Individuelle Anreisemöglichkeiten - Entspannt und gut gelaunt nach Vorarlberg

Sie haben sich für einen Urlaub in Vorarlberg entschieden? Wunderbar! Neben gebirgigen Landschaften, malerischen Ufern und idyllische Städte, erwarten Sie gastfreundliche Bewohner und jede Menge Kultur. Zudem liegt Vorarlberg im äußersten Westen Österreichs, eingerahmt von Deutschland, Liechtenstein und Schweiz. Somit ist Ihre Unterkunft in Vorarlberg auch der ideale Ausgangspunkt für spannende Exkursionen ins Nachbarland. Die Jahreszeit spielt eigentlich keine Rolle, schließlich ist in Vorarlberg das ganze Jahr etwas los. Im Winter lockt das gebirgige Bundesland vor allem Wintersportler an, aber auch Wellness- oder Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Aufgrund der hervorragenden Infrastruktur ist die Anreise nach Vorarlberg mit keinerlei Stress verbunden. Wählen Sie einfach die bevorzugte Anreiseart und genießen Sie Ihren Aufenthalt. 

Individuell und flexibel zugleich – mit dem eigenen Fahrzeug nach Vorarlberg

Zu den beliebtesten Anreisemöglichkeiten zählt ohne Frage die Anfahrt mit dem eigenen PKW. Kein Wunder, schließlich ist das Verkehrsnetz in Deutschland und Österreich gleichermaßen gut ausgebaut. Zudem ermöglicht Ihnen das eigene Auto absolute Flexibilität. Individueller können Sie Ihren Urlaub in Österreich nicht gestalten. Gerade Familien mit Kindern können so schnell und komfortabel die Sehenswürdigkeiten der Umgebung erkunden. Vielleicht möchten Sie auch Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen? Im eigenen Auto ist das kein Problem. Planen Sie auf der Hinfahrt genügend Pausen ein, so gelangen alle Familienmitglieder gut gelaunt und entspannt am Urlaubsort an. Übrigens können Sie im eigenen Fahrzeug auch bequem Equipment für Ihren Lieblingssport transportieren. Egal ob Sie die eigenen Räder oder Skier mit nach Vorarlberg nehmen möchten, mit entsprechenden Vorrichtungen am Auto, gelingt dies mühelos. 

Wenn Sie keine Lust auf eine stundenlange Anfahrt haben, planen Sie einen kurzen Aufenthalt in einem Ort an der Strecke ein. Ob Sie eine Übernachtung in einer großen Stadt wie München bevorzugen und Sie sich lieber in ein kleines Dorf einquartieren, bleibt Ihnen überlassen. Nutzen Sie auf jeden Fall die Anfahrt zu Ihrer Unterkunft, um sich auf tolle Ferien in Vorarlberg einzustimmen. Beachten Sie aber unbedingt, die Vignettenpflicht in Österreich. 

Mit Bus und Bahn nach Vorarlberg

Besonders komfortabel gelangen Sie mit Bus und Bahn nach Vorarlberg. Statt stundenlangem Stau und kräftezerrendem Autofahren, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Lesen Sie während der Fahrt ein Buch, spielen Sie mit Ihren Kindern oder schauen Sie entspannt aus dem Fenster. Per Bus und Bahn gelangen Sie nicht nur besonders umweltschonend zu Ihrem Ferienort, Sie können bereits bei der Anreise entspannen. 

Von Deutschland reisen Sie am besten über Lindau nach Bregenz, der Hauptstadt Vorarlbergs. Von hieraus setzen Sie Ihre Reise mit dem regionalen Bahnverkehr fort. Bei Bedarf können Sie sich auch einen Mietwagen nehmen. Zudem besteht die Möglichkeit per Autoreisezug das eigene Auto mit in den Urlaub nehmen. Machen Sie dies davon abhängig, wie flexibel Sie sein wollen und welche Ausflüge Sie geplant haben. 

Eine kostengünstige Alternative zur Anreise mit der Bahn ist die Fahrt mit dem Fernbus. Inzwischen gibt es von Deutschland aus zahlreiche Stationen von denen man nach Vorarlberg reisen kann. Fernbusse sind nicht nur besonders günstig, Sie eigenen sich vor allem für die Anfahrt mit einer großen Gruppe. Übrigens hat sich der Komfort in vielen Bussen spürbar verbessert. Zwar dauert die Fahrt mit dem Bus nach wie vor vergleichsweise lange, in netter Gesellschaft vergeht aber selbst die Anreise wie im Flug. Von dem Zielbahnhof (z.B. Bregenz, Dornbirn oder Feldkirch) reisen Sie mit dem öffentlichen Personennahverkehr weiter oder Sie mieten sich vor Ort einen Wagen.

Auf dem schnellsten Weg nach Vorarlberg

Wenn Sie besonders schnell nach Vorarlberg reisen möchten, besteht auch die Möglichkeit mit dem Flugzeug anzureisen. Verschiedene Flughäfen befinden sich in der Nähe. Der Bodensee-Airport Friedrichshafen und der Airport St.Gallen- Altenrhein sind keine 40 Kilometer entfernt. Je nachdem von wo Sie anreisen, können Sie Direktflüge buchen oder über Wien nach Vorarlberg fliegen. Vom Zielflughafen gelangen Sie bequem per Shuttle-Service, ÖPNV oder mit einem Mietwagen zur Ihrer Ferienwohnung in Vorarlberg

Vorarlberg ist auf vielen Wegen zu erreichen. Berücksichtigen Sie bei der Wahl der passenden Anreise, Ihre persönlichen Vorlieben und den geplanten Urlaubsverlauf. Wenn Sie sich ausschließlich in der Umgebung Ihrer Unterkunft aufhalten möchten, verzichten Sie ruhig für ein paar Tage auf das Auto und genießen Sie einfach die Natur und Ruhe. Egal für welche Art der Anreise Sie sich entscheiden, in Vorarlberg erwartet Sie ein Urlaub ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.