Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Arrild

In Ihrem Urlaub in Südjütland in Dänemark haben Sie viele Möglichkeiten aktiv zu sein und so richtig viel Urlaubsspaß zu erleben, denn Arrilds Sehenswürdigkeiten versprechen viele Abenteuer. Die Nordsee und das flache Marschland laden zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Von Arrild aus haben Sie es nicht weit zum Legoland Billund und auch der Givskud Zoo ist in ca. 1,5 Stunden erreicht. Lassen Sie sich inspirieren von noch mehr Ausflugstipps und Attraktionen in Arrild und Umgebung!

Die beliebtesten Ausflugsziele in der Umgebung von Arrild

  • Sie können von Ihrem Ferienhaus in Arrild aus zahlreiche Ausflüge unternehmen z.B. auf die Insel Rømø. Hier findet immer am 1. Wochenende im September das berühmte Drachenfest statt, wo tausende farbenfroher Drachen am Himmel zu bestaunen sind. Und den breitesten Sandstrand Nordeuropas finden Sie auch auf der Insel Rømø, welcher zwischen 1 bis 3 Kilometer breit ist.
  • Im archäologischen Freilichtmuseum Hjemsted Oltidsmuseum lebt Geschichte wieder auf. Hier erfahren und erleben Sie das Leben in der Eiszeit, was ganz bestimmt ein tolles Abenteuer sein wird.
  • Auch das Rømø-Sommerland wird ein Spaß für die ganze Familie sein. Der kleine Freizeitpark wartet mit Wasserrutschen und vielen anderen Aktivitäten auf Ihren Besuch.
  • In der Stadt Ribe, welche sich auch in der Nähe befindet lädt das Ribe Vikingecenter oder das Vikinger Museum zu einem Besuch ein. Auf dem Markt, der im Sommer jeden Mittwoch stattfindet, können Sie alles für ein leckeres Abendessen in Ihrem Ferienhaus an der Westküste einkaufen.
  • In der Kerzenfabrik „Rømø Lys“ erwartet Sie eine Flut von Kerzen, Geschenkartikeln, Glas, Keramik und vieles mehr und Sie können sogar Ihre eigenen Kerzen ziehen.
  • In der alten Apotheke in Tondern erwartet Sie Skandinaviens größte Weihnachtsausstellung.

Urlaub Arrild

Sehenswerte Ort in der Umgebung von Arrild

In Ihrem Dänemarkurlaub in Arrild gibt es viele kleine Städte in der Nähe. Besonders in den Sommermonaten tobt das Leben in Lakolk, wo Sie zahlreiche schöne Mode- und auch Kunstgeschäfte finden. Cafés und Restaurants laden zu einer kleinen Pause ein. Die Städte Ribe und Tondern sind ebenfalls schnell zu erreichen und auch hier können Sie auf Shoppingtour gehen.

Familienspaß im Legoland

Das Legoland Billund ist ein actionreicher Spielplatz für die ganze Familie, wo immer etwas Neues und Aufregendes passiert. Hier sind der Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es kann gespielt, entdeckt, erkundet und gelernt werden und das alles zwischen Landschaften, Gebäuden, Tieren und vielem mehr, ganz aus Legosteinen. Es gibt Ritter in Rüstungen, Piraten, Cowboys und Indianer, was diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnisse werden lässt.

Givskud Zoo

Im Givskud Zoo begegnen Sie wilden Tieren aus 5 Kontinenten ganz real und sie werden bei Groß und Klein für Begeisterung sorgen. Im Jahre 1969 begann der Givskud Zoo als Löwen- Park, in dem es ausschließlich Löwen zu besichtigen gab. Nach und nach kamen immer mehr neue Tierarten dazu, so dass Sie heute im Zoo mehr als 120 Arten erleben. Sie können im eigenen Auto auf Safari gehen oder im Safari-Bus auf Abenteuerreise gehen und Löwen, Giraffen, Schimpansen, Nilpferde und viele mehr bestaunen.

Fischerei- und Seefahrtsmuseum Esbjerg

Das Fischerei- und Seefahrtsmuseum in Esbjerg hat eine Austellungsfläche von 14000 Quadratmetern, auf der Sie verschiedene Ausstellungen erleben können, wie z.B. die Angel-Ausstellung, die Outdoor- oder auch maritime Ausstellung. Erfahren Sie die Geschichte der Schifffahrt im Wattenmeer und entdecken Sie im Freilichtmuseum verschiedene Tiere und eine Vielzahl von Fischen im Salzwasser-Aquarium.