Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg-Vorpommern

Das beliebte Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern zieht mit seinen urigen Wäldern, glitzernden Seen und Flüssen, einer artenreichen Flora und Fauna, der außergewöhnlich schönen Ostseeküste und vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, jedes Jahr viele Besucher in seinen Bann und verspricht einen unvergesslichen Urlaub mit einzigartigen Erlebnissen. Ob Naturliebhaber, Erholungssuchende, Aktivurlauber oder Familien mit Kindern, im Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern wird jeder auf seine Kosten kommen. Um Ihren Urlaub in einer günstigen Ferienwohnung an der Ostsee des Landes, in der Mecklenburger Seenplatte, auf den Inseln Usedom oder Rügen oder in der Mecklenburger Schweiz so richtig genießen zu können, mieten Sie sich ein attraktives NOVASOL Ferienhaus Mecklenburg-Vorpommern, welche wir Ihnen in der ganzen Region anbieten können.

Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

Ausflugtipps rund ums Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern

Mit einem Ferienhaus in Mecklenburg-Vorpommern haben Sie einen Rückzugsort mit Privatsphäre, an dem Sie sich wie zuhause fühlen können und Ihre Urlaubstage ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Viele Ausflugsmöglichkeiten liegen ganz in der Nähe unserer Ferienhäuser, so dass Sie jeden Tag nach Lust und Laune entscheiden können, was Sie unternehmen möchten. Einige der schönsten Attraktionen, die Sie in Ihrem Urlaub in Deutschland in Mecklenburg-Vorpommern besuchen können, möchten wir Ihnen auf dieser Seite kurz vorstellen.

Das Schweriner Schloss

Das Schweriner Schloss ist das einzigartige Wahrzeichen der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, welches Sie sich in Ihrem Urlaub unbedingt besichtigen sollten. Das Schloss ist wunderschön in der Seenlandschaft Schwerins gelegen und beherbergt heute den Landtag sowie das eindrucksvolle Schlossmuseum, in dem Sie die Wohn- und Repräsentationsräume, den prachtvollen Thronsaal und viele andere eindrucksvolle Dinge, der einstigen mecklenburgischen Herzöge bewundern können. Der Schloss- und Burggarten lädt zum Verweilen ein und bietet Ihnen ein breites Spektrum einmaliger Gartenbaukunst, welche Sie, nach einem Rundgang, im Schloßcafé auf sich wirken lassen können.

Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund

In den riesigen Meerwasseraquarien dieses Museums, können Sie sich auf eine spannende Reise durch die Unterwasserwelt begeben, welche im Ostseeaquarium mit dem Hafenbecken beginnt. Viele bekannte Fischarten wie Dorsch und Flunder tummeln sich im Wasser und Sie erfahren viele Informationen über die Flora und Fauna der Ostsee. Die Reise durch die Unterwasserwelt führt Sie weiter durch das Nordseeaquarium, wo die Lebensräume der Nordsee, des Nordatlantiks und des Polarmeeres gezeigt werden. Außerdem erwarten Sie Ausstellungen zum Thema „ Weltmeer-Vielfalt des Lebens“, „Erforschung und Nutzung der Meere“, sowie die größte Ostseeausstellung in ganz Europa.

Ozeaneum Stralsund

Der Zoo in Rostock

Ein unvergesslicher Ausflug, im Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern, besonders für Familien mit Kindern, ist der Rostocker Zoo. Der größte Zoo an der deutschen Ostseeküste beherbergt 4500 Tiere und 320 verschiedene Tierarten, welche Sie in naturnahen Lebensräumen bestaunen können. Hier erwartet Sie viel Spaß für die ganze Familie.

Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen

In diesem großen und ländlich gelegenen Freizeitpark warten viele spannende Attraktionen auf große und kleine Besucher. Es gibt mehrere Spielplätze zum Herumtollen und Toben, einen Ponyhof mit Tiershow, eine Traktorbahn und vieles mehr. Im 600 m² großen Indoorspielplatz warten unter anderem Rutschen, Klettergerüste und ein Bällebad auf die kleinen Gäste. In der Bonbon-Manufaktur können Sie bei der Herstellung vieler Leckereien dabei sein, in der Wust-Manufaktur erleben Sie die Herstellung der Karls Bratwurst und in der Schokoladenmanufaktur erwarten Sie viele außergewöhnliche Genüsse. Für den kleinen Hunger zwischendurch finden Sie viele leckere Snacks in Fietes Fischbude, dem „Saustall“ oder auch in Tills Backhus. Erleben Sie einen aufregenden Tag in Karls Erlebnisdorf, in Ihrem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern, mit der ganzen Familie.

Vogelpark Marlow

Im Vogelpark Marlow können die unterschiedlichsten bunten Vogelarten in naturnahen Lebensräumen bestaunt werden. Außerdem gibt es ein Schmetterlingshaus mit zahlreichen tropischen Schmetterlingsarten. Für Familien mit Kindern sind besonders die angebotenen Flug- und Tiershows, sowie auch die Schaufütterungen sehr interessant. Neben Vögeln aus der ganzen Welt und Schmetterlingen können auch Kängerus aus Australien, Alpakas, Affen, Fische, Schildkröten und vieles mehr beobachtet werden.

Leuchtturm Warnemünde

Der Leuchtturm in Warnemünde ist eine ganz besondere Attraktion, denn der 1897 erbaute Turm wird auch heute noch genutzt und strahlt das Licht ca. 37 Kilometer übers Meer. Mit seinen 31 Metern Höhe, eröffnet er Besuchern, von Mai bis September, einen beeindruckenden Panoramablick auf die Ostsee, sowie auf Warnemünde und die Hansestadt Rostock.

Das Schloss in Ludwigslust

Das prachtvolle und repräsentative Schloss in Ludwigslust wurde von 1772-1776, hinter dem einstigen Jagdschloss errichtet und bildete den Mittelpunkt der spätbarocken Stadtanlage der Stadt Ludwigslust. Das beeindruckende Barockschloss liegt inmitten eines weitläufigen Parks mit Alleen, Kaskaden, Kanälen und Wassersprüngen. Der Goldene Saal des Schlosses bildet das Herzstück, denn Große Säulen und Spiegel sowie prächtige Kristalllüster zieren den Raum. Lassen Sie es sich nicht entgehen, dieses Schloss in Ihrem Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern, zu besichtigen. Bei einer gemütlichen Kaffeepause im Jagdsalon können Sie die gesammelten Eindrücke auf sich wirken lassen.

Tipp: Zu einigen der vorgestellten Sehenswürdigkeiten in Mecklenburg erhalten Sie ermäßigten Eintritt oder ein besonderes Angebot.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus Mecklenburg und genießen Sie die Schönheit und vielseitigen Attraktionen des Landes.