Sehenswerte Städte und Orte in Bayern

Wenn Sie sich dazu entschieden haben einen Urlaub in Bayern zu buchen, stehen Sie vor dem Problem, sich zu entscheiden, wo genau die Reise hingehen soll. Dabei kommen eine Vielzahl an sehenswerten Orten und Städten im Urlaub Bayern in Frage, die Ihnen eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten anbieten, aus denen Sie die passende für Ihre individuellen Wünsche auswählen müssen. Hier soll Ihnen eine kleine Auswahl von Großstädten und kleineren Orten vorgestellt werden, die Ihnen einen groben Einblick in die Möglichkeiten eines Urlaubs in Bayern geben soll.

Mitten in Bayern – Nürnberg

Relativ zentral in Bayern gelegen, befindet sich Nürnberg, die zweitgrößte Stadt nach München. Das Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig eine der schönsten Sehenswürdigkeiten ist die Kaiserburg, deren Anfänge bis auf das Jahr 1000 zurück gehen und Teil einer Doppelburg, deren zweite Hälfte aus der Burggrafenburg besteht. Wenn Sie Ihre Unterkunft in Bayern in der Nähe von Nürnberg wählen, dann sollten Sie sich außerdem nicht die historische Meile entgehen lassen, die Sie während eines Stadtrundgangs entdecken können und unter anderem die Stadtbefestigung, die Lorenzkirche und den Hauptmarkt beinhalten.

Ferienhaus Bayern

Teil des Weltkulturerbes

Eine weitere interessante Stadt in Bayern ist Würzburg. Dort befindet sich die Würzburger Residenz, ein gewaltiger Bau im Barock-Stil, welcher zwischen 1720 und 1744 nach Plänen von Balthasar Neumann erbaut und seit 1981 als drittes Bauwerk in Deutschland in die UNESCO Liste der Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Wenn Sie ganz Würzburg überblicken wollen, dann sollten Sie den Bismarckturm besuchen, der an der berühmten Weinlage „Würzburger Stein“ steht. Er wurde 1905 eingeweiht und ermöglicht einem den Blick über die Stadt und den Main. Wenn Sie Ihren Urlaub in Bayern entspannt verbringen möchten, machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch den Botanischen Garten, der für Lehre, Forschung, Öffentlichkeitsbildung, Forschung und Artenschutz genutzt wird.

München – Die Hauptstadt Bayerns

Die Liste wäre selbstverständlich nicht vollständig ohne die Hauptstadt Bayerns. München bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten Ihren Urlaub in Deutschland zu gestalten. So finden Sie in München beispielsweise die berühmt Frauenkirche, welche im 15. Jahrhundert erbaut wurde und das Wahrzeichen der Stadt ist. Für Kunstinteressierte ist die Alte Pinakothek, in der Sie europäische Malerei aus dem 14. bis 18. Jahrhundert bewundern können. Ebenfalls ein Gebäude mit historischer Relevanz ist das Hofbräuhaus, welches an seinem jetzigen Standort seit 1608 existiert. Neben seiner Braukunst ist das Hofbräuhaus auch für seine eigene Weißwurst Herstellung und zahlreichen Veranstaltungen und Traditionen bekannt.

Zentral in der Stadt gelegen

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in München gewählt haben, finden Sie im Zentrum der Innenstadt den Marienplatz, auf dem Sie das Glockenspiel, den Christkindlmarkt, die Meisterfeier oder verschiedene Stadtfeste über das Jahr verteilt finden. Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt werden Sie außerdem auf den Viktualienmarkt treffen, auf dem seit über 200 Jahren ein reichhaltiges Angebot von frischen Produkten angeboten wird. Wenn Sie sich für Museen interessieren, finden Sie im Deutschen Museum das größte Technik Museum der Welt mit über 30 000 Exponaten aus den Bereichen Technik und Natur.

Kempten, naturverbunden und nah

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Bayern lieber im ländlichen Gebiet wählen möchten, könnten die folgenden drei Städte das Richtige für Sie sein. Mitten im Allgäu-Gebiet liegt die Stadt Kempten, die als älteste Stadt in Deutschland gilt und erste Erwähnungen in römischen Berichten bereits 15 vor Christus findet. Neben ihrer traumhaften Lage in Alpen Nähe bietet die Stadt Ihnen unter anderem zahlreiche spannende Stadtführungen an, gespickt mit historischen Monumenten und interessanten Fakten. Die umliegende Allgäu-Landschaft lädt sie dazu ein, Sie aktiv zu erkunden, zum Beispiel in ausgiebigen Wander- oder Fahrradtouren. In dieser wunderschönen Umgebung wird Ihnen und Ihrer Familie das Entspannen nicht schwer fallen.

Wo Märchen geboren werden - Füssen

Ebenfalls im Allgäu finden Sie die verträumte Stadt Füssen, die sich selber als die Stadt Ludwigs II bezeichnet und Heimat der weltbekannten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau ist. Das Märchenschloss ist nicht das Einzige, was Füssen Ihnen während Ihres Urlaubs in Bayern zu bieten hat. In der malerischen Landschaft können Sie sich von Grund auf entspannen, denn Füssen ist ein beliebter Kurort. Hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit zu ausgedehnten Rad- und Wandertouren oder der Erkundung von vielfältigen Kunst und Kulturangeboten. Auch die Altstadt mit Romantikflair lädt Sie zum Shoppen oder Verweilen in einem der Café’s oder Restaurants ein.

Wunderschönes Berchtesgaden

Im Berchtesgadener Land finden Sie eine Vielfalt von Angeboten, die Sie ebenfalls vor malerischem Hintergrund erkunden können. So liegt dort der weltbekannte Königssee, der mit seinem kristallklaren Wasser und seinen Schiffstouren jährlich zahlreiche Besucher anlockt. Ebenso ist Berchtesgaden ein sehr beliebtes Kurgebiet und bietet Ihnen eine große Auswahl von Luxus- und Sternehotels an, in denen Sie sich voll und ganz verwöhnen lassen können. Eine mögliche Attraktion, die Sie im Bayern Urlaub mit der ganzen Familie besuchen können, ist das Salzbergwerk. Dort können Sie auf spielerische Weise über die Geschichte des Salzabbaus und des Bergwerks lernen und die verschiedenen Bereiche innerhalb des Berges per Grubenbahn oder Rutsche erreichen.