Sehenswürdigkeiten auf Öland

Ein NOVASOL Ferienhaus Öland ist immer Garant für einen traumhaften Urlaub. Hierbei ist Ihr Haus der ideale Ausgangspunkt für verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge. Vor allem im Sommer ist die Insel bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus in Südschweden und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub auf der Sonneninsel Öland.

Ferienhaus Öland

Beliebte Attraktionen auf Öland für Groß und Klein

Die weiten Sandstrände machen die Insel Öland zu einem echten Urlaubsparadies und einem Top-Ziel von ihrem Schweden Ferienhaus aus. Ganz gleich, ob Sie Familienurlaub mit Kindern, Urlaub mit Freunden oder zu zweit planen, auf Öland ist für jeden etwas dabei. Zu den weiteren Kennzeichen der Insel zählen die charakteristischen Windmühlen, die offene Landschaft auf dem Stora Alvar und das Schloss Borgholm. Auch für Familien mit Kindern gibt es viele Attraktionen und Aktivitäten auf der Insel Öland. Nachfolgend einige Vorschläge, was Sie von einem NOVASOL Ferienhaus auf Öland aus unternehmen können.

Tier- und Freizeitpark in Färjestaden

Im Tier- und Freizeitpark Ölands können Sie Tiere aus der ganzen Welt sehen. Darunter Tiger, Krokodile, Zebras, Schimpansen und viele mehr. Etwa 160 verschiedenen Arten sind hier zu beobachten. In der Dinosaurier-Welt sind die Urzeitwesen lebensgroß nachgebildet. Im angeschlossenen Freizeitpark gibt es eine Vielzahl von Karussells und Fahrgeschäften. Zusätzlich erfreut sich der Wasserpark mit seinen 6 Wasserrutschen im Sommer großer Beliebtheit.

Lådbilslandet in Löttorp

Wenn Sie Schweden Urlaub mit Ihren Kindern machen, sollten Sie unbedingt im Lådbislandet, das sich in Löttorp befindet, vorbeischauen. Ein Muss für Familien! Hier können die Kinder in verschiedenen kleinen Karts in nachgebauten Straßen und Städten selbst fahren. Zusätzlich gibt es weitere Themenwelten, in denen die Kinder zum Beispiel landwirtschaftliche Fahrzeuge auf Feldern fahren dürfen. Es gibt auch einen kleinen Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, einem Spielplatz und einem Hindernis-Parcours. Das Lådbilslandet in Löttorp richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren.

Schmetterling Museum in Halltorps Hage

Im Schmetterling Museum können Sie mehr als 800 Arten der geflügelten Glücksbringer aus der ganzen Welt im historischen Museumsgebäude bewundern. Das gemütliche Café im Garten des Hauses lädt besonders im Sommer zum Verweilen ein.

Der Troll-Wald

Besuchen Sie auch das Naturschutzgebiet Trollskogen. Alte, von Wind und Wetter verformte Kiefern gaben diesem Waldgebiet den Namen und verschiedene Wanderwege führen durch den „Urwald“. Am Ostufer der Landzunge, auf der sich der Wald befindet, liegt das Schiffswrack des Schoners Swiks, der 1926 aufgrund lief.

Burg Eketorps

Die Burg Eketorp hat man in jahrelanger Arbeit originalgetreu rekonstruiert. Das antike Monument hat seine Ursprünge bereits in der Eisenzeit. Die Schutzmauer der Festungsanlage ist bis zu sechs Meter breit und fünf Meter hoch. Im Inneren der Wallanlagen konnte man Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter rekonstruieren, die nach dem Vorbild der alten handwerklichen Methoden wieder aufgebaut wurden. Hier können Sie selbst versuchen mit den damaligen Möglichkeiten zu kochen, Kleidung zu nähen oder erste Schmiedeversuche zu unternehmen. Nutzen Sie die Möglichkeit das Leben, wie es in der Eisenzeit und dem Mittelalter war, kennen zu lernen.

Schloss Borgholm in Borgholm

Schloss Borgholm war eine der wichtigsten Festungen in Schweden und überdauerte viele Schlachten während des Mittelalters bis hinein ins 17. Jahrhundert. Über die Jahre zählten sowohl Schweden, als auch Ausländer zu den Hausherren von Schloss Borgholm. Heute werden die historischen Räumlichkeiten für Ausstellungen und Konzerte genutzt. Unweit des Schlosses liegt Solliden, die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie, denn auch die Royals haben ihr Ferienhaus in Südschweden.