Kulturerlebnisse im Ferienhausurlaub Thüringen

Eines ist sicher, für Bildungshungrige wird im Urlaub in Thüringen reichlich aufgetischt. So viele Museen, Theater, Kirchen und Konzertsäle zeugen von Spuren der Dichter Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller und der Komponisten Johann Sebastian Bach und Franz Liszt. Auch bedeutende Künstler wie die Maler Lucas Cranach und Otto Dix sind mit Thüringen eng verbunden.

Wer sich ins Ferienhaus oder in die Ferienwohnung in Thüringen begibt, wird sie an vielen Orten antreffen: Bach, Goethe, Schiller, Liszt und viele weitere historische Berühmtheiten. Sie alle haben hier ihre Zelte aufgeschlagen und ihre Spuren in der Geschichte und Kulturlandschaft hinterlassen. Machen Sie in Thüringen viele Urlaubsbekanntschaften mit großen kulturellen Persönlichkeiten.

Urlaub Thüringen

Und in Weimar waren sie alle

Was Weimar hat, wünscht sich so manch andere Stadt auch - sie steht im wahrsten Sinne des Wortes für Kunst, Kultur und Musik und wird von Touristen aus aller Welt gern besucht. Goethe lebte hier viele Jahre als „Dichter und Denker“. Zur gleichen Zeit wie Goethe wirkten auch andere bekannte Schriftsteller wie Friedrich Schiller.

Zu Besuch bei Goethe

Fast 50 Jahre lang bewohnte Goethe das im Barockstil erbaute Haus am Frauenplan, das er nach eigenen Vorgaben und Ideen umgestalten ließ. Besucher können heute weitgehend den Zustand des Wohnhauses aus Goethes letzten Lebensjahren sehen. Die Besucherzahl ist jedoch für die Erhaltung des Hauses begrenzt.

Bedeutende Pinselstriche

Der Maler Lucas Cranach der Ältere wohnte im heutigen Cranach-Haus. Er arbeitete in der Stadtkirche (Herderkirche) von Weimar an einem Altarbild („Christus am Kreuz), das nach seinem Tod von seinem Sohn Lucas Cranach, dem Jüngeren, vollendet wurde. Wussten Sie das Cranach der Ältere Luthers Trauzeuge war, als dieser Katharina von Bora heiratete? Mehrfach hat er auch Luther portraitiert.

Aus Liebe zur Musik

Die Musiker und Komponisten Johann Sebastian Bach und Franz Liszt waren in Weimar tätig, auch wenn in einem großen zeitlichen Abstand. In Thüringen sind die meisten Gedenkorte, die Bach gewidmet sind, u.a. das Bachhaus in Eisenach.