Die schönsten Aktivitäten im Harz

Wenn Sie Ihren Urlaub im Harz buchen, bieten sich Ihnen zahlreiche Aktivitäten an, denen Sie nachgehen können. Egal ob alleine, zu zweit, in der Gruppe, mit Kindern oder Hund, für jeden findet sich im Harz das passende Angebot. Der Harz ist vor allen Dingen durch seine wunderschönen Wanderwege und sein weitreichendes Wellness- und Erholungsangebot geprägt. So können Sie die weitreichende Natur im Nationalpark genießen in dem der Brocken gelegen ist, der höchste Berg des Harzgebietes oder sich in einer der zahlreichen Wellness Oasen vom Alltagsstress erholen. Möchten Sie es aktiver angehen, dann bietet sich Ihnen eine große Auswahl von Sportarten an, angefangen bei Klettern über Wassersport bis hin zu einem ausgedehnten Wintersport Angebot.

Das Wandern ist des Müllers Lust

Unbestritten gehört der Harz zu den schönsten Wandergebieten in Deutschland, der vor allem für Wanderfans aus Norddeutschland mit seiner Berglandschaft sehr nah liegt. Egal wo Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung im Harz gebucht haben, ein ausgedehnter Spaziergang auf einem der weitläufigen Wanderwege darf während Ihres Urlaubs nicht fehlen. Lassen Sie sich für Ihre sportlichen Bemühungen belohnen und sammeln Sie die „Harzer Wandernadeln“. An 222 Orten verteilt im gesamten Harz finden Sie an sehenswürdigen Orten Stempelstellen, die Ihnen kleine Besonderheiten einbringen. Schon mit elf Stempel können Sie nicht nur eine Wandernadel erhalten, sondern auch ein T-Shirt, Ihren eigenen Adelstitel oder vor allem für Kinder, eine Aufnahme in das Verzeichnis der Wanderprinzen und Wanderprinzessinnen.

Urlaub Harz

Ein Ort der Heilung und Entspannung

Natürlich ist der Harz vor allen Dingen als Wellness- und Kurgebiet bekannt und lädt sie auf vielfältige Art und Weise dazu ein, einmal komplett die Seele baumeln zu lassen. Seine Grundlage als Kurgebiet erhält der Harz durch seine besonders angenehme Luft, die dem Gebiet den Titel als heilklimatisch verdient hat und bedeutet, dass die klimatischen Bedingungen gesundheitsstimulierend und -fördernd sind. Auch für das gesamte Wohlbefinden gibt es vielfältige Einrichtungen, die Sie im Urlaub im Harz besuchen können, etwa die Kristall-Saunatherme „Heißer Brocken“ in Altenau. Dort können Sie aus einem Angebot von sechs Saunen, einem intensiven Massageprogramm oder mehreren Thermalsole-Becken auswählen und allen Stress von Ihnen abfallen lassen.

Den Bergbauern auf der Spur

Sie möchten gerne eine kulturelle Komponente in ihrem Harz Urlaub haben? Gar kein Problem, der Harz kann auf eine lange und spannende Geschichte zurück blicken, die geprägt vom Bergbau ist. So stammten in der Zeit vom 16. bis zum 19. Jahrhundert im Schnitt 40-50% des in Deutschland geförderten Silbers aus dem Harz und machte das Gebiet so zu einem der bedeutendsten im Land. Besonders Kinder werden an den zahlreichen Bergbau Attraktionen ihren Spaß haben, da es zahlreiche Museen und Bergwerke teilweise interaktiv mit dem Thema beschäftigen und Ihnen mit viel Spaß und Freude das Thema Bergbau vermitteln.

Hoch hinaus mit fantastischem Blick

Wenn Sie eher abenteuerlich veranlagt sind oder gerne etwas Neues ausprobieren möchten, dann wagen Sie sich doch einmal hoch hinaus – bei einer Ballonfahrt, einem Gleitschirmflug oder beim Klettern. Nur an wenigen Tagen im Jahr sind die Witterungsverhältnisse für einen Ballonflug ideal, was den Blick aus luftigen Höhen auf die Welt hinab nur noch besonderer macht. Buchen Sie einen Gleitschirmflug und betrachten Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus im Harz einmal von oben und gleiten Sie dem Horizont entgegen. Sie möchten doch lieber etwas näher am Boden bleiben? Dann besuchen Sie einen der Kletterparks oder Hochseilgärten und hangeln Sie sich durch Baumwipfel oder an Felswänden hinauf.

Den Fischen einmal Hallo sagen

Auch für Wasserratten bietet ein Urlaub in Deutschland im Harz eine breite Palette von Angeboten für jede Altersstufe. Besuchen Sie eins der abwechslungsreichen Erlebnis- und Spaßbädern wie das Vitamar Freizeitbad in Bad Lauterberg, das mit seiner 100m langen Black-Hole Rutsche mit Sound- und Lichteffekten, einem 1 000qm großen Erlebnisbereich, einem beheizten Kinderbereich und seiner Saunalandschaft alles vereint, was das Herz begehrt. Sie möchten doch lieber draußen unterwegs sein? Dann gehen Sie doch im Sundhäuser See oder der Oktalsperre auf Tauchgang in Ihrem Harz Urlaub. In verschiedenen Tauchschulen werden Ihnen zahlreiche Möglichkeiten geboten, die heimischen wunderschönen Gewässer zu erkunden, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Vollprofi.

Sportlich oder romantisch im Schnee

Sie reisen während der kalten Jahreszeit oder lieben das Gefühl von Brettern unter den Füßen? Dann haben Sie sich vollkommen richtig für einen Urlaub im Harz entschieden, denn die Möglichkeiten für Wintersport sind hier zahlreich. So finden Sie in der bergigen Kulisse Skiabfahrten, Langlaufloipen, Rodelbahnen und vieles mehr, was das Wintersportler Herz höher schlagen lässt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden findet sich eine spaßige Beschäftigung im Schnee. Sie sind kein Fan von Wintersport möchten Ihren Urlaub aber trotzdem im Winter buchen? Dann entdecken Sie die verschneite Natur auf Winterwanderpfaden oder genießen Sie eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten.

Winterurlaub Harz

Spaß für die ganze Familie im Harz

Selbstverständlich gibt es zahlreiche Aktivitäten, denen Sie mit ihrer gesamten Familie nachgehen können. Wenn Sie Ihre Unterkunft im Harz in der Nähe von Memleben gebucht haben, dann können Sie dort auf 35 000qm wilde Tiere hautnah im Erlebnistierpark beobachten. Sehen Sie majestätische Tiger, gelehrige Seelöwen oder bewundern Sie die bunten Federkleider von Papageien aus der ganzen Welt. Möchten Sie dann noch ein kleines bisschen Nervenkitzel haben? Dann fahren Sie eine Runde mit der Loopingbahn oder Schaukeln eine Runde auf der Riesenschaukel. Wenn Sie es doch lieber entspannter angehen und einen Überblick über alle Tiere haben möchten, dann fahren Sie eine gemütliche Runde in der Seilbahn, die quer über den Park verläuft.