Besuchen Sie das Departement Nièvre in Burgund

Das Departement Nièvre liegt im Westen der Region Burgund und ist für seine Wasserläufe bekannt. Buchen Sie ein Ferienhaus in Burgund und entdecken Sie den namensgebenden, fünfzig Kilometer langen Fluss Nièvre, der in Nevers in die Loire mündet. Ein weiterer Wasserlauf im Departement ist der Canal du Nivernais. Durchwandern Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund das zwischen beiden Flüssen liegende Hügelland.

Urlaub Burgund

Östlich des Canal du Nivernais beginnt der Morvan, ein Granitmassiv im Burgund, das sich über alle Departements der Region erstreckt. Den größten Anteil an dem landschaftlich schönen Gebirge hat das Nièvre. Besteigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund den 901 Meter hohen Mont Haut-Folin, die höchste Erhebung des Morvan und des Burgund.

Das Morvan ist zu sechzig Prozent mit dichten Mischwäldern bedeckt. Beim Urlaub in einem unserer Ferienhäuser in Burgund sind auch schöne Wanderungen in der großen Heidelandschaft mit ihrem Farn- und Ginsterbewuchs zu empfehlen. Das riesige Gebiet von mehr als 281 Tausend Hektar Fläche wird seit 1970 als Regionaler Naturpark Morvan geschützt. Entdecken Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund neben der Flora auch die seltene Fauna, wie Mufflons, Rebhühner, Dachse, Wildkatzen und Vögel. Zahlreiche Flüsse entspringen im Morvan, wie die Yonne, Arroux und Cousin. Entdecken Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund Mineralquellen und besuchen Sie die Stauseen, die ursprünglich zur Regulierung der künstlichen Kanäle angelegt wurden. Im Naturpark liegen 117 Gemeinden, einer der Hauptorte ist Château-Chinon (Ville). Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund den hübschen, kleinen Ort, wo François Mitterrand lange Zeit Bürgermeister war, bevor er Staatspräsident wurde. Ein Museum und ein Denkmal erinnern daran. Vom einst berühmten Schloss der Chinon-Ritter sind nur noch einige Gewölbe erhalten.

Besuchen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund die Hauptstadt des Departements, Nevers, mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der hübschen Altstadt, wo sich enge Gassen von der Loire durch die Stadt winden. Sehr sehenswert sind die Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung, das historische Rathaus, der Triumphbogen und das archäologische Museum. Besichtigen Sie beim Urlaub im Ferienhaus Burgund das Palais Ducal, den Herzogspalast aus dem 15. Jahrhundert. Die wichtigsten Sakralbauten sind das Meisterwerk der romanischen Baukunst, die Kirche St-Etienne de Nevers aus dem 11. Jahrhundert und die Kathedrale Saint-Cyr-et-Sainte-Julitte mit der Kapelle für Bernadette Soubirous, der Seherin von Lourde.

Buchen Sie ein Ferienhaus in Frankreich und entdecken Sie die hügelige Landschaft des Nièvre!