Sehenswürdigkeiten in Groningen

Die lebhafte Studentenstadt Groningen ist eines der größten Städte im Norden der Niederlande und bietet so einiges an Attraktionen für den Urlaub Niederlande. Für Groß und Klein gibt es vieles zu sehen, sodass der ganzen Familie im gemeinsamen Urlaub in einem unserer Ferienhäuser in Groningen definitiv nicht langweilig wird. Mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Holland direkt am Meer und genießen Sie die frische Brise an der holländischen Nordsee.

„Must-See’s“ für den Urlaub Groningen

Da Groningen so eine große Vielfalt an Angebote für einen gelungenen Urlaub Holland zu bieten hat, geben wir Ihnen hier eine kleine Übersicht von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Groningen.

Martinitoren: Das Wahrzeichen Groningens ist ohne zu schweigen, der Kirchturm der Martinikerk. Der rund 97 Meter hohe Kirchturm stellt Besuchern mehrere Aussichtsplatformen zur Verfügung, die einem eine fabelhafte Aussicht auf die schöne Studentenstadt ermöglicht. Zu empfehlen ist es die Kirche nicht nur bei Tag sondern auch bei Nacht zu betrachten, da Sie bei Abend von goldenen Lichtern angestrahlt wird und eine ganz neue Atmosphäre versprüht.

Grote Markt: Hier im lebhaften Herzen der Stadt Groningen versammeln sich Jung und Alt. Nicht weit von den Martinitoren befindet sich der Marktplatz, an dem sich seit Jahrhunderten alles Wichtige abspielt. Tolle Cafés, lebhafte Gespräche, Straßenmusiker, sowie einige Konzerte finden hier manchmal statt und sind in Groningen von einem gemischten Publikum gut besucht.

Naturspektakel in und um Groningen

Festung Bourtange: Dieses symmetrische Meisterwerk wurde im Jahre 1580 an der deutsch-niederländischen Grenze bei Groningen erbaut und kann heute als Museumsdorf bestaunt werden. Die Fetsungsstadt kann umgeben von Wassergräben und Festungswällen, über Brücken und Wiesen begutachtet werden. Nebenbei haben Sie vielleicht sogar Glück und können eines von vielen mittelalterlichen Aufführungen und Attraktionen miterleben – ein Highlight im Urlaub Groningen für Alt und Jung.

Lauwersmeer: Der Stausee von Lauwersmeer ist bekannt für seine atemberaubende Flora und Fauna. Ganz besonders die Vogelartenvielfalt ist bemerkenswert und führt Urlauber seit Jahren an die Strände Groningen um sie zu beobachten. Der Lauwersmeer Nationalpark ist eine richtige Oase wie aus dem Film, mit zum Teil sogar freilaufenden Pferden. Umgeben von einer natürlichen Schönheit, ist man hier im Urlaub Groningen direkt am Wasser wunderbar aufgehoben.

Botanischer Garten: Der botanische Garten in Groningen besser gekannt als der Hortus Haren ist einer der ältesten botanischen Gärten der Niederlande. Entstanden aus einem kleinen Kräutergarten 1660 wuchs daraus eine wundervolle Enklave mit Einflüssen aus der ganzen Welt. Ganze neun verschiedene Gärten befinden sich hier im botanischen Garten: Ein eigener Hotensien Garten, Floriade Garten, chinesischer Garten, Wassergarten, Kräutergarten, keltischer Garten, Wildpflanzengarten und Steingarten. Die unglaubliche Vielfalt, die der Hortus Haren bietet lockt Urlauber aus Groningen und Umgebung seit langem in seine Natur. Selbst Hochzeiten können dort gefeiert, sowie Kunst in Form von verschiedenen Statuen bewundert und Köstlichkeiten in den Cafés und Restaurants verkostet werden. Die bunte Blütenumgebung schenkt Ihrem Urlaub am Meer in Groningen eine weitere natürliche Note und verzaubert noch zusätzlich Groß und Klein.

Museen in der Nähe Ihrer Ferienwohnung Groningen

DOE Museum: Ein faszinierendes DIY Museum, dass Ihre Kinder nie verlassen werden wollen. In dem DOE Kunstmuseum in Groningen können sich Künstlertalente frei entfalten. Eine Altersgernze gibt es nicht, daher darf jeder einmal Picasso imitieren von Legobauwerken zu detaillierten Gemälden oder kreativen Kostümen werden Ihrer Fantasie hier keine Grenzen gesetzt. Das sehr günstige Museum ist generell von Mittwoch bis Sonntag zugänglich, jedoch hat es in der Sommersaison zwischen Juli und September die ganze Woche über geöffnet. Abgesehen von den spannenden Ausstellungen und Ecken an denen Sie selbst kreativ werden dürfen, gibt es im Museum auch ein schönes Café in dem Sie jederzeit wieder Energietanken können. 

Groninger Museum: Wenn Sie Kunst und Kultur begeistert sind müssen Sie unbedingt in das Groninger Museum. Bereits der äußere Anblick des verspielten und farbenfrohen Gebäudes lässt einen unbedingt eintreten wollen. Interaktive und abwechslungsreiche Austellungen aus den Bereichen der Fotografie, Mode, Design und Gemälden können Sie hier finden.
Tatsächlich, ist die Innenarchitektur des Museumsgebäudes bereits spektakulär mit den Mosaiktreppen und bunten Räumlichkeiten. Mieten Sie Ihre eigene Ferienwohnung in Groningen und entdecken Sie die begeisternde Welt der niederländischen Kunst und Kultur.

Das Nord Maritime Museum: In zwei der historischsten und charakterstärksten Gebäuden Groningens befindet sich das Nord Maritime Museum, dass Ihnen die Geschichte Groningens mit spannenden und abwechslungsreichen Ausstellungen nahebringt. Verschiedene Themenbereiche wie die Schifffahrt in Nordholland und historische Geschichte wie das mittelalterliche Groningen, gepaart mit moderner Technik lässt alte Geschichte neu aufleuchten. Ausstellungen wie die Lichterspiele oder Groningen in 3D locken das langfristige Interesse der jüngeren Generationen. Ein spannendes Museum, das Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus Groningen an der holländischen Nordsee ein gewisses Extra verleiht!

Mieten Sie sich Ihre eigene Ferienwohnung Holland mit der ganzen Familie und entdecken Sie die atemberaubende Vielfalt, die Groningen zu bieten hat.