Veranstaltungen und Feste im Urlaub in Finnland

Wer sich für dieses wunderschöne Land für den Sommerurlaub entscheidet, wird den Finnland Urlaub nicht mehr vergessen. Egal für welche Region sich entschieden wird, neben schönster Natur, den Polarlichtern am Himmel und brausendem Meer bietet Finnland einiges an Attraktionen, Events, Kultur und Sommerfesten.

Urlaub in Finnlands schönsten Regionen mit viel Sommerspaß

Um von einem bestimmten Ort in Ruhe die Region, deren Feste und Events zu erleben, ist es ideal, ein Ferienhaus in Finnland oder eine Ferienwohnung Finnland zu buchen. Zum einen sind diese günstiger, als ein Hotel und zum anderen sind die Wohnmöglichkeiten so vielfältig, das ein Ferienhaus oder die Wohnung geradezu einladend sind. Egal, ob mitten in der Natur oder an felsigen Küsten, hier ist für jeden die ideale Wohnmöglichkeit dabei. Kuschelige Häuschen mit Öfen für kalte Sommerabende, gut erreichbare Ziele. Somit geben diese ideale Bedingungen für lange Ausflüge, ausführliche Feiern und die Ruhe danach. Dies sind ideale Voraussetzungen in Finnland, die nur in Ferienhäusern oder Wohnungen so ausgelebt werden können. Zwar wird auch im Winter in Finnland gefeiert, allerdings nutzt dieses Volk den Sommer, um ausgiebig und fröhlich zu feiern. Feiertage jeglicher Art werden hier das ganze Jahr über groß zelebriert, im Sommer allerdings erleben Touristen noch viele andere Feste.

Ferienhaus Finnland

Warum feiern die Finnen so gerne und häufig?

Finnland ist nicht so groß und dicht besiedelt, wie andere Länder. Anfahrtswege zur nächst größeren Stadt sind meist mühsam und langatmig. Daher werden solche Feste und Events auch gerne genutzt, um sich mit Freunden und der Verwandtschaft zu treffen.

Feste, Events und Kultur in Finnland

So ist das Mittsommernachtsfest in allen Regionen des Landes eines der wichtigsten Events. Hier wird mit Verwandten und Freunden groß gefeiert. Touristen werden eingeladen, dieses traditionelle Fest gerne mitzufeiern. Aber auch in den Wintermonaten werden Karneval und das Luzifer-Fest groß gefeiert. In Finnland gibt es viele Feiertage. Diese werden gerne genutzt, um ein großes Fest oder traditionelles Event zu gestalten. Zu allen Festen, Events und anderen kulturellen Ereignissen zählt auch das traditionelle finnische Essen. Diesen Gaumenschmaus sollte sich niemand entgehen lassen. Am 1. Mai organisieren vorwiegend Studenten das „Vappu-Fest“, welches der deutschen „Walpurgisnacht“, aber auch dem 1. Maifeiertag in Deutschland ähnelt. Im Juli wird zum Beispiel das große Tango Fest gefeiert. Der finnische Tango ist zwar eher schwermütig und sentimental und lädt hier zu einem ganz außergewöhnlichen Event ein. In der Stadt Pori erleben Touristen das große Jazz Festival der ganz besonderen Art. 16.000 Musiker und Jazz-Fans reisen jährlich in diese Stadt, um hier zu feiern, neue Jazz Arten zu hören und vor allem um viel Spaß zu haben. Neben den Jazz Fans kommen auch die Heavy Metal Freunde voll auf ihre Kosten. Beim „Ruisrock“ Festival in Turku reisen Bands aus aller Welt an, um wie beim Jazz ausgiebig zu feiern. Kulturelle Events gibt es in Finnland selbstverständlich ebenso, wie die Musik. So genießen Urlauber den Agricola Tag der Finnen. Dieser kirchliche Tag wird von allen Menschen im Land hoch angesehen und gefeiert. Da Agricola auch Vater der finnischen Sprache ist, wird dieser Tag auch als „Tag der Sprache“ gefeiert. Besonders in Turku, Helsinki und der Geburtsstadt Agricolas, in Pernaja finden hier unzählige Events statt. So wird der Tag der finnischen Sprache und viele andere Feiertage zu großen Events der Finnen.

Außergewöhnliche Feste und Veranstaltungen in Finnland

Wer also in Finnland Urlaub macht, erlebt neben der rauen und einzigartigen Natur die Finnen als ein ganz besonderes Volk.
Neben allen kulturellen, kirchlichen oder Musik Festivals bietet Finnland als einziges Land einen ganzen „Berg“ von skurrilen und außergewöhnlichen Feiern und Wettbewerben. Auch hier dürfen Touristen sich gerne beteiligen. So wird vor dem 1. April die sogenannte Meisterschaft im Lügen durchgeführt. Hier wird getestet, wer am besten Lügen kann. Diesen traditionellen Wettbewerb kann jeder im Ort Kortesjärvi (Ylikylä) erleben oder sich selber einmal im Lügen ausprobieren. Der Luftgitarren-Wettbewerb findet seit 1996 jährlich statt. Die Finnen sind Meister im Erstellen und Erfinden neuer Wettbewerbe und Meisterschaften, bis hin zu WM Austragungen in den merkwürdigsten Kategorien. Mag es daran liegen, dass die Wintermonate so lang und die Finnen hier unendlich viele Ideen entwickeln können. Vielleicht sollte hierzu einmal ein Finne befragt werden. Neben all diesen offiziellen Festen, Events und mehr gehört die finnische Kunst und Bücher zu einem der höchsten Angebote in Finnland. Diese sollten nicht ungeachtet bleiben. Wer zwischendurch einmal eine Pause vom feiern machen möchte, kann sich in der wunderbaren und einzigartigen Natur Finnlands mit Ruhe und bester Luft ausruhen.