Sehenswerte Orte auf Usedom

Die schöne Sonneninsel Usedom ist für Strandurlauber und Ostseeliebhaber ein wahres Erholungsparadies in Mecklenburg- Vorpommern, welches seine Besucher mit vielen wunderschönen Orten verzaubert. Auf Usedom finden Sie alles, was zu einem gelungenen und unvergesslichen Urlaub dazu gehört und mit unseren NOVASOL Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Usedom können Sie die Tage auf Deutschlands zweitgrößter Insel, ganz nach Lust und Laune verbringen. Für viele Urlauber sind die Sandstrände und das Baden in der Ostsee die größten Attraktionen auf Usedom, doch die Insel hat noch so viel mehr zu bieten. Lassen Sie sich auf dieser Seite inspirieren und entdecken Sie im Urlaub die schönsten Orte auf Usedom. 

Ferienhäuser auf Usedom anzeigen

Die Wahrzeichen der Insel Usedom

Orte Usedom Seebrücke Ahlbeck
Das Aushängeschild der Insel Usedom sind definitiv die 3 Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, die wohl jeden Besucher, mit ihren schicken und im Stil der Bäderarchitektur errichteten Villen und Kaffeehäusern, in längst vergangene Zeiten zurückversetzen. Ahlbeck ist hierbei das bekannteste Seebad, denn dort befindet sich die schönste und auch älteste Seebrücke Deutschlands. Im Jahre 1898 eingeweiht, ist die 280 Meter lange Brücke zu dem historischen Wahrzeichen von Ahlbeck, wie auch zum Lieblingsmotiv vieler Urlauber geworden. Auch das schönste der drei Kaiserbäder,  Heringsdorf, sollten Sie unbedingt besuchen, wenn Sie Ihren Urlaub auf Usedom im Ferienhaus verbringen. Neben einer beeindruckenden Kulisse, kann auch dieses Seebad mit einer Seebrücke punkten. Das dritte Kaiserbad im Bunde ist Bansin und auch hier findet sich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Die längste Strandpromenade Europas führt von Bansin, über Heringsdorf und Ahlbeck, bis hin nach Swinemünde, dem polnischen Teil Usedoms. 

 

Die schönsten Orte im Norden von Usedom

Wenn Sie sich nach Ruhe und Abgeschiedenheit sehnen, sollten Sie sich, im Urlaub auf Usedom, unbedingt auf den Weg machen, um den Norden der Insel zu erkunden. Unberührte Natur, die wunderschönen Ostseebäder  Trassenheide, Zinnowitz und Karlshagen, weiße Sandstrände und Orte wie Peenemünde, Krummin oder auch Bannemin und Neeberg prägen diesen vielfältigen Landstrich und laden zu herrlichen Momenten ein. Der gesamte Inselnorden gehört definitiv zu den schönsten Orten auf Usedom und das Beste ist, einige unserer NOVASOL Ferienhäuser an der Ostsee, liegen in diesem charmanten Urlaubsparadies. Buchen Sie ganz einfach online Ihre Lieblingsunterkunft bei NOVASOL und erleben Sie traumhafte Ferien.

Ferienwohnungen auf Usedom anzeigen

Schöne Orte im Binnenland von Usedom

Hinterland Usedom

Die Insel Usedom lebt von ihren glanzvollen Kaiserbädern, den strahlend weißen Sandstränden und der Ostsee, doch unbedingt sollten Sie auch das Binnenland oder auch Achterland, der Insel kennenlernen, wenn Sie sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Usedom mieten. Obwohl es dort nicht halb so mondän zugeht, wie in den bekannten Ostseebädern an der Küste, wird es im Inselhinterland sehr idyllisch. Viele sehenswerte Orte auf Usedom, wie das Fischerdorf Zirchow, Reetzow und Korrswandt am Gothensee, Sellin und Benz am malerischen Schmollensee haben ihren ursprünglichen Charme behalten und außerdem jede Menge sehenswertes zu bieten. Das ganz besonderes Highlight des Achterlandes ist die Usedomer Schweiz, deren Landschaft als schönste und abwechslungsreichste der ganzen Insel gilt und deren Zentrum der Ort Benz bildet. 
 

Weitere schöne Ostseebäder auf Usedom

Zu den Kaiserbädern Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, die mit einzigartiger Bäderarchitektur definitiv zu den schönsten Ostseebädern auf Usedom gehören, können sich auch ohne Zweifel viele kleinere Ortschaften und Dörfer an der Ostseeküste auf Usedom anschließen. Mit unseren vielen und gemütlich ausgestatteten Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Usedom haben Sie immer einen perfekten Ausgangspunkt, um Usedoms schöne Orte auf eigene Faust zu erkunden und selbst zu entscheiden, wo es Ihnen am besten gefällt.

