Urlaub im Ferienhaus in Ålesund

Ålesund ist wahrscheinlich die schönste Stadt in Norwegen. 1904 verwüstete ein Brand große Teile der Stadt. Über 800 Häuser wurden vom Feuer zerstört und ca. 12 000 Menschen wurden obdachlos. Als die Stadt wieder aufgebaut wurde, errichtete man sie im zeitgemäßen Jugendstil. Jetzt kann man durch die Stadt spazieren und die vielen schönen Fassaden, Türmchen und phantasievollen Ornamente bewundern.

 

Aussicht Norwegen

 

Ålesund liegt direkt am Meer und ist von zahlreichen Inseln und Bergen umgeben. Hier gibt es eine Menge zu sehen. Im Atlanterhavsparken sind die Aquarien in die Küstennatur hineingebaut. Sie bieten einen prachtvollen Einblick in die Unterwasserwelt des Meeres und der Fjorde.

Auch der Fischmarkt von Ålesund ist sehenwert. Hier können Sie frischen Fisch und Krabben kaufen. Vom Zentrum aus ist auch der Aussichtspunkt Aksla über 418 Stufen zu erreichen. Von dort aus sieht man bei klarem Wetter viele der Inseln, Holmen und Schären, die Møre- und Romsdal prägen.

Von Mitte April bis Mitte September können Sie mit dem Postboot (Hurtigruten) einen Tagesausflug durch den Storfjord, Synnylvsfjord und in den Geirangerfjord nach Geiranger machen. Nach einem kurzen Besuch dort kehrt das Schiff wieder zurück nach Ålesund.