Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Mein Ferienhaus an der Mosel und im Hunsrück

Die Mosel, ein idyllischer Fluss, der sich von Frankreich über Luxemburg bis nach Deutschland schlängelt. Sie fließt durch eines der bekanntesten Weinbaugebiete, durch das Saarland und Rheinland-Pfalz, wo sie schließlich in den Rhein mündet. Sie legt somit nicht nur einen Teil der Grenze zwischen Luxemburg und Deutschland, sondern bildet gemeinsam mit dem Rhein das sogenannte „Deutsche Eck„ in Koblenz. Dort mündet sie schließlich kraftvoll in den Rhein, ein Spektakel, das jährlich von zahlreichen Touristen beobachtet wird. Auf der Suche nach einer Unterkunft werden Sie auf unzählige wunderschöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Mosel treffen.

Machen Sie Urlaub in den Weinbergen an der Mosel

Nehmen Sie sich ein zeitloses Ferienhaus an der Mosel und lassen Sie sich in den Wohlfühlurlaub entführen. Nicht nur Familien mit 4 Personen sondern auch Gruppen von 8 Personen und mehr finden hier Platz in den geräumigen und neumodernen Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Machen Sie einen Ausflug auf ein hiesiges Weingut und erlauben Sie der umliegenden Landschaft, Sie bei einem belebenden Qualitätswein zu verzaubern.

Im Moselgebiet kann man nicht nur zahlreiche Weinberge bewundern und Weingüter besichtigen, sondern es befinden sich dort auch einige sehenswerte Burgen und Ruinen. Auf den Weinfesten der einzelnen Dörfer werden die regionalen Weine vorgestellt und können natürlich zur Genüge verkostet werden. Plant man einen Urlaub an der Mosel, so sollte man unbedingt die Städte Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach besuchen. Die Weine von dort sind auch über die Region hinaus für ihre Qualität bekannt. Von den Weinbergen aus hat man einen weitläufigen Blick über die Windungen des Flusses und das umliegende Gebirge.

Urlaub im Ferienhaus mit tollem Blick auf die Mosel

Auf der Suche nach einem Ferienhaus in Deutschland an der wunderschönen Mosel lohnt sich ein Blick nach Trier. Dort erwarten Sie Ferienhäuser mit einer Größe zwischen 70 und 80 Quadratmetern. Genug Platz, um gemütlich die Beine lang zu machen und es sich gut gehen zu lassen. Möchte man während einem Urlaub an der Mosel nicht nur die Landschaft genießen, sondern auch abwechslungsreiches Sightseeing betreiben, hat diese Stadt allerhand zu bieten. Das Drei-Sparten-Theater sorgt für musikalische, schauspielerische und tänzerische Unterhaltung, und auch diverse Konzerte und Sportveranstaltungen bieten eine schöne Abwechslung zum ansonsten kulturbezogenen Trier, wo alte Torbögen und Kirchen das Stadtbild widerspiegeln. Ein besonderes Highlight ist der alljährlich zu Silvester organisierte internationale Stadtlauf, dem nicht nur viele Touristen, sondern auch Einheimische jedes Jahr aufs Neue beiwohnen. Kleine Cafés und Restaurants laden dazu ein, sich nach einem ausführlichen Geschäftebummel zurückzulehnen und das Treiben zu beobachten.

 

Urlaub an der Mosel zwischen Wein und Wanderwegen

Für einen aktiven Urlaub in Deutschland findet man an der Mosel das passende Territorium. Zum Wandern laden nicht nur die zahlreichen Lernpfade ein, sondern auch der noch junge Moselsteig. 2016 wurde er zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekrönt. Dieser führt von Perl an der Obermosel bis zum Ende der Mosel in Koblenz. Mit einer geschmackvollen Ferienwohnung an der Mosel finden Sie zahlreiche malerische Wanderwege direkt vor der Haustür.

Auch Golfer können hier bei einer gepflegten Runde dem Alltag entfliehen. Ob 9 oder 18 Loch, hier wird für alle Spielstärken etwas geboten. Hiesige Golfclubs bieten zudem auch allerhand Kurse zur Entwicklung eines vielleicht nicht entdeckten Talentes an. Nur 800 Meter entfernt von Ihrer Ferienwohnung an der Mosel, erwartet sie einer der schönsten Golfplätze Deutschlands. Auch das allzeit beliebte Mini Golf wird in vielerlei Orten angeboten.

Beziehen Sie ein Ferienhaus an der Mosel und lassen Sie sich verführen vom Charme der Region. Unzählige altertümliche Museen spiegeln den Geist der Stadt wieder. Historische Dorfmuseen, verlassene Bergwerke und Heimatmuseen fangen das ehemalige Leben an der Mosel ein.

Ferienwohnung an der Mosel gesucht?

Wer sich fragt, wo man die gemütlichsten Ferienwohnungen in Deutschland findet, für den lohnt sich ein Blick in die Stadt Zell. Diese Kleinstadt hat sowohl eine niedliche Altstadt mit vielen Boutiquen zu bieten, als auch ein Naherholungsgebiet an der Moselpromenade, von der aus man beim Spazierengehen direkt an der Mosel flaniert.