  • Ostseebad Trassenheide: Bei Familien mit Kindern sollte unbedingt ein Ausflug ins Ostseebad Trassenheide auf dem Programm stehen, denn nur hier gibt es auf der Insel eine Schmetterlingsfarm, einen Wild Life Park und ein auf dem Kopf stehendes Haus. Die Strände in Trassenheide sind breit und in einem Strandkorb kann man hier, die Zeit vergessen. Neben der Schmetterlingsfarm liegt außerdem ein  großartiger Kinderspielpark mit Klettervulkan und vielen anderen Highlights.
  • Ostseebad Zinnowitz: Dieses Ostseebad ist, wie auch die Kaiserbäder, durch wunderschöne Villen im Jugendstil geprägt, wirkt jedoch sehr viel bodenständiger. Hier lässt es sich herrlich am Strand relaxen, dazu ein Fischbrötchen oder Rollmops und alles ist perfekt. Wussten Sie das Zinnowitz mit  jährlich mehr als 1900 Sonnenstunden, der sonnigste Ort Deutschlands ist?
  • Ostseebad Zempin: In Zempin geht es gemütlich und ruhig zu. Das kleinste Seebad Usedoms hat zwar keine glanzvollen Villen zu bieten, dafür aber malerische Fischerkaten mit Schilfdächern, blühende Vorgärten und einen strahlend weißen Strand. Auf dem Orts- und Naturlehrpfad erfahren Sie außerdem viel Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt auf Usedom.

Private Unterkünfte auf Usedom anzeigen

Die schönsten Bernsteinbäder auf Usedom

Da, wo auf Usedom, das Gold des Meeres zu Hause ist, liegen die vier wunderschönen Usedomer Bernsteinbäder, Zempin, Koserow, Loddin und Ückeritz. An stürmischen Tage, können Sie hier, an der schmalsten Stelle der Insel mit etwas Glück, die schönsten Bernsteine finden und damit eine unvergessliche Erinnerung, an Ihren Urlaub auf Usedom, mit nach Hause nehmen. Die einstigen Fischerdörfer haben sich den Reiz der unberührten Natur und der maritimen Landschaft erhalten können und laden heute, fernab vom Massentourismus, zu einem wunderbaren Urlaub auf Usedom ein. Nicht nur die langen und feinsandigen Strände der Ostsee, sondern auch herrlich weitläufige Buchenwälder, unberührte Natur und Steilküsten prägen die Landschaft um die Bernsteinbäder herum und machen Sie zu wirklich sehenswerten Orten auf Usedom. 

Die schönsten Aussichtspunkte und Berge auf Usedom

Auf Ihren Erkundungstouren zu den schönsten und sehenswertesten Orten Usedoms, sollten Sie auf jeden Fall auch einige der schönsten Aussichtspunkte der Insel besuchen, denn davon gibt es auf Usedom reichlich. Sie werden auf der Fahrt oder Wanderung dorthin, nicht nur mit herrlichsten Landschaftskulissen verwöhnt, sondern auch mit unglaublich schönen Ausblicken an Ihrem Ziel belohnt. Einige der schönsten Aussichtspunkte möchten wir Ihnen vorstellen:

  • Der Glaubensberg Pudagla - den 38,6 Meter hohe Berghügel finden Sie ganz in der Nähe des Schmollensees und genießen von oben einen großartigen Rundblick über die Insel Usedom. Die Ruine aus der Zeit des 2. Weltkrieges, unterhalb des Berges, ist für Geschichtsfans sicher interessant. Hier wurden damals Elektroteile für die Produktion der Raketen hergestellt.
  • Der Streckelsberg in Koserow liegt an der Ostsee zwischen Koserow und Kölpinsee. Nach dem Aufstieg können Sie von hier aus, in 58 Metern Höhe einen herrlichen Ausblick bis zur Greifswalder Oie, zur polnischen Insel Wollin und zur Insel Rügen genießen.
  • Vom Siebenseenblick – Aussichtsturm, können Sie in rund 40 Metern Höhe, den Blick über sieben Seen und die fantastische Landschaft auf Usedom schweifen lassen. 

Möchten Sie die schönsten Orte auf Usedom selbst erleben, dann buchen Sie Ihren nächsten Ferienhausurlaub bei NOVASOL und verbringen Sie in unseren Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Usedom die schönste Zeit des Jahres. Wir freuen uns auf Sie!

Ferienhäuser auf Usedom anzeigen

Wählen Sie ein Reiseziel

Alle Orte anschauen

Lassen Sie sich inspirieren!