Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Urlaub im Ferienhaus auf Korsika

Korsika präsentiert sich Ihnen als facettenreiche Mittelmeerinsel im Südosten von Frankreich. Sie erleben verträumte Buchten mit türkisblauem Wasser, strahlend weiße Sandstrände und malerische Straßen, von Oliven- und Orangenbäumen gesäumt.

Naturschutzpark auf Korsika

Im großen Naturschutzpark steigen die Berge am Monte Cito bis auf 2710 Meter an. Die Berge auf Korsika sind mit Wald bedeckt. Hier findet man Korkeichen, Kastanien, Pinien und dichten Buschwald, den man als Maquis bezeichnet.

Urlaub auf Korsika

Freizeitaktivitäten im Ferienhausurlaub auf Korsika

Die Insel erwartet Sie mit einer Fülle an Freizeitaktivitäten: gehen Sie Wandern, Tauchen, Segeln, Reiten oder Fahrradfahren. Unsere Ferienhäuser in Frankreich erwarten Sie unter anderem im Nordwesten der Insel, in Calvi. Hier befindet sich auch der längste Strand der Insel. Das historische Bild Korsikas wird durch Kirchen und Verteidigungstürme aus den Zeiten Napoleons und der Aufstände gegen Genua geprägt. Der Wanderweg GR20 führt Sie über die herrliche Restonica Schlucht bis nach Corte. In der wunderschönen Stadt Ajaccio schlendern Sie über üppige Gemüse- und Obstmärkte, Sie besuchen ihre Kirchen, ihre Kathedrale, die kaiserliche Kapelle und das kleine A Bandera Museum, um mehr über Korsika zu erfahren. Die Stimmung auf den korsischen Märkten ist besonders lebhaft. Hier trifft man sich und tauscht die letzten Neuigkeiten aus. Man neckt sich freundlich und preist seine Produkte auf eine freundschaftliche Weise an, besser zu sein, als die des Nachbarn. Die Aussteller sind sehr großzügig mit ihren Geschmacksproben. Auf diesen Märkten finden Sie alles an Wein, Käse, Kastanien, Honig, Mandeln, Brot und Fleischwaren, was die Insel zu bieten hat. Jede Region besitzt ihre eigenen Spezialitäten. Nicht ein Markt gleicht dem anderen.

Ferienhausurlaub an der Ostküste Korsikas

Wer von Osten her auf die Insel trifft, findet einen 80 km langen Sandstrand und zahlreiche Ferienanlangen direkt am Meer. An den dahinterliegenden Berghängen schmiegen sich malerische Dörfer, die von Weinbergen sowie von Obst- und Korkeichenplantagen umgeben sind. Die Ostküste wird von zahlreichen Flüssen durchzogen, in denen Wanderer ein erfrischendes Bad nehmen können. Verbringen auch Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus Frankreich auf Korsika und lernen diese wundervolle Insel und Ihre Bewohner kennen!

Urlaub im Ferienhaus auf Korsika an der Süd- und Westküste

Die Südküste ist von ganz anderem Charakter. Der flache Strand wird durch eine felsige Küste abgelöst. Die tiefen Einschnitte haben zum Teil sogar Fjordcharakter mit winzigen, vorgelagerten Inseln. An der Westküste ist es noch atemberaubender, felsiger und abwechslungsreicher. Hier öffnen sich zwischen den felsigen Vorgebirgen Täler zu breiten Buchten, zu denen die reizvollen Golfe von Calvi, Girolata, Valinco, Porto, Ajaccio und Sagone gehören. Klippen, Riff-, Kiesel- und Sandstrände bieten viele Möglichkeiten für Badenixen, Taucher und Wassersportler. Allerdings ist es hier nicht immer ungefährlich, vor allem dann, wenn der heftige Westwind das Meer bis zum Grund aufwühlt.

Wandern im Ferienhausurlaub auf Korsika

Korsika ist ein wahres Wanderparadies! Es kann sein, dass Sie auf den Wasserfall Pisca di Gallo treffen, der aus einem Felsentor heraustritt und schnurgerade an der senkrechten Felswand hinabfällt. Die Wanderung dorthin ist vor allem auch wegen des einzigartigen Landschaftsbild des Hochlandes von Ospedale mit seinen zahlreichen Granitkegeln und Blockmeeren, seinen schönen Wäldern und skurrilen Felsformationen empfehlenswert. Der Weg zum Wasserfall führt durch ein Meer von bizarren Felsblöcke. Ein Ferienhaus in Frankreich auf Korsika ist dabei immer der ideale Ausgangspunkt.

Schon gewusst?

Der wohl berühmteste Sohn Korsikas ist Napoleon I. Er wurde 1769 in Ajaccio geboren und entstammt dem Adelsgeschlecht Bonaparte. Wäre Korsika 1786 nicht von Genova an Frankreich verkauft worden, hätte Napoleon kaum eine militärische Karriere in Frankreich gehabt.

Stimmung auf den korsischen Märkten

Die Stimmung auf den korsischen Märkten ist besonders lebhaft. Hier trifft man sich und wechselt die letzten Neuigkeiten aus, hier neckt man sich freundlich und preist seine Produkte in einer freundschaftlichen Art besser als die des Nachbarn. Die Aussteller sind sehr großzügig mit ihren Geschmacksproben. Auf diesen Märkten finden Sie alles an Wein, Käse, Kastanien, Honig, Mandeln, Brot und Fleischwaren was die Insel zu bieten hat. Jede Region besitzt ihre eigenen Spezialitäten. Nicht ein Markt gleicht dem anderen.

Ferienhäuser in Frankreich suchen