Familienurlaub mit Auto
Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Wichtige Hinweise für den Verkehr in Deutschland

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Deutschland ist die ideale Unterkunft für alle, die einen individuellen Urlaub verbringen wollen. Die Anreise mit dem eigenen Auto bringt noch mehr Freiheiten mit sich. Nehmen Sie einfach so viel gepäck mit, wie Ihr Auto fassen kann. Und vor Ort sind Sie für eventuelle Ausflüge auch mobil. Kommen Sie in Deutschland sicher an Ihr Ziel! Die wichtigsten Verkehrsregeln und Informationen über das Autofahren in Deutschland lesen Sie hier.

Die wichtigsten Verkehrsregeln auf einen Blick

  • Höchstgeschwindigkeit in geschlossenen Ortschaften: 50 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit auf der Landstraße: 100 km/h
  • Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn: 130 km/h (soweit nicht durch andere Verkehrsschilder angezeigt)
  • Bitte führen Sie für eventuelle Verkehrskontrollen immer Ihre gültigen Fahrzeugpapiere und den Führerschein mit sich mit.
  • In Deutschland herrscht auf den Straßen Rechtsverkehr.
  • Auf Autobahnen darf nur links überholt werden.

Tipp: Bitte führen Sie stets Warnwesten mit und tragen diese, wenn Sie aufgrund notwendiger Gegebenheiten auf Schnellstrassen oder Autobahnen aussteigen müssen.

Winterausrüstung

In Deutschland gibt es keine Verpflichtung, mit Winterreifen zu fahren. Wer mit Sommerreifen einen Unfall verursacht, kann allerdings mit versicherungsrechtlichen Problemen rechnen. Schneeketten müssen in Deutschland dort angelegt werden, wo ein entsprechendes Verkehrszeichen darauf hinweist. Denken Sie daran, wenn Sie ein Haus in den Berg-Regionen buchen, dass dort auch bis ca. April noch Schnee liegen kann und eine Winterausrüstung nützlich ist.

Verhalten bei Polizeieinsatz mit Sirene

Keine Panik, wenn die Polizei mit eingeschalteter Sirene hinter Ihnen fährt! Eine Polizeisirene bedeutet nicht automatisch, dass Sie anhalten müssen, sondern dass die Polizei an Ihnen vorbeifahren möchte. Wenn Sie anhalten sollen, signalisiert die Polizei Ihnen das mit einer Kelle oder einer Leuchtschrift.

Was tun bei roter Ampel mit grünem Pfeil?

An einer roten Ampel können Sie auch rechts abbiegen, wenn ein grüner Pfeil angebracht ist. In Deutschland zwei grüne Pfeile unterschieden. Ein grüner Leuchtpfeil heißt „Sie haben freie Fahrt“. An einem grünen Blechpfeil kann man bei roter Ampel nach rechts abbiegen, nachdem man an der Haltelinie gestoppt und sicher gestellt hat, dass man keine weiteren Verkehrsteilnehmer (z.B. Fußgänger und Fahrradfahrer) gefährdet.

Parkhäuser

Die Parksituation ist in vielen deutschen Großstädten sehr angespannt. Außerhalb der Parkhäuser finden Sie kaum noch kostenlose Parkflächen. Achten Sie deshalb auf das Parkleitsystem, was in vielen großen Städten durch Schilder installiert ist und fahren Sie ganz bequem ins Parkhaus. Es erspart Ihnen viel Stress und Zeit bei der Parkplatzsuche. Bevor Sie nach dem Parken zu Ihrem Auto zurückkehren, bezahlen Sie bitte die Parkgebühr am Parkautomaten (oft im Eingangsbereich). Danach haben Sie ca. 15 Minuten Zeit, um zu Ihrem Auto zu gelangen, mit Ihrem Parkschein die Schranke zu passieren und das Parkhaus zu verlassen.

Tanken

An Deutschlands Tankstellen herrscht in den meisten Fällen Selbstbedienung. Den Sprit zahlen Sie an der Kasse im Tankstellengebäude.