Cochem gehört ebenso wie die beiden eben genannten Städte zum Moseltal und kann mit gleich 2 beeindruckenden Burgen prahlen. Die „Reichsburg“ und die „Winneburg“. Die „Reichsburg“ ist die größte Höhenburg im Moselgebiet und kann geführt besichtigt werden. Eine Wanderung zur Ruine der „Winneburg“ ist jede Mühe wert. Oben angelangt erwartet die Besucher ein atemberaubender Blick über das Gebirge hinweg. Unter anderem ein Grund, weshalb die Burg damals als Strategiepunkt genutzt wurde.

Überflieger mit Moselblick

Angeln an der Mosel: Für Angler liefert die Mosel einen idealen Ausgangspunkt. Viele Bereiche am Ufer des Flussareals erlauben es, die Angelrute auszuwerfen. Von Hechten bis zu Aalen bietet das Gewässer allerhand Artenreichtum.

Wassersport: Für einen Urlaub an der Mosel sprechen nicht nur die zahlreichen Angelgelegenheiten, sondern auch der Wassersport ist stark vertreten. Vom Surfen über das Segeln bis hin zum Motorsport bietet die Region allerhand Terrain für vielseitige Aktivitäten. Den idealen Rückzugsort nach einem erlebnisreichen Tag bietet Ihnen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Mosel.

Radfahren: Für gemütliche Radfahrer eignet sich eine Tour entlang der Moseluferstraße. Entlang des Flusses fährt man hier auf kaum hügeligen Gebiet. Sportliche Mountainbiker können hingegen auf steilen Weinbergabhängen ihr Können unter Beweis stellen.

Reiten: Auch begeisterte Reiter kommen bei einem Urlaub an der Mosel auf Ihre Kosten. So bieten zum Beispiel die Wälder von Trier und Cochem fantastische Reitgelegenheiten.

Drachenfliegen und Ballonfahrten: Sind Sie voller Tatendrang, so können Sie bei einem Drachenflug über Ihr Ferienhaus an der Mosel hinwegfliegen. Machen Sie eine erholsame Ballonfahrt oder einen eindrucksvollen Segelflug entlang der angrenzenden Weinberge. Für einen zusätzlichen Adrenalinkick kann mit mehreren Anbietern auch ein atemberaubender Fallschirmsprung erlebt werden. Genießen Sie dabei den exklusiven Moselblick.

Die passende Unterkunft an der Mosel finden

Als Unterkunft an der Mosel empfiehlt es sich in einem Feriendomizil zu logieren. Ein Urlaub an der Mosel kann vielseitig gestaltet werden und bietet für jedes Alter und jeden Geschmack die verschiedensten Attraktionen. Ob alleine reisend, als Paar oder in der Gruppe, die Mosel ist ein verlockendes Urlaubsziel. Von faszinierendem Weinbau, mitreißender Kultur und Geschichte bis hin zu sportlichen Aktivitäten gibt es jede Menge zu erleben. Das Angebot von Ferienwohnungen an der Mosel reicht von kleinen 2-Zimmer-Wohnungen bis zu größeren Räumlichkeiten für bis zu 8 Personen. Durch die zentrale Lage der Unterkünfte sind der Freizeitgestaltung keine Grenzen gesetzt. Sie sind jederzeit direkt vor Ort und bereit loszustarten!

Viel Raum in einem Ferienhaus an der Mosel

Nicht zuletzt versprechen die Ferienhäuser an der Mosel einen entspannten und interessanten Urlaub. Sie eignen sich auf Grund ihrer unterschiedlichen Größe für 1 bis 8 Personen. Vor allem Eltern mit Kindern kommen mit einem Ferienhaus an der Mosel auf ihre Kosten. Eine moderne Einrichtung sorgt für ein angenehmes Ambiente. Die kinderfreundliche Ausstattung sorgt dafür, dass sich die ganze Familie wohlfühlt. Auch Hochstühle und Kinderbetten stehen zur Verfügung.

Gerade im Moseltal findet man zahlreiche schöne Unterkünfte in Deutschland. Aber nicht nur in den größeren Städten wie Trier finden Sie etwas Ansprechendes, sondern auch in den kleineren Nebenorten mit ihren niedlichen Altstädten. Was immer Ihnen gefällt, Novasol bietet Ihnen eine große Auswahl, die jeden Geschmack anspricht.

Anreise ins Ferienhaus an der Mosel

Die Anreise an die Mosel ist mit dem Auto genauso wie mit der Bahn möglich. Möchte man seinen Urlaub lieber in einem kleineren Ort verbringen und sich viel von der Umgebung ansehen, so empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto. Die Straßen sind gut beschildert, ebenso wie die Wege zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Einem Besuch der Weingüter oder Burgen steht somit nichts im Wege.

In den größeren Orten Trier, Cochem und Zell gibt es eine gute Bahnanbindung. Die Ferienwohnungen sind vom Bahnhof aus gut erreichbar und vor Ort befindet sich vieles in der nahen Umgebung. So kann man die Einkäufe bequem zu Fuß erledigen, Restaurants besuchen und sich die Attraktionen der Stadt betrachten, ohne auf ein Auto angewiesen zu sein. Busse verkehren ebenso regelmäßig. Bei der nächst gelegenen Tourist Information erhalten Sie ausführliche Informationen!

Ob Burgen, Weinstuben, Museen oder aktive Unternehmungen, ein abwechslungsreicher Urlaub an der Mosel im Ferienhaus ist für jung und jung gebliebene gewiss!