Sehenswerte Orte und Städte in Frankreich

Lassen Sie sich zu einem Urlaub in die französische Republik entführen. Beim Ferienhausurlaub in Frankreich erleben Gäste ein sehr vielfältiges Land, welches landschaftlich alles an Formen zu bieten hat. Gekennzeichnet ist das Land von Gebirgen, Hügeln und Ebenen. Bekannt ist das „französische Mutterland“ im europäischen Raum als Metropolitan-Frankreich. Dort bietet sich der Urlaub an den Küsten des Mittelmeeres an, die im südlichen Frankreich zu erreichen sind. Zugang zum Atlantik erhalten Urlauber im nördlichen und im westlichen Frankreich. Seinen Gästen präsentiert sich das Land mit 13 europäischen und für Gebieten in Übersee an. Innerhalb des Landes sind eine Vielzahl von Städten und Orten zu finden, die sich für einen Urlaub im Ferienhaus empfehlen.

Ein Besuch in der französischen Hauptstadt

Paris lädt mit zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein. Eines der beliebtesten Reiseziele präsentiert sich mit dem Eiffelturm, dem im Jahr 1889 errichteten Wahrzeichen der Hauptstadt von Frankreich. Beeindruckend zeigt sich der Ausblick von der dritten Plattform, die in 276 Meter Höhe zu erreichen ist. Krönen lässt sich der Aufenthalt in der Pariser Ferienwohnung mit einem Spaziergang an der Seine. Der Weg führt von der Pont de Grenelle über den Pont de la Concorde zum Pont de Sully. Des Weiteren laden Sehenswürdigkeiten wie die Sainte-Chapelle, die Kathedrale Notre-Dame sowie die Stadtviertel Montmatre oder Quartier Latin zum Verweilen ein.

Ferienhaus Frankreich

Eine Stadt für Feinschmecker

Südwestlich in Frankreich ist mit Bordeaux das kulturelle Zentrum der Region zu erreichen. Der Bekanntheitsgrad der Stadt wuchs durch den weltweit berühmten Rotwein. Allerdings besitzt Bordeaux wesentlich mehr Schätze. Kulinarisch kann das Verwöhnen in gemütlichen Cafes sowie in ausgezeichneten Restaurants erfolgen. Anziehungskraft entwickelt Bordeaux als zweitälteste Hafenstadt von Frankreich. Von dort erfolgt der teilweise weltweit bestehende Export von Wein mit erlesenem Prädikat. Der seit vielen Jahrzehnten bestehende Wein-Export steigerte den Bekanntheitsgrad und die Lust darauf, die unzähligen Facetten von Bordeaux bei einem Urlaub in den Ferienhäusern in Frankreich zu entdecken. Dazu gehört mit dem Port de la lune das zum Welterbe gehörende Stadtzentrum.

Wo Sandstrände an Bedeutung gewinnen

Blaues Wasser und kilometerlange Strände bereichern jeden Urlaub im französischen Ferienhaus. Diese Atmosphäre erleben Gäste in Montpellier, die als schönste Stadt der Provinz Languedoc-Roussillon gilt. Bereichert wird dieses Gefühl durch das hügelige, grüne Hinterland, weshalb die Stadt als Reiseziel in den Sommermonaten begehrt ist. Zudem leben dort viele Jugendliche unter 25 Jahren, die es am Abend zum Place de la Comedie zieht. Zu erreichen ist dieser Platz für Einheimische und Gäste vom Ferienhaus zwischen der Altstadt und dem Hauptbahnhof. Neben einer sehenswerten Altstadt bietet sich Montpellier als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Spanien an.

Den Zauber von Hafenstädten entdecken

Zum Aufenthalt in der Ferienwohnung im französischen Nizza führt es Sie in den Süden von Frankreich. Umgeben wird die Stadt von der Region Provence-Alpes-Cote d'Azur. Gäste, die sich in einem Ferienhaus in Nizza aufhalten, haben Gelegenheit zu Ausflügen nach Monaco, Menton, Antibes und Cannes. Warme Sommer und milde Winter verleihen der Stadt einen hohen Urlaubsreiz. Zu bestaunen sind in einigen Museen Werke bekannter Künstler, die zeitweilig in Nizza zu Hause waren. Dazu gehören die Museen, die an Matisse oder Chagall erinnern. Sehenswert während des Urlaubs in Frankreich sind ebenfalls das Musee des Beaux-Arts, der Schlosshügel sowie der Parc Phoenix.

Eine Entdeckungsreise durch die Stadt der Päpste

Faszination strahlt die Stadt Avignon aus, in der sich der historische Papstpalast befindet. Zur Errichtung vom wichtigsten Wahrzeichen der Stadt kam es im 14. Jahrhundert. Ebenso faszinierend wirkt die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gebäuden, deren Errichtung im 17. und 18. Jahrhundert erfolgte. Gekennzeichnet ist das Stadtbild zudem von massiven Stadtmauern. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, die Gäste im Urlaub in der Ferienwohnung in Frankreich besuchen können, gehört der Bischofspalast. Einen Besuch wert ist das Festival von Avignon, welches sich mit Ballett, Theater und klassischer Musik präsentiert. Außerdem erwarten Bauwerke wie das am Place de l'Horloge Rathaus von Avignon den Besuch.

Historische Gebäude und viel mehr

Bekannt ist Lyon als Hauptstadt der sie umgebenden Region Rhone-Alpes. Gekennzeichnet ist das Stadtbild von einer Altstadt, die faszinierende Gebäude aus früheren Tagen in sich trägt. Es kam zu aufwendigen Restaurationen, die Sie im Aufenthalt im Ferienhaus Frankreich erkunden können. Überdachte Passagen verbinden sich mit Gassen im Stile des Mittelalters sowie einem herrlichen Palais. Kombiniert wird dieser Zauber mit der Kraft von gastronomischen Angeboten, die sich besonders an Weinliebhaber richten. Viele Restaurants zeigen Ihnen in Ihrem Frankreich-Urlaub, welche Raffinesse die französische Küche besitzt. Ein Besuch bietet sich bei der Basilique Notre-Dame de Fourviere sowie bei der Kathedrale St-Jean an. In Lyon besteht zudem die Gelegenheit, noch viele weitere Geheimnisse zu entdecken.