Urlaubsaktivitäten in Istrien

Ihre Unterkunft in Kroatien ist umgeben von malerischer Natur, zahlreichen Nationalparks und felsgesäumten Küstengebieten. Egal ob Sie ein Ferienhaus in Istrien weiter im Landesinneren oder direkt am Wasser buchen, Sie werden viele Möglichkeiten haben die Vielfältigkeit der Natur zu erkunden. Das waldbedeckte Učka–Gebirge, die weiten Täler und kleinen Städtchen lassen sich mit Italiens Ambiente und dem französischen Charme vergleichen. An der Küste Kroatiens können Sie hervorragend surfen oder segeln. Außerdem gibt es Vielerlei der kroatischen Küche zu probieren. Egal ob Aktiv-, Kultur-, Natur-, oder Strandurlaub, in Kroatien können Sie all das haben! Suchen Sie sich einfach das aus, was am besten zu Ihnen passt. Sie können nach Lust und Laune aktiv werden und entweder Wandern, Fahrrad fahren oder Klettern. Auch Bootstouren zu den hunderten kleinen Inseln vor Kroatiens Küste werden angeboten. Dort können Sie die unberührte Natur erkunden, Schnorcheln oder Tauchen gehen. In den fischreichen Gewässern gibt es mit Sicherheit einiges zu entdecken. Nicht weit von Ihrem Ferienhaus entfernt und über ganz Kroatien verteilt gibt es viele beeindruckende Nationalparks. Außerdem ist Kroatien reich an Flüssen und Seen.

Aktivitäten an Land bei Ihrem Urlaub in Istrien

Sollten Sie in Ferienhaus in Istrien im Landesinneren gebucht haben oder einfach mal ein wenig die Natur weit ab von der kroatischen Küste erkunden wollen, haben wir einige spannende Tipps für Sie. Zum Wandern und Klettern bietet sich zum Beispiel das Učka–Gebirge an. Hier können Sie den höchsten Gipfel Vojak erklimmen, welcher eine Höhe von 1401 Meter erreicht. Von dort oben können Sie einen atemberaubenden Ausblick über den Gorski Kotar, die Kvarner Bucht, das Velebit-Gebirge und verschiedene Inseln genießen. Außerdem können Sie dort Gleitschirm fliegen. Das Učka–Gebirge ist das größte Gebirgsmassiv an der Ostseite der Halbinsel Istrien. Der gleichnamige Naturpark steht unter Naturschutz. In der Nähe befinden sich außerdem die Stadt Rijeka und die Rivijera von Opatija. Auf der Nordseite des Gebirges befindet sich die beeindruckende Schlucht Vela Draga. Sollten Sie sich nicht gleich an eine so herausfordernde Wanderung wagen, gibt es in Istrien auch zahlreiche Möglichkeiten für endlose Strand- oder Waldspaziergänge, bei welchen Sie die wunderschöne Landschaft genießen können. Auch Radtouren sind in Kroatien sehr beliebt und so findet man jede Menge Fahrradverleihe. Packen Sie sich einen Picknickkorb und begeben Sie sich mit der ganzen Familie auf einen unvergesslichen Ausflug. Auch viele Tier- und Pflanzenarten können Sie bei Ihrem Urlaub bewundern. Halten Sie in jedem Fall Ihre Kamera bereit.

Urlaub Istrien

Wasserspaß in Istrien 

Kroatien ist bekannt für seine endlosen Strände, das türkisblaue Wasser und die zahlreichen Inseln. Schöner kann ein Traumurlaub nicht werden. Sollten Sie sich nicht nur in der Sonne bräunen wollen, sondern auch aktiv werden, sind Sie in Istrien genau richtig! Direkt am Strand können Sie zahlreiche Aktivitäten, wie Beachvolleyball, Wasserball oder mit Ihren Kindern Sandburgen bauen ausprobieren. Aber auch im Meer gibt es viele Möglichkeiten. In Kroatien finden Sie zum Beispiel hervorragende Bedingungen zum Surfen oder Segeln vor und auch Bootstouren können Sie unternehmen. Ein wahres Highlight sind die Touren zu den verschiedenen Inseln, welche Sie besichtigen können oder die Gelegenheit zum Tauchen oder Schnorcheln nutzen. Tauchschulen mit erfahrenen Tauchlehrern begleiten Sie auf großartige Abenteuer in der vielfältigen Unterwasserwelt. An den Riffen können Sie die unterschiedlichsten Fische und Pflanzen beobachten und von den Experten noch eine Menge Fachwissen lernen. Auch auf den Inseln vor der Küste bieten sich kleine Wanderungen inklusive Picknick an oder Sie können einen Spaziergang bei Sonnenuntergang am Strand unternehmen. Sie sehen, bei einem Urlaub in Kroatien an der Adria ist Abwechslung zwischen Faulenzen am Strand und Aktivurlaub überhaupt kein Problem!

Kroatische Spezialitäten in Istrien

Wenn Sie schon in Kroatien sind, dürfen Sie sich die Delikatessen der Region natürlich nicht entgehen lassen. Die Kroaten sind bekannt für Ihre leckere Küche und die hervorragenden Weine. In der Region Istrien können Sie zahlreiche Restaurants und Cafés in den historischen Städten wie Pula finden aber auch die traumhafte Urlaubsatmosphäre am Strand in einer Beachbar genießen. Dort können Sie verschiedene Cocktails probieren oder maritime Gerichte kosten. Außerdem gibt es in Kroatien viele Landgasthöfe und Bergdörfer, wo Sie Ruhe und Natur bei einer köstlichen Spezialität vorfinden. Dort gibt es alte Bauernhöfe, welche selbstgemachten Käse, frischen Schinken und allerlei Obst und Gemüse verkaufen. Hier gibt es außerdem in die Landschaft eingebettete Burgen und beeindruckende Weinberge. Und den Wein müssen Sie in Kroatien auf jeden Fall probieren. Machen Sie doch einfach eine Weinverkostung und lernen Sie gleichzeitig noch etwas über Istrien und seine Kultur oder genießen Sie ein gut gefülltes Glas in einem Restaurant, neben einer Kroatiens Spezialitäten. Außerdem können Sie sich auf zahlreichen Märkten herumtreiben und nach Spezialitäten, wie Trüffel Ausschau halten. Oder pflücken Sie sich einfach vor Ihrer Haustür ein paar Feigen frisch vom Feigenbaum. Verhungern werden Sie in Kroatien sicherlich nicht!