Sehenswerte Orte auf Usedom

Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind den meisten Urlaubern weit über die Grenzen der Insel Usedom hinaus bekannt. Doch neben den mondänen Kaiserbädern gibt es viele idyllische Ortschaften nicht nur entlang der Ostseeküste sondern auch im Hinterland der Insel. Lassen Sie sich im Urlaub Usedom inspirieren von unserer Auswahl an Ausflugszielen - ganz unweit von Ihrem Ferienhaus auf Usedom.   

Balm – für Naturfreunde und Golfspieler

Nur knapp 150 Einwohner leben in dem kleinen idyllischen Dorf Balm, das direkt am Achterwasser gelegen ist. Durch seine naturbelassene Landschaft zieht es vor allem viele Naturfreunde und Wanderer an, die die Umgebung auf ausgebauten Wegen erkunden wollen. Ganz besonders beliebt ist das zurückgezogene Dorf bei Golfern, da vor Ort ein schöner Golfplatz zu finden ist, der direkt am Balmer See liegt. Bisher gilt Balm bei Touristen noch als Geheimtipp um ein Ferienhaus auf Usedom zu mieten, aber gerade Ruhesuchende finden hier zu ihrer absoluten Entspannung. Auch zum Golfspielen ist der Urlaubsort Balm auf Usedom bestens geeignet. Anfänger sind hier ebenso willkommen wie Profis. Über Crashkurse können hier die Grundlagen des Golfes in kürzester Zeit erlernt werden. Auf zwei 18- Loch Plätzen kann der Urlaub gemeinsam mit der Leidenschaft zum Golfen erholsam erlebt werden. Für Fortgeschrittene bietet der 9- Loch Übungsplatz weitere Herausforderungen.

Benz – eine prachtvolle Naturschönheit

Die 1000 Einwohner Gemeinde Benz liegt in unmittelbarer Nähe zum Schmollensee mitten im Naturpark Insel Usedom. Das Dorf ist von einer unglaublichen Naturschönheit geprägt, die von Touristen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt wird. Die Gegend eignet sich hervorragend zur Erkundung und ist genau das Richtige für jene, die dem Alltag entfliehen möchten. Viele, die ein Ferienhaus Usedom suchen, beschließen ihren Urlaub in Benz zu verbringen, da das Dorf zurückgezogen liegt, aber zugleich ein zentraler Punkt ist, um andere Städte und die Ostsee einfach zu erreichen. Die Gegend bietet für Wanderbegeisterte und Radfahrer ideale Voraussetzungen. Von seinem Ferienhaus Benz aus kann man auf gutausgebauten Wegen kann man die idyllische Natur erkunden. Viele Tier- und Pflanzenarten sind zu beobachten. Touristen besuchen gerne auch die Renaissance- Kirche St. Petri, die bereits schon Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut wurde. Ein Highlight ist auch die Holländerwindmühle, in der heute noch Vorlesungen und Ausstellungen stattfinden.

Urlaub Usedom

Zinnowitz

Zinnowitz an der nördlichen Küste der Insel Usedom hat alles: feine Sandstrände, gemütliche Kurhotels, eine einzigartige Natur und viele Aktivitäten im Sommer. Hier gibt es viele Möglichkeiten für die ganze Familie.
Das Ostseebad Zinnowitz ist ein beliebtes Urlaubsziel geworden, auch aufgrund der einzigartigen Architektur vom Ende des 19. Jahrhunderts, in dem Zinnowitz und der Rest der Insel Usedom Allgemeinbesitz wurden. Seitdem wurden viele schöne, malerische Ferienhäuser gebaut.

