Urlaubsaktivitäten in Vorarlberg

Egal ob entspannt, aktiv oder ganz individuell, eine Ferienwohnung in Vorarlberg ist der ideale Ort für Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen. Die abwechslungsreiche Landschaft aus Bergen, Seen, Wäldern und Wiesen ist nicht nur eine Wohltat für die Sinne, sie lädt auch zu spannenden Outdooraktivitäten ein. Und selbst wenn das Wetter einmal nicht so schön sein sollte, gibt es genügend Möglichkeiten sich Indoor auszutoben. Somit ist Vorarlberg das perfekte Reiseziel für Familien mit Kindern, aber auch Individualurlauber profitieren von den tollen Urlaubsbedingungen. Wie möchten Sie Ihren Urlaub in Österreich verbringen? 

Per Pedes durch Vorarlberg

Vorarlberg lockt durch die schöne Landschaft zum ausgiebigen Wandern und Rad fahren. Viele unsere Unterkünfte in Vorarlberg liegen in solch reizvoller Natur, dass Sie direkt von Ihrer Ferienwohnung losmarschieren können. Ob Sie dabei sportlich ambitioniert unterwegs sind oder Sie lieber entspannt die Natur genießen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Insgesamt gibt es in Vorarlberg rund 800 km ausgeschilderte Wanderrouten. Hier kommt wirklich jedes Leistungsniveau auf seine Kosten. Familien mit Kindern können auf speziellen Themenwanderwegen Sport und Wissenswertes miteinander verbinden. Im Brandnertal lernen Sie auf dem Tierwelten Weg die heimische Tierwelt besser kennen. Der Blumen-Wander Lehrpfad in Großer Walstertal führt Sie an bunt blühenden Wiesen vorbei und bringt Ihnen auf übersichtlichen Tafeln die verschiedenen Pflanzenarten näher. 

Übrigens gibt es in Vorarlberg auch zahlreiche Möglichkeiten zu klettern. Erfahrene Guides unterstützen Sie bei Ihren ersten Kletterversuchen oder zeigen geübten Kletterern anspruchsvolle Kletterwände. Und selbst wenn das Wetter kein Outdoor Klettern zulässt, können Sie in Bürs oder Dornbirn in einer Kletterhalle Ihrer Leidenschaft nachgehen. 

Entdecken Sie Vorarlberg auf zwei Rädern

Wenn Sie größere Touren unternehmen möchten, steigen Sie aufs Rad. Ob Sie dabei das Mountainbike, E-Bike oder Motorrad bevorzugen, ist Ihre Entscheidung. Neben ebenen Streckenprofilen erwarten Sie steile Anstiege, die Ihren Puls nach oben treiben. Worauf haben Sie Lust?

Aufgrund der Lage im Dreiländer-Eck können Sie auch bequem nach Deutschland, in die Schweiz oder nach Liechtenstein fahren. Insgesamt gibt es alleine in Vorarlberg ein rund 300 km langes, beschildertes Radwegenetz. Zu den beliebtesten, länderübergreifenden Routen zählt übrigens der Bodensee-Radwanderweg. 

Vorarlberg ist auch ein Paradies für Motorradfahrer. Nicht nur das Alpenpanorama verleiht jeder Tour eine besondere Note, vor allem die kurvenreichen Alpenpässe machen einfach Spaß. Auf welchen zwei Rädern wollen Sie Vorarlberg erkunden?

Ein Badeurlaub mitten in Österreich

Während Ihres Urlaubs in Österreichs äußersten Westen brauchen Sie auch nicht auf einen tollen Badeurlaub verzichten. Allen voran lockt natürlich der Bodensee durch sein kristallklares Wasser und die vielen Wassersportmöglichkeiten. Aber auch die vielen kleineren Bergseen laden zum Urlaub direkt am Wasser ein.

Der Bodensee punktet durch ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot. Hier können Sie im Sommer das bis zu 26 Grad warme Wasser genießen oder sich bei verschiedenen Wassersportarten richtig auspowern. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie ist die Tour mit einem Boot über den See. Mit einem Ausflugsschiff der Vorarlberg Lines können Sie die schönsten Stellen des Bodensees anfahren und den Service an Bord genießen. Sie mögen es individueller? Dann mieten Sie sich ein Boot oder probieren Sie sich beim Stand Up Paddeln aus. Das Angebot rund um den Bodensee ist vielfältig und braucht den Vergleich mit südlichen Badeorten nicht scheuen. 

In ganz Vorarlberg gibt es tolle Naturbäder, in denen Sie in wunderschöner Kulisse baden gehen können. Alle, die es lieber rasant, statt entspannt bevorzugen, empfiehlt sich eine Kanu- oder Raftingtour. Die Fahrt mit einem Kanu oder Kanadier durch alpine Bergflüsse ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt.

Weitere Urlaubsaktivitäten

Nutzen Sie die zahlreichen Sport- und Freizeitangebote um etwas Neues auszuprobieren. Vielleicht wollten Sie schon immer einmal einen entspannten Ausritt durch reizvolle Landschaften unternehmen? Bestimmt befindet sich in direkter Nähe zu Ihrem Ferienhaus in Vorarlberg ein Reitstall. Während der Nachwuchs hoch zu Ross die Umgebung erkundet, kann der Rest der Familie beim Golfen die Seele baumeln lassen oder eine Wellnessbehandlung genießen. Individueller können Sie Ihren Urlaub nicht gestalten. 

Vorarlberg im Winter 

Wussten Sie, dass Vorarlberg auch als die „Wiege des Skisports“ bezeichnet wird? Kein Wunder, dass sich die Region im Winter in ein Mekka für Skisportler verwandelt. Vorarlberg gilt als sehr schneesicher, da rund zwei Drittel der Region über 1000 Metern liegen. 

Neben anspruchsvollen steilen Pisten, finden Sie hier auch sanfte Abfahrten, die sich vor allem für Anfänger eignen. Zahlreiche Snowparks (z.B. im Bregenzerwald oder Montafon) runden das Angebot gelungen ab. Mutige können sich im Kleinwalsertal sogar bei Biathlon versuchen. Und selbst wenn Sie mit Wintersport gar nichts am Hut haben, können Sie in Vorarlberg einen tollen Winterurlaub verbringen. Die schneebedeckte Landschaft lässt sich auch zu Fuß erkunden. Am Abend gönnen Sie sich in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung in Vorarlberg ein heißes Getränk und legen entspannt die Füße hoch. So macht der Winter Spaß.

Vorarlberg – ganzjährig eine Reise wert

In Vorarlberg können Sie das ganze Jahr über einen aktiven Urlaub erleben. Die Kulisse bildet dabei immer ein wunderschönes Alpenpanorama. Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten und probieren Sie ruhig mal etwas Neues aus. Erfahrene Coaches und beste Bedingungen sind der Garant für jede Menge Spaß. Klingt nach spannenden Urlaubstagen oder?