Arriving on a Saturday will increase the number of available properties

Urlaub im Ferienhaus in Tirol

Urlaub in Tirol

Die Seele baumeln lassen? Mit einem Urlaub in Tirol inmitten hoher Berge und umgeben von klaren Gebirgsbächen treffen Sie genau die richtige Entscheidung, um zu wandern und zu entspannen. Sie brauchen eine kleine Pause? Gemütliche Almen laden zum Verweilen ein. Skifahren im Frühling? Auf den Gletschern in Tirol ist das Skifahren bis weit in den Frühling hinein möglich.

Von den Nobel-Destinationen für Skiurlaub St. Anton und Kitzbühel, über die wildromantischen Täler des Pitz- oder Ötztales, die zum Wandern einladen, bis in die Nationalparkregion Großglockner/ Großvenediger im idyllischen Osttirol - die Tiroler Regionen gestalten sich so vielfältig und haben für jeden Geschmack das richtige Angebot! Einfach eine Region für den Urlaub im Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung wählen und hinein ins sommerliche wie winterliche Urlaubsvergnügen!

Natur

Pitz- und Ötztal, Zillertal, Großglockner, Großvenediger

Landschaftsbeschreibung

Mit seinen Regionen wie dem Lech-, Stubai- und Sellraintal, den Kitzbüheler Alpen oder dem Arlberg präsentiert sich Tirol als wunderschöne Naturlandschaft. Tirols Urlaubsregionen bieten abwechslungsreiche landschaftliche Schönheiten mit klarer, reiner Luft und intakter Natur, kulturellen Reichtum, exklusive Sportmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit.

 

Der Inn durchfliest Tirol von Ost nach West. Früher wurde von den Bergwerken in Hall das Salz auf dem Wasserweg in ferne Länder exportiert. Die Salzlauge musste deshalb bis in die Nähe des Flusses über Holzleitungen transportiert werden. Auch das Holz für die Salinen wurde auf dem Inn nach Hall geflößt. Ein Bergbaumuseum in der Altstadt, in dem u. a. ein begehbarer Stollen, Schächte und eine Rutschbahn nachgebildet wurden, gibt noch einen guten Eindruck von der harten Arbeit in den Halltaler Stollen. Die Brandenberger Ache war ein Verkehrsweg für ein anderes Produkt aus den Alpen. Der Fluss war früher für seine Holztrift berühmt. In Kramsach finden sich auch noch Reste der Holzlände. Etwa zwischen der Mündung der Weißache und des Ellbachs fließt die Brandenberger Ache durch die nur etwa 1 km lange und sehr schöne Kaiserklamm, die bei Kajak-Fahrern als anspruchsvolles Wildwasser beliebt ist.

Nirgends sind die Täler so tief von Flüssen und Gletschern ausgeschnitten wie in Osttirol. Und kaum anderswo sind die hohen Berge so schön wie hier und die Kulturlandschaften der Bergbauern so herrlich anzusehen.

Städte

Sehenswert sind u.a. Innsbruck, St. Anton und Kitzbühl.

Regionale Küche

Apfelkiachl´n und Zillertaler Krapfen sind nur einige der heimischen Spezialitäten, die bei keinem Urlaub in Tirol fehlen dürfen! Es gibt viel zu entdecken in Tirol und neben köstlicher Hausmannskost finden Sie auch die Nouvelle Couisine.

 

Ferienunterkünfte in Österreich suchen