Aktivitäten und Attraktionen in Venetien

D
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

Nach Venetien lockt nicht nur die Lagunenstadt Venedig mit ihrem Flair. Zu der Region gehören auch Städte wie Verona, Vicenza, Padova, Treviso, Belluno oder Rovigo. Alle Städte liegen in einem Umkreis von etwa 100 Kilometern somit bieten sich alle Städte für eine Tagestour an.

Gaumenfreuden

Gaumenfreunde können in der Region Venetien auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Hier ist die Heimat des Proseccos. In den Weinstuben und Gaststätten steht die regionale Küche auf der Speisekarte wie z.B. Baccalà mit Polenta.

Unsere Insider Tipps:

  • In Ihrem Urlaub in Venetien gibt es nicht nur unzählige Kunstschätze und einen weltberühmten Karneval zu bestaunen, sondern auch eine "Regata Storica", die jedes Jahr am 1. Sonntag im September stattfindet (es handelt sich um eine historische Regatta zwischen den ehemaligen Seerepubliken Italiens Amalfi, Genua, Pisa und Venedig).
  • In Verona sollten Sie unbedingt den Balkon von "Romeo und Giulietta" sehen
  • Die weltberühmte Arena von Verona. Im Sommer steht die Arena ganz im Licht der Oper. 
  • Verona ist auch Heimat des von allen Italienern geliebten Weihnachtskuchens - "Pandoro" (das goldede Brot).
  • In der Ortschaft Marostica (bei Vicenza) findet alle zwei Jahre am zweiten Sonntag im September das historische Schachspiel statt, bei dem die Einwohner in historischen Kostümen die Schachfiguren darstellen. 
  • Die Kunststadt Treviso ist auch Heimat des "Radicchio Rosso". Es geht um einen herzaften Rotsalat, mit dem viele Spezialitäten vorbereitet werden: ein leckeres "Risotto mit Radicchio" sollten Sie unbedingt probieren!