Wichtige Informationen über Polen

Falls Sie planen Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Polen zu verbringen, interessieren Sie bestimmt folgende Eckdaten über das Land.

Generelle Fakten über Polen

  • Größe: 312.679 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 38 630 000 (Stand 2016)
  • Laden-/ Banköffnungszeiten: Supermärkte in Städten und Touristenzentren haben oft werktags von 06.00 bis 22.00 Uhr und an den Wochenenden bis 13 Uhr geöffnet, in großen Einkaufszentren kann man rund um die Uhr einkaufen. Kaufhäuser öffnen in der Regel werktags von 9 bis 20 Uhr. Souvenirläden sind meist werktags von 9 bis 19 Uhr offen. Einkaufsmärkte an der Grenze zu Deutschland haben täglich geöffnet; in der Regel beginnt der Verkauf täglich ab 8 Uhr. Märkte mit frischem Obst und Gemüse beginnen in den Großstädten oft schon um 6 Uhr früh und werden vor Mittag bereits abgebaut.
  • Währung: 1 Złoty = 100 Groszy
  • Amtssprache: Polnisch
  • Hauptstadt: Warschau
  • Stromversorgung: 220 V Wechselstrom. Gerätestecker/Steckdosen der Euro-Norm.
  • Klima: Das Klima in Polen entspricht in etwa dem in Deutschland. Im Winter können jedoch die Temperaturen im Nordosten des Landes gelegentlich bis weit unter 30 Grad fallen. Im mittleren und südlichen Polen überwiegt kontinentales Klima.
  • Medizinische Versorgung: Die ärztliche und zahnärztliche Versorgung ist flächendeckend und gut. Gesetzlich Versicherten wird empfohlen, sich vor Abreise nach Polen die Europäische Krankenversicherungskarte bei ihrer Krankenkasse zu besorgen. Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung wird empfohlen.

Nationale Feiertage

Verbringen Sie in einem der Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Polen einen der nationalen Feiertage.

  • 1. Jan.: Neujahrstag
  • 6. Jan.: Heilige Drei Könige
  • Ostersonntag/Ostermontag
  • 1. Mai: Nationalfeiertag
  • 3. Mai: Tag der Verfassung (aus dem Jahr 1791)
  • Pfingsten
  • Fronleichnam
  • 15. Aug.: Mariä Himmelfahrt
  • 1. Nov.: Allerheiligen
  • 11. Nov.: Polnischer Unabhängigkeitstag
  • 25./26. Dez.: 1. + 2. Weihnachtstag