Anreisemöglichkeiten nach Salzburg – entspannt und schnell in den Urlaub

Sie haben sich für einen Urlaub in Salzburg entschieden? Prima, es stehen Ihnen abwechslungsreiche Tage in der Geburtsstadt Mozarts bevor. Mit rund 150.000 Einwohnern zählt Salzburg nach Wien, Graz und Linz zu den größten Städten Österreichs. Kein Wunder, dass hier immer etwas los ist. Wir haben zahlreiche Ferienwohnungen in Salzburg, in denen Sie traumhafte Tage in Österreichs charmanter Stadt erleben können. Wenn Sie es etwas ruhiger bevorzugen, quartieren Sie sich vor den Toren Salzburgs ein. Aufgrund des optimal ausgebauten Personennahverkehrs gelangen Sie unkompliziert ins Zentrum der Stadt. Gerne können Sie auch ein Domizil mitten in der Stadt beziehen. Die Stadtberge und die Salzach, die mitten durch das Stadtgebiet fließt, garantieren jede Menge Rückzugsgebiete, in denen Sie dem Großstadtrummel jederzeit entfliehen können. 

Damit Ihr Urlaub in Österreichs bekannter Stadt bereits entspannt beginnt, stehen Ihnen ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Anreise zur Verfügung. Ob Sie es individuell, gesellig, schnell oder gemächlich bevorzugen, ist Ihre ganz persönliche Entscheidung, schließlich führen viele Wege nach Salzburg.

Mit dem Fahrzeug nach Salzburg

Aufgrund der Nähe Österreichs zu Deutschland und des gut ausgebauten Straßennetzes, gehört die Anreise mit dem eigenen PKW zu den beliebtesten Optionen. Individueller können Sie Ihren Urlaub in Salzburg nicht beginnen. Salzburg liegt relativ zentral zwischen München und Wien. Von Deutschland nutzen Sie am besten die A 8, um nach Salzburg zu gelangen. Wenn Sie aus dem Norden Deutschlands anreisen, nutzen Sie die Anfahrt für einen Abstecher in München und legen Sie eine Pause ein. Gerne können Sie auch abseits der Autobahnen nach Salzburg fahren und dabei die schöne Umgebung genießen. Bei der Anfahrt mit dem eigenen Auto bestimmen Sie nicht nur die Strecke, Sie können auch individuell entscheiden, wie schnell Sie Ihr Reiseziel erreichen wollen. Die Anreise mit dem Auto bringt weitere Vorteile mit sich.

Vielleicht sind Sie Hundebesitzer und möchten auch im Urlaub nicht auf den geliebten Vierbeiner verzichten? Viele Ferienwohnungen in Österreich heißen Sie auch mit Hund herzlich willkommen. Die stressfreiste Art der Anreise für den Hund ist die Fahrt mit dem eigenen PKW im Kreis der Familie. Sollten Sie ausgedehnte Radtouren geplant haben, können Sie auch die eigenen Räder mit in den Urlaub nehmen. Natürlich gibt es auch in Salzburg zahlreiche Möglichkeiten, sich hochwertige Räder zu leihen. Mit den eigenen Bikes sind Sie aber immer auf der sicheren Seite. Zwar benötigen Sie in Salzburg nicht unbedingt ein eigenes Auto. Wenn Sie aber Ausflüge zu den Attraktionen der Umgebung geplant haben, sind Sie mit dem eigenen PKW sehr flexibel. Individueller können Sie Ihren Urlaub in Österreich nicht verbringen.

Eine Zugfahrt nach Salzburg

Eine tolle Alternative zur Anfahrt mit dem eigenen PKW ist die Anreise per Zug. Aufgrund der direkten Nähe zu Deutschland, gehört der Salzburger Hauptbahnhof auch zur Deutschen Bahn. Dies macht die Anreise besonders unkompliziert. Zudem reisen Sie umweltfreundlich und absolut stressfrei. Nutzen Sie die Fahrt mit der Bahn, um entspannt aus dem Fenster zu schauen, in Ruhe ein Buch zu lesen oder mit Ihren Kindern zu spielen. Übrigens können Sie sogar mit dem Bayernticket bis zum Hauptbahnhof Salzburg fahren. Informieren Sie sich am besten vorab. Oftmals gibt es attraktive Sparpreise, mit denen Sie besonders günstig nach Salzburg reisen können. Sollten Sie Ihre Fahrräder mitnehmen wollen, erkundigen Sie sich frühzeitig. Die Kapazitäten sind oftmals begrenzt, sodass sich eine rechtzeitige Buchung lohnt.

Vom Salzburger Hauptbahnhof können Sie ganz bequem weiterreisen. Neben dem öffentlichen Personennahverkehr, stehen Ihnen auch Mietwagen zur Verfügung. 

Per Flug nach Salzburg

In Salzburg befindet sich der zweitgrößte Flughafen Österreichs, der Salzburg Airport W.A. Mozart. So ist auch die Anreise mit dem Flugzeug problemlos möglich. Von München gibt es sogar Direktverbindungen. Aber auch von anderen Startflughäfen stehen Ihne direkte Verbindung zur Verfügung. Zwar gehört der Flug nach Salzburg zu den kostspieligsten Arten der Anreise, dafür sparen Sie jede Menge Zeit und können Ihren Urlaub in Salzburg unmittelbar beginnen.

In Gesellschaft nach Salzburg – Anreise mit dem Fernbus 

Preisbewusste Urlauber setzen immer mehr auf die Anfahrt mit dem Fernbus. Aus Deutschland starten Fernbusse von Berlin und München. Oftmals gibt es auch unterwegs die Möglichkeit zuzusteigen. Die Anreise mit dem Fernbus dauert zwar sehr lange, dafür ist der Preis besonders günstig. Die lange Anfahrt vergeht in angenehmer Gesellschaft besonders schnell. Mit wem wollen Sie per Fernbus nach Salzburg reisen? 

Innerhalb Salzburgs steht Ihnen ein gut erschlossener ÖPNV zur Verfügung. Deswegen überlegen Sie vorab, ob Sie unbedingt mit dem eigenen PKW anreisen wollen. Salzburg hat viel zu bieten, sodass Sie innerhalb des Stadtgebiets spannende Urlaubsstunden verbringen können. Und selbst wenn Sie größere Ausflüge geplant haben, ist der Mietwagen eine interessante Alternative.
Egal wie Sie anreisen, Salzburg wird Sie durch die Kombination aus Tradition und Moderne begeistern.