Urlaubsaktivitäten im kroatischen Binnenland

Wenn Sie Ihren Urlaub im Binnenland von Kroatien verbringen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen oder die Natur zu erkunden. Nicht nur an der Küste auch im Landesinneren hat Kroatien viele Urlaubsaktivitäten zu bieten. Gehen Sie Klettern, Wandern oder Radfahren und entdecken Sie Kroatiens unglaubliche Landschaft entweder auf eigene Faust oder mit einer geleiteten Tour. 

Naturparks im Binnenland von Kroatien

In Kroatien gibt es insgesamt 19 National- und Naturparks, welche durch ihre Vielfältige Natur alle einzigartig sind. Zagreb liegt zum Beispiel am Fuße des nördlich gelegenen Medvednica Gebirges. Gehen Sie Wandern oder Klettern und lassen Sie sich von unglaublichen Ausblicken den Atem rauben. Da die Hauptstadt in so einer bergigen Gegend liegt, gibt es sogar eine Seilbahn, welche die Einwohner von der Unter- in der Oberstadt befördert. Eine Fahrt mit dieser wird sicherlich auch für Sie zum Erlebnis! Zagreb liegt außerdem an dem Fluss Save. So können Sie auch dort einen Spaziergang unternehmen und Ihren Picknickkorb mitnehmen. Weiter östlich befinden sich die Naturparks Lonjsko Polje, Papuk und Kopacki rit. Lonjsko Polje liegt zwischen den Städten Sisak und Nova Gradiska. Er ist eines der am besten erhaltenen Feuchtgebiete in Europa entlang des Flusses Sava. Der Naturpark Papuk befindet sich am gleichnamigen Gebirgszug und dient vorallem dem Schutz und der Erforschung seltener und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Der Naturpark Kopacki rit liegt im Osten von Kroatien in der Nähe der Stadt Osijek. Zu diesem Gebiet gehören die Donaumündung und mehrere Flussarme und Seen in der Nähe. Es ist eines der wichtigsten und größten Sumpfgebiete Europas. 

Wandern und Klettern im kroatischen Binnenland 

Ein Urlaub im Binnenland von Kroatien bietet sich geradezu zum Wandern oder Klettern an. Zum Beispiel das Medvednica Gebirge in der Nähe von Zagreb bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit leichten und schwierigen Wanderrouten. Sollten Sie sich nicht alleine auf eine der anspruchsvollen Wanderungen trauen, können Sie bequem eine der vielen angebotenen Wandertouren buchen. So haben Sie einen erfahrenen Tourguide dabei, welcher Ihnen zusätzlich Interessantes über die Landschaft und verschiedenste Pflanzen und Tiere berichten kann. Auch Klettertouren können sie zu ihrer eigenen Sicherheit mit erfahrenen Guides buchen und sich so auch an herausfordernde Routen heranwagen. Außerdem können Sie auf zahlreichen Wegen Fahrradtouren unternehmen oder zu Fuß die Landschaft genießen.

Urlaub Binnenland Kroatien

Stadtführungen durch Zagreb 

In Zagreb selbst gibt es natürlich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aktivitätsmöglichkeiten. Diese können Sie auf einzelne Faust erkunden oder mit einer der beliebten Stadttouren erleben. Sehr geeignet sind diese auch, um einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. Zum einen gibt es den üblichen Stadtbus, welcher einen an jeder Station ein- und aussteigen lässt und so für viel Flexibilität sorgt und zum anderen gibt es auch viele Stadtführungen zu Fuß. Hier werden von dem jeweiligen Tourguide interessante Anekdoten über die Hauptstadt Kroatiens erzählt und auch Geheimtipps gegeben. Auch Touren mit dem Fahrrad oder Segway werden immer beliebter. Wenn Sie lieber unverbindlich alles selber entdecken wollen, können Sie sich natürlich auch einfach in einem der Touristen-Informationscenter mit Stadtplänen versorgen und schauen, wohin es Sie verschlägt. Interessante Viertel, gemütliche Restaurants und alternative Cafés gibt es jedenfalls an jeder Ecke, sodass Sie von Ihrer Ferienwohnung Kroatien aus immer etwas erleben können. 

Sportliche Aktivitäten in Zagreb und Umgebung

In der Hauptstadt Kroatiens Zagreb finden Sie ein breites Angebot an Sportmöglichkeiten vor. Es gibt in der Stadt viele Erholungs- und Sportzentren, welche Sportplätze und Schwimmbäder beinhalten. Hier können Sie also jede erdenkliche Art an Wassersport oder Ballsport ausprobieren. In den größten Zentren gibt es sogar eine Eishalle, in welcher die einheimischen Eishockeymannschaften trainieren. Natürlich gibt es neben den typischen Mannschaftssportarten, wie Fußball, Handball, Volleyball und Basketball auch Golfplätze, ein Kartfahrzentrum und einen großen Reitparcour. Am Jarun See können Sie sich natürlich im Wassersport austoben. Hier kann man Segeln, Rudern, Kanufahren und vieles mehr.  Im Winter sollten Sie sich unbedingt in das Skigebiet des Medvednica Naturparks begeben. Dort können Sie nach Lust und Laune Ski oder Snowboard fahren. Auch dieser liegt nicht weit von Zagreb entfernt. 

Urlaub mit Kindern im kroatischen Binnenland

Da viele Touristen Ihren Urlaub mit Ihren Kindern verbringen, gibt es im Binnenland von Kroatien auch für die Kleinen zahlreiche Aktivitäten. Vor allem die Hotelanlagen haben meistens ein breites Animationsprogramm mit unterschiedlichen Spiel-und Sportarten zu bieten. So können die Kinder sich hier bei Volleyball, Fußball oder tanzend austoben. Natürlich gibt es auch außerhalb des Hotels in der Umgebung viele Möglichkeiten die Kinder zu fordern. So können Sie zusammen eine Fahrradtour unternehmen, Kanu fahren oder an einen See fahren und Schwimmen gehen. Auch Picknicks sind für Kinder immer ein Highlight. Unternehmen Sie doch eine kleine, nicht zu anstrengende Wanderung eine Anhöhe hinauf und genießen Sie als Belohnung mitgebrachte Leckereien bei einem fantastischen Ausblick. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht und genug zu Trinken einzupacken. Auch die Strände an den verschiedenen Seen laden zu einem Nachmittag voller Sonne ein – Sandburgen bauen inklusive. So wird auch ein Urlaub in Kroatien mit der ganzen Familie ein Vergnügen!