Ückeritz

Der 1000 Einwohnerort Ückeritz liegt zwischen Ostsee und Achterwasser, was einen fantastischen Badeurlaub garantiert. Das Seebad er ist genau das richtige Terrain für Erholungssuchende, die sich von ihrem stressigen Alltag erholen möchten. Ückeritz überzeugt vor allem durch seine Natürlichkeit und einzigartige Lage am Meer. Deshalb mieten Urlauber besonders gerne ein Ferienhaus in Ückeritz, um so einen atemberaubenden Ausblick genießen zu können. Der kleine Sportboothafen in Ückeritz liegt direkt am Achterwasser und verfügt über knapp 50 Liegeplätze. Hier können allerdings nur Schiffe bis zu einem Tiefgang von 1 m einkehren. Dementsprechend sind hier fast ausschließlich kleinere Boote zu finden. Direkt am Hafen hat sich eine Surfschule angesiedelt, die Anfängern das Surfen lehrt. Im flachen Wasser des Achterwassers übt es sich besonders gut. Immer beliebter wird vor Ort auch das Kiten, das vor allem bei starkem Wind praktizierbar ist. Auch hier können Anfängerkurse belegt werden.Viel Spass in Ückeritz bei Ihrem Ferienhausurlaub in Deutschland.

Stoben – umgeben von idyllischer Natur

Das sehr abseits gelegene Dorf Stoben hat nur knapp 60 Einwohner und liegt direkt am Schmollensee zwischen Pudagla und Benz. Das durch Ruhe und Abgeschiedenheit geprägte Dorf mit einer idyllischen Natur ist der genau der perfekte Ort zum Entspannen und dem Alltagsstress zu entkommen. Wer die schöne Ferieninsel hautnah erleben möchte, sollte sich für ein Ferienhaus Usedom entscheiden, speziell Stoben ist mehr als eine Reise wert. Dies ist genau der richtige Platz für jene, die sich vom Alltag erholen möchten. Hier wird Ihnen ein perfektes Terrain zum Wandern und Radfahren geboten. Genießen Sie dabei die idyllische Natur in Ihrer vollen Pracht und beobachten Sie viele Tier- und Pflanzenarten. Lauschen Sie den Geräuschen der Natur bei einem kleinen Picknick und entdecken Sie die unberührte Natur von einer neuen Seite.

Rankwitz

Die idyllische Natur von Rankwitz beeindruckt Touristen und Einheimische gleichermaßen. Entdecken Sie diese auf Wanderungen oder Radtouren mit der ganzen Familie. Hier können Sie die unberührte Natur in ihrer Schönheit mit all ihren Facetten erleben. Von dem Jungfernberg, der der höchste Berg der Umgebung ist, können Sie einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Gemeinde werfen. Der Hafen Rankwitz weist einen Tiefgang von knapp 2 m auf und bietet Platz für ungefähr 20 Boote. Nicht nur Sportboote und Segler kehren hier ein, auch eine Fischräucherei mit anliegendem Restaurant ist hier ansässig, wo Sie geräucherten Fisch in einer gemütlichen Atmosphäre schlemmen können. Möchten Sie Ihr Essen außer Haus essen, ist dies auch problemlos möglich. Direkt am Flussufer stehen mehrere private Ostsee Ferienhäuser zur Mietung bereit, die einen direkten Seeblick versprechen. Vor Ort werden mehrere Wassersportarten angeboten. Ob Jetskifahren, Angeln oder Kajakfahren an der Ostsee, für jeden Geschmack ist hier das richtige dabei.

Qulitz

Das beschauliche Dorf Quilitz gehört der Gemeinde Rankwitz an und liegt ebenso auf der Halbinsel Lieper Winkel. Nur knapp 60 Menschen leben in diesem verträumten Dorf, das bisher erst von wenigen Touristen angesteuert wird. Die Tendenz ist dabei allerdings steigend. Die reizvolle Lage am Peenestrom ermöglicht ein Genießen des kühlen Nass am fast leeren Badestrand. Erleben auch Sie die die idyllische Landschaft rund um Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung auf Usedom.

