Aktivitäten und Urlaubserlebnisse - Entdecken Sie Belgien!

Ein Urlaub im Ferienhaus in Belgien ist zu jeder Jahreszeit attraktiv. Denn Deutschlands Nachbar Belgien bietet eine große Vielfalt an Entdeckungs- und Erholungsmöglichkeiten. In Ostbelgien lebt eine deutsche Minderheit und man spricht neben französisch auch deutsch. Sonst merklich französisch beeinflusst, ist Belgien ein sehr abwechslungsreiches Land mit einer attraktiven Küste, vielen geschichtlichen Zeugnissen und angenehmer Genusskultur: man denke nur an die berühmten belgischen Pralinen, die leckeren Fritten, die übrigens in Belgien erfunden wurden, das süffige Kloster-Bier, die schmackhaften Wildgerichte im Herbst, Ardenner Schinken, die belgischen Waffeln. Von der Nordsee bis zu den bergigen Ardennen ermöglicht Urlaub in Belgien aber auch eine große Zahl von Aktivitäten, sei es nun sportlicher Art wie wandern, Rad fahren, schwimmen, paddeln und sogar Ski fahren, sei es mit Besichtigungen, Freizeitparks und Shoppen und großen bekannten Floh- und Antikmärkten.

Ferienhaus Belgien

Natur und sportliche Aktivitäten in Belgien

Ihre Ferienwohnung in Belgien im Gebiet der Ardennen ist Ausgangspunkt für ausgedehnte und abwechslungsreiche Wanderungen durch diese waldreiche Landschaft. Der Naturpark Hohes Venn mit seiner artenreichen Flora und Fauna ist das größte Hochmoor Europas, und der berühmte Kurort Spa mit seinen Mineral- und Heilwasserquellen macht Lust auf einen Wellnesstag. Bei La Roche-en-Ardenne und Durbuy findet der Wanderer über 1000 km markierte Wanderwege. Selbst Ski fahren ist im Winter ähnlich wie in der Eifel möglich. Auch Freunde des entspannten Paddelns kommen auf der Maas und kleineren Flüsschen auf ihre Kosten, ebenso wie sportliche Kajakfahrer in den Ardennen. Fahrradfahrer finden zum Beispiel in Flandern oder auch an der Nordseeküste Erholung und können nebenbei so manches schöne Kleinod entdecken wie die Weltkulturerbe-Stadt Brügge oder die vielen Schlösser, Parks und Gärten. Und zur Stärkung zwischendurch laden in vielen kleinen Orten gemütliche traditionelle Gasthöfe mit leckerer französisch geprägter Küche ein.

Freizeitparks in Belgien

Wer mit Kindern unterwegs ist, wird sich über das Angebot an Freizeit- und Erlebnisparks freuen, von denen das Bobbejaanland im nordöstlichen Belgien für deutsche Urlauber wohl das bekannteste ist. Aber auch das Mini-Europe in Brüssel oder etwa das Plopsaland in De Panne bieten viele Attraktionen für Kinder wie Erwachsene.

Sightseeing in Belgien

Belgien wird Sie mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten begeistern: selbstverständlich die Hauptstadt Brüssel mit ihrem historischen Kern, dem Grand Place, den Museen, dem Atomium und den vielen Chocolaterien mit den berühmten belgischen Pralinen. Weltkulturerbe Brügge mit seiner wunderschönen historischen Altstadt, den Grachten und dem Beginenhof. Das entzückende Städtchen Dinant an der Maas und ganz in der Nähe die Kloster-Brauerei Leffe. Die Diamantenstadt Antwerpen mit ihrer historischen Altstadt und ihrem großen Hafen. Neben vielen historisch interessanten Städten beheimatet Belgien auch eine große Zahl an Klöstern, Schlössern, meist französisch beeinflussten Parkanlagen und schön angelegten Gärten, die unbedingt eine Besichtigung wert sind.

Shoppen in Belgien

Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung in Belgien ist auch der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Shopping-Touren. Wer Antiquitäten liebt, wird in Städten wie Brüssel, Lüttich, Antwerpen oder Maastricht fündig. Auch die großen bekannten Floh- und Antikmärkte in Lüttich freitags und samstags und Tongeren jeden Sonntagmorgen ziehen viele Besucher und Aussteller aus dem In- und Ausland an. Aber nicht nur Antikes, auch modernes Design hat in Belgien eine Heimat. Hier finden sich junge kreative Designer, oft in Nachbarschaft zu Hochschulen für Kunsthandwerk und Design wie zum Beispiel in Maastricht und bieten ihre außergewöhnlichen Kreationen oft noch zu recht erträglichen Preisen an. Belgien hat daneben auch einige Outlet Stores, das bekannteste sicher Maasmechelen Village bei Maastricht, daneben das kleinere McArthur Glen Luxembourg bei Messancy und für Schokoladenfans Schokolade Neuhaus Brüssels in Sint-Pieters-Leeuw am Rande Brüssels. Je nach Lage Ihres Feriendomizils lohnt sich da bestimmt ein kleiner Abstecher…

Aktivurlaub an der belgischen Nordseeküste

Natürlich ist die belgische Nordseeküste für Meerliebhaber ein grundsätzlicher Anziehungspunkt. Oostende, Knokke, Zeebrügge, De Haan, De Panne sind nur einige der bekannteren Orte. Daneben laden auch eine ganze Reihe von kleineren Orten ans Meer ein. Sie finden hier schöne Dünenlandschaften, lange Sandstrände, immer fangfrischen Fisch, je nach Vorliebe eher lebhafte oder ruhige Orte, kilometerlange Fahrradwege, historische Ortskerne und nicht zu vergessen das Kunstereignis an Belgiens Nordseeküste von April bis Oktober: die Triennale für Zeitgenössische Kunst, genannt ¨Beaufort¨. So können Sie auch an Belgiens Nordseeküste vielfältig aktiv sein, Ihr belgisches Feriendomizil ist dazu je nach Wetter, Vorlieben, Lust und Laune der komfortable Startpunkt.