatulle steckt. Kostbare Erlebnisse im Urlaub im Ferienhaus Dänemark sind garantiert und versprechen ihren Besuchern eine abwechslungsreiche Natur, die erobert werden möchte. Weiße und grüne Dünen, breite Strände, flache Marsch, weite Felder und Wiesen, kleine Seen und seltene Pflanzenarten. Die Natur bildet den Rahmen für einen erholsamen Urlaub im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung auf Fanø für die ganze Familie.

Fanö zwischendurch - Kurzurlaub im NOVASOL Ferienhaus buchen

Auch eine kleine Reise nach Fanö ist manchmal schon genug, um dem Alltag ein Schnippchen zu schlagen. Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Fanö sind auch für Miniferien buchbar. Und das Gute: Die südliche Lage der Insel an der Westküste verkürzt die Anreise mit dem PKW, Sie können bequem mit der Fähre auf die Insel übersetzen. Manchmal reichen wirklich schon ein paar Tage Urlaub in einem unserer Ferienhäuser Dänemark, um die Akkus aufzuladen. Und da bietet sich die Insel Fanø an, probieren Sie es aus, tolle Ferienhausangebote warten auf Sie, klicken Sie sich einfach mal in Ruhe durch. Achten Sie bei der Auswahl auf die Ferienhäuser mit Miniferien Symbol (3-5 Tage), hier bekommen Sie Ermäßigungen bis zu 20% auf den Wochenpreis in der Nebensaison. Fanö ist in der Tat eine kleine Oase der Ruhe und zum Träumen. Auch mal für ein paar Tage im Herbst oder Winter ein guter Erholungs-Tipp.

Tipp: Fanø Ferienpark

Urlaub in Dänemark könnte besser nicht sein, eine günstige Ferienwohnung im Ferienpark Fanø Bad ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel im Wattenmeer. Dänemarks breitester Sandstrand sowie der einzige Golf-Linksplatz des Landes liegen hier direkt vor der Tür. In diesem Ferienpark haben wir 60 Ferienwohnungen in drei verschiedenen Kategorien im Programm. Die Einrichtungen der Ferienwohnungen auf Fanö sind modern und klassisch und die Endreinigung erfolgt hier kostenfrei.

Ausflüge Fanö

Kultur und mehr Urlaubstipps auf Fanö

Was fehlt hier zum Glücklichsein am Meer? Im Ferienhaus, unter blauem Himmel, mit Freunden oder der Familie – auf Fanö glückt jede Jahreszeit.

Naturliebhaber erkunden das Watt mit seinen Gezeiten, andere lassen Drachen steigen, reiten oder spazieren am Strand entlang und finden mit etwas Glück sogar Bernstein. Kunstliebhaber besuchen einen der zahlreichen Antiquitäten- und Handwerksmärkte der Insel oder stöbern auf Flohmärkten nach Schätzen. Kinder toben auf Waldspielplätzen, Beeren- und Pilzsuchende können beim Blick ins prall gefüllte Körbchen ihr Glück kaum fassen, weiter geht’s zum ökologischen Stadtbummel oder auf Schmetterlings- und Robbentour. Die einmalige Natur auf Fanø lädt zum Picknick ein. Nutzen Sie dabei die schön angelegten Wege und Rastplätze für eine Radwanderung. Fanø bietet aber nicht nur schöne Natur. Auf der Insel finden Sie auch unzählige kulturelle Veranstaltungen, die zum jährlichen Programm gehören. Hierzu gehört unbedingt das Internationale Drachenfestival im Juni und die Fannikertagen in Nordby. Es gibt Straßenfeste mit Theater, ein Gitarrenfestival und sogar ein Strickfestival (Knitfestival) inklusive Ausstellungen, Modenschauen und Vorträge rund um das Thema Wolle und Mode. Klingt interessant, oder? Ganz egal, was man hier unternimmt, irgendwie fühlt sich hier alles ganz richtig und gut an, sogar das Thema Wolle umgarnt die Urlauber und viele reisen aus dem Grunde extra an.

Idyillische Orte auf Fanö zum Schlendern

Rindby, Nordby, Fanö Bad und Sønderho sind die größeren Orte und überall werden Sie auch Ferienhäuser auf Fanö finden. Die alten idyllischen Orte mit den für die inseltypischen Strohdachhäusern sind den ganzen Sommer über voller Leben und Musik. In den kleinen Straßen, die an die große Zeit Dänemarks als Seefahrernation erinnern, herrscht eine ganz besondere maritime Atmosphäre. Die alten, idyllischen Schiffersorte Nordby und Sønderho waren früher die Heimat einer großen Schiffsflotte und laden heute zu einem erlebnisreichen Urlaub auf Fanö ein.

Fanö im Herbst und Winter

Die goldenen Farben im Herbst, die rauen Stürme im Winter und die milden ersten Tage, wenn die Vogelzüge sichtbar sind, locken ebenfalls immer mehr Urlauber an. Die flachen Strände von Fanø sind nach einem Sturm ideal, wenn Sie nach dem hier häufig vorkommenden Bernstein suchen möchten.

Auch im Winter ist Fanø ein ideales Inselchen, um zur Ruhe zu kommen. Ein Mal ordentlich durchgepustet geht’s ins kuschelige Ferienhaus mit Sauna und Kamin, jetzt wird lecker gekocht und der gemeinsame Spieleabend steht an oder einfach das Nichtstun und ein gutes Buch genießen. Hier genießen Sie Ihre kleine Privatsphäre im Ferienhaus an der Nordsee im nordischen Design, von einfach bis Luxus, mit dänischer Gemütlichkeit und mit viel Platz und Licht. Auch Hunde sind in vielen Häusern gern gesehen und das ohne zusätzliche Kosten.

Inselurlaub auf Fanö und vielen weitere dänischen Inseln

Ferienhaus-Gäste können mit NOVASOL viele weitere Eilande der dänischen Inselwelt entdecken: Als, Langeland, Lolland, Falster oder Møn, die zur „dänischen Südsee“ gehören, sind fantastische Inseln mit ihrem ganz eigenen Charme. Natürlich können Sie auch weitere Unterkünfte für einen Inselurlaub in Dänemark bei uns online buchen, zum Beispiel ein Ferienhaus auf Römö an der Nordsee oder auf der Ostseeinsel Bornholm. Ob Familienurlaub, tierischen Urlaub mit Hund & Co oder mit Freunden - jede Insel wartet mit passenden Ferienhäusern für einen erholsamen Urlaub in Dänemark auf.