Peenemünde

Ganz im Norden von Usedom erstreckt sich die nördlichste Gemeinde der Insel Peenemünde, die mit ihren 320 Einwohnern eher zu den kleineren Orten zählt. Durch seine reizvolle Lage direkt zum Ufer der Ostsee und des Peenestromes bietet dieser Ort ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Badeurlaub. Zugleich verspricht Peenemünde durch sein attraktives Freizeitangebot ein unvergessliches Urlaubsvergnügen.
Langeweile kommt ganz sicher zu keiner Zeit auf, da der Ort eine Vielzahl von Freizeitangeboten für Groß und Klein bereit hält. Technikgegeisterte kommen im Historisch-Technischen Museum auf Ihre Kosten. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Heeresversuchanstalt und der Erprobungsstelle der Luftwaffe Peenemünde.
Bei der Phänomenta wird einem die Welt der Physik anhand von vielen Versuchen nähergebracht. Sie können die durchgeführten Experimente bestaunen und sogar selbst ausprobieren, da Sie so den Zweck des Versuches besser nachvollziehen können.
Ein Besuch des Haupthafens ist zudem auch wärmstens zu empfehlen, da man hier in die Unterwasserwelt abtauchen kann. Ein 100 Meter langes U-Boot steht zur Besichtigung bereit und bietet viel Wissenswertes. Auf der vor Ort ansässigen Kartbahn kann man mit der ganzen Familie gemütlich ein paar rasante Runden drehen. Für die ganz kleinen Besucher öffnet das Spielzeugmuseum seine Tore und stellt Spielzeuge aus 300 Jahrhunderten vor.

Morgenitz

Das kleine verträumte 140 Einwohner Dorf Morgenitz gehört der Gemeinde Mellenthin an. Umgeben von unberührter Natur verzaubert es mit seinem ländlichen Charme. Zum Wandern und für ausgiebige Spaziergänge ist die Gegend wie geschaffen. Dabei treffen Sie auf viele unterschiedliche Tier- Pflanzenarten, die das Landschaftsbild prägen und zu etwas ganz Besonderem machen. Die gesamte Landschaft ist von einer unendlichen Naturschönheitgeprägt, die zu Wanderungen nur so einlädt. Um dies ausgiebig genießen zu können, entscheiden sich viele für eines der Ferienhäuser in Usedom in Morgenitz.

Loddin

Die kleine Gemeinde Loddin mit 1100 Einwohnern liegt direkt zwischen der Ostseeküste und dem Achterwasser. Diese reizvolle Lage ermöglicht es Touristen an vielen Badestellen ein kühles Nass zu nehmen. Vor allem Erholungssuchende verbringen hier in Urlaub, da es fernab der Tourismushochburgen zu finden ist und man dementsprechend eher ein ruhiges und verschlafenes Dorf vorfindet. Dies schätzen vor allem jene, die Ihren Urlaub inmitten grüner Natur in einem Ferienhaus in Usedom verbringen möchten. Loddin bietet nicht nur einen schönen Strand direkt an der Ostsee, sondern zugleich noch einen weiteren am Ufer des Achterwassers, die beide zu romantischen und ausgiebigen Spaziergängen einladen. Dieser Ort ist ist geradezu prädestiniert mit der ganzen Familie ein paar erholsame Tage in einem Ferienhaus Loddin zu erleben. Lassen Sie sich von der frischen Meeresluft verwöhnen und genießen Sie das Rauschen der Wellen. Auch Wassersportler kommen hier besonders auf Ihre Kosten. Windsurfer schätzen den Ostseestrand wegen seiner zuverlässig wehenden Winde. Auch verirren sie hierhin gerne Jetskifahrer oder Wasserskisportler.

Urlaub Usedom

Kamminke

Direkt am Stettinger Haff liegt das beschauliche 300 Einwohner zählende Dorf Kamminke, das fast an die Grenze zu Polen reicht. Das Stadtbild des alten Fischerdorfes ist von vielen kleinen, steilen Gassen und schilfgedeckten Häusern geprägt. Somit ist es ein idealer Ort für Ruhesuchende, die hier mit ihrer Familie einen erholsamen Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee verbringen möchten. Viele Naturbegeisterte zieht es ins beschauliche Kamminke. Hier kann man eine ländliche Umgebung erkunden, die einem viel zu bieten hat. Viele Tier- und Pflanzenarten warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Zu empfehlen ist das Mitbringen eines Fahrrades, damit Sie gleich los radeln können. Unterwegs werden Ihnen schöne Plätze zum Rasten angeboten, wo Sie in ländlicher Umgebung eine Pause einlegen können.