Events und Veranstaltungen in Friesland

Wenn die herrlichen Sommertage erwachen und die Sonne auf die holländische Nordsee strahlt, erwacht Friesland so richtig und kunterbunte Veranstaltungen erscheinen wo immer sie hinschauen. Wer sich in einem wunderbaren Ferienhaus Friesland nicht nur erholen und zurücklehnen sondern auch allerlei erleben möchte sollte unbedingt weiterlesen und unseren Favoriten und Tipps folgen. So verspricht Ihnen ein Urlaub in Friesland Abenteuer und Spaß für Alt und Jung!
Die folgenden Geheimtipps müssen Sie sich in Friesland unbedingt ansehen und mitmachen! 

Sneekweek: Traditionell beginnt die Sneekweek Anfang August in Friesland. Die Sneekweek ist eine jährliche Veranstaltung, die vom Royal Watersport Association of Sneek organisiert wird. Es ist das größte Segelereignis auf europäischen Binnenwasserstraßen. Zu dieser Zeit trifft sich wirklich jeder in Friesland auf dem Wasser! Liebhaber des Segelns, aber auch Tausende von Zelebranten kommen zu diesem Wassersport-Event. Tagsüber verbringen Sie die Zeit im Boot auf dem Wasser und genießen die Sonne und gegen Abend im Zentrum an den verschiedenen Musikfetsivals und -konzerten so richtig die Post ab! Mieten Sie sich ein Ferienhausboot in Friesland und erleben Sie dieses Event selbst! 

Admiralitätstage Dokkum: Das maritime und musikalische Festival des Nordens! Ein einmaliges Highlight in Ihrem Urlaub Friesland. In der zweiten Woche im September verwandelt sich Dokkum in eine lebhafte Abenteuerstadt. Mit Musikfestivals, die großartige Konzerte auf dem Wasser anbieten. Mit Foodfestivals, die skurile Biertastings an den Tag bringen. Des Weiteren sind die kleinen Straßen Theateraufführrungen ein Erlebnis für Alt und Jung. Ganz zu schweigen von den großen und ausgeschmückten Admiralschiffen die überall in den Kanälen zu finden sind. Wassersport finden Sie hier wie Sand am Meer und können sich ordentlich austoben.

Koningsdag: Am 27. April taucht die Niederlande in ein leuchtendes Orange, denn der Geburtstag des Königs wird ordentlich gefeiert. Auch in Friesland gibt es einige spannende Ereignisse, die Sie im Urlaub Friesland keinen Falls verpassen sollten. Musikkonzerte, kulinarische Köstlichkeiten wohin das Auge reicht und eine glückliche Menschenmenge die jeden Urlauber mit Freude aufnimmt!

Tulpenfestival: Im Mai geht’s in Friesland rund und bunt! Nicht weit von Ihrem Ferienhaus Friesland sind Sie mit dem Auto blitzschnell in der sogenannten Stadt Noordoostpolder. Die Tulpenroute in Noordoostpolder ist die längste durchgehende Route in den Niederlanden. Der größte Teil der in den Niederlanden berühmten Blumenzwiebeln wird hier angebaut. Das Tulpenfestival 2018 findet vom 21. April bis 6. Mai statt. Während dieser Zeit werden neben den Wander-, Rad- und Autowegen entlang der Tulpenfelder viele Aktivitäten organisiert und verschiedene Firmen und Museen können besucht werden. Vom Tulpenerlebnisfeld aus gibt es sogar Hubschrauberflüge über die Tulpenfelder. Die bunte Schönheit kann auch von einem Wachturm aus bewundert und fotografiert werden.

Sinterklaas: Richtung Winter wird es in Friesland sehr gemütlich und in den Niederlanden wird Weihnachten zwar auch gefeiert, jedoch dominiert das Fest des Sinterklaases doch um einiges. In Dokkum können Sie die Unterkunft des Sint: das Sinterklaas Haus besuchen. Für Kinder ab 10 Jahren gibt es fabelhafte Ausstellungen, die Alt und Jung begeistern. Das Haus Sinterklaas sich am Dijk 4-6 und. Die Ausstellung kann ab dem 6. November besichtigt werden. Man kann nie früh genug in Weihnachtsstimmung kommen, richtig? Mieten Sie Ihre Ferienwohnung Friesland mit der ganzen Familie und verbringen Sie eine wunderbare Weihnachtszeit in purer Idylle und Gemütlichkeit.

Wattwanderungen im Urlaub Friesland

Wattwanderungen gehören zum Friesland-Urlaub, wie der Fisch ins Netz! Naturspaß und mal so richtig die Natur unter den Füßen spüren, denn am besten machen Sie die Wattwanderungen Barfuß und gehen in den Schlick zum Teil bis hin zum Knie ein! Der Wattabschnitt, durch den Sie in diesem Gebiet wandern, ist ein Bestandteil des friesischen Küstenpfads. Dieser beginnt in Seeland und verläuft bis zur deutsch-niederländischen Grenze, von Stavoren bis Lauwersoog. Darüber hinaus ist er Teil des europäischen „North Sea Trail“, dieser verläuft ebenfalls an der deutschen, dänischen, norwegischen und englischen Küste entlang. Bei allem Spaß, den der Schlick in der Nordsee bereiten kann, die Gefahren im Wattenmeer sollten Sie im Friesland-Urlaub nicht unterschätzen. Es empfiehlt sich, eine Wattwanderung ausschließlich mit einem erfahrenen Wattführer zu unternehmen.  Ein wahres Highlight im Urlaub Friesland – eine eindrucksvolle Erfahrung, die man als Wanderer einfach erlebt haben muss!

In Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung Friesland können Sie sich auf spannende Abenteuer freuen! Ob mit der Familie, in der Gruppe, als Paar oder Alleinreisender in einem Ferienhaus Friesland wird Ihnen definitiv nicht langweilig!