Beste Reisezeit für den Urlaub in Belgien

Wenn Ihre Familie und Sie sich bereits dafür entschieden haben, Ihren nächsten Urlaub in einer der exklusiven Ferienwohnungen in Belgien zu verbringen, stellt sich für Sie nur noch die Frage wann ist die beste Reisezeit für einen Belgienurlaub? Belgien ist ein vielseitiges Land und bietet gerade in den unterschiedlichen Jahreszeiten eine Vielzahl an Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten. Wir zeigen Ihnen hier die Vorzüge der einzelnen Reise Saisons, damit es Ihnen leichter fällt den für Sie und Ihre Familie perfekten Urlaub zu buchen, der Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Ferienhaus Belgien

Urlaub im Frühling

Die milden Temperaturen, die im Frühling in Belgien herrschen, bieten die besten Voraussetzungen für eine Städtetour durch das schöne Belgien. Besonders beliebt hierbei ist die faszinierende Stadt Brügge, die bei den Einheimischen und Gästen den Beinamen Venedig des Nordens trägt. Aber auch die anderen Städte wie die Hauptstadt Brüssel, Gent, Antwerpen und Hasselt sind immer einen Besuch wert. Das bereits warme Wetter lädt regelrecht zu kleinen Tagesausflügen ein. Neben den Städtetouren beginnt gegen Ende des Frühlings auch die Wanderzeit für die Naturfreunde unter den Urlaubern.

Urlaub im Sommer

Der Sommer bietet Reisenden zusätzlich zu den beeindruckenden Städten des Landes auch noch die Naturlandschaften, welche in der Sommerzeit ihre volle Pracht ausstrahlen. Ein Urlaub in Belgien während des Sommers ist aber nicht nur für Wanderfreunde, die sich in den Ardennen, dem Bergland Belgiens besonders wohl fühlen werden, und Naturliebhaber interessant, auch die Strände, die sich an der belgischen Nordseeküste erstrecken, sind ein Touristenmagnet. Die Badeorte grenzen nicht nur an die Nordseeküste, sondern bieten sich auch für Ausflüge in die Nachbarländer an. Der Sommer in Belgien zeichnet sich besonders durch seine angenehm warmen, aber nicht zu heißen Sonnentage aus. Ein weiterer sehr reizvoller Punkt, der für einen Urlaub während des Sommers spricht ist, dass die meisten Veranstaltungen, wie Feste und Messen im Sommer stattfinden.

Urlaub im Herbst

Zu den Herbstferien bietet sich Belgien als Urlaubsziel ebenfalls sehr an. Sie können einen entspannten Familienurlaub während der Ferienzeit Ihrer Kinder genießen ohne die von anderen Urlaubern regelrecht überschwemmten Gebiete. Belgien ist als Urlaubsziel zwar immer beliebter geworden, doch gerade im Herbst ist die Zahl der Besucher in einem angenehmen Rahmen. Außerdem ist der Herbst, neben dem Frühling, die beste Jahreszeit für Städtetouren in Belgien, da die Temperaturen noch warm genug für Tagesausflüge sind, jedoch ist im Herbst auch mit Regenfällen zu rechnen. Ein paar Regentage werden aber sehr schnell von der Schönheit der herbstlichen Landschaft im Bergland Belgiens aufgewogen.

Urlaub im Winter

Ein Ferienhaus in Belgien lohnt sich besonders im Winter, den in Belgien ist Schnee keine Seltenheit und einige verschneite Urlaubstage im Kreise der Familie vor einem gemütlichen Feuer oder mit Blick auf die Winterlandschaft draußen bereichert sicherlich die sonst oft so tristen Winterferien. Selbst wenn die weiße Pracht auf sich warten lässt, ist gerade die belgische Nordseeküste einen Besuch wert. Die ist in dieser Zeit eher stürmisch und rau, was ein beeindruckendes Naturspektakel ist und dies nicht nur für Freunde der Seefahrt. Zur kalten Jahreszeit rücken die Menschen in Belgien auch gerne etwas näher zusammen, dies gilt auch für Gäste, in gemütlichen Restaurants mit freundlichen Gastgebern, wird jeder sofort herzhaft empfangen und kann einen Einblick in die Kultur und die Gepflogenheiten der Bewohner nehmen.

Kurzurlaub an verlängerten Wochenenden

Belgien bietet sich allerdings nicht nur für lange Urlaube während der Ferienzeiten an, besonders auch an Wochenenden und zu Feiertagen wie z.B. Himmelfahrt, Pfingsten und Ostern, an denen die meisten Leute ein verlängertes Wochenende genießen können, bieten sich Kurzausflüge nach Belgien regelrecht an. Zudem gibt es im traditionsbewussten Belgien immer Anlässlich der Feiertage besondere Veranstaltungen und oft auch kleinere Feste in den Städten. Ob mit der Familie, zu zweit oder auch alleine eine Städtetour durch zum Beispiel Brüssel an einem langen Wochenende ist der ideale Kurztrip um sich für die nächsten Arbeitstage auszuruhen und zu entspannen.

Urlaub zum Jahreswechsel (Weihnachten/Silvester)

Der Jahreswechsel scheint auf den ersten Blick ein ungewöhnlicher Zeitraum für einen Urlaub zu sein, doch Belgien bietet sich regelrecht für ein solches Erlebnis an. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit Ihren Lieben zusammen gemütlich in der Ferienwohnung sitzen, vielleicht sogar vor einem Holzfeuer, oder die winterliche Landschaft genießen. Im Land selbst sind gerade nur sehr wenig Touristen unterwegs, Sie könnten alle Städte und Sehenswürdigkeiten in Ruhe genießen und darüber hinaus noch den Weltberühmten Brüsseler Weihnachtsmarkt besuchen, oder einen der anderen Weihnachtsmärkte. Sie hätten die Möglichkeit ins neue Jahr zu feiern mit Blick auf die Berglandschaft, zusammen mit den Einwohnern in einer der großen Städte oder an der belgischen Nordseeküste. Es wäre sicherlich ein unvergesslicher Jahreswechsel.