Attraktionen rund um Zilina und im Norden der Slowakei

Das Urlaubsland Slowakei erwartet Sie mit einer Vielzahl an Naturattraktionen, Festen und Urlaubsaktivitäten. Ihr Ferienhaus in Zilina in der Nordslowakei bietet Ihnen einen guten Ausgangspunkt für Tagestripps. Lassen Sie sich inspirieren von einer kleinen Auswahl an Ausflugstipps.

  • Folklore ist überall lebendig in der Slowakei. Deshalb finden jedes Jahr verschiedene Festivals zur Volksmusik statt. Eines der bedeutendsten ist das „Janosik-Fest“ in Terchova in der Nordslowakei. Bewundern Sie mit zehntausend anderen Zuschauern die Gesanges- und Spielkünste von slowakischen Volksmusik-Gruppen.
  • Als wäre die Zeit stehen geblieben. So mutet ein Besuch im Freiluftmuseum Vlkolinec an, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Uralte Holzhäuser mit Schindeldächern legen Zeugnis von der langen Tradition dieser Kulturlandschaft ab. Frauen in Trachten gehen vorüber und man glaubt sich um hundert Jahre zurückversetzt.
  • Ca. 200 Burgen und Ruinen gibt es in der Slowakei. Einige besonders imposante befinden sich in der Nordslowakei. Die berühmteste und auch meist besuchte ist die Burg Oravsky. Erbaut im 13. Jahrhundert thront sie über dem Fluss Orava und kontrollierte weithin das Umland für so berühmte Adelsgeschlechter wie die Thurzos oder die Esterhazys.
  • Ebenso gigantische Ausmaße wenn auch ganz anderer Art hat der Aquapark „Tatralandia“. Gelegen in Liptovsky Mikolas bietet er mit seinen Thermalbecken, Saunen und Dampfbädern alles, was das Wellnessherz begehrt. Aber auch Kinder haben ihren Spaß auf den atemberaubendsten Wasserrutschen, die man sich vorstellen kann.
  • Besuchen Sie die beeindruckenden Karsthöhlen in der Niederen Tatra. Am bekanntesten sind jene im Demaenover Karst, wo zwei Höhlen der Öffentlichkeit zugänglich sind – die Demaenover Höhle der Freiheit, wo mächtige Sinter-Wasserfälle, einzigartige Sinter-Seerosen, viele Tropfsteinsäulen und unterirdische Seen zu bewundern sind und die Demaenover Eishöhle, deren Eissäulen und Wasserfälle vor 400 Jahren entstanden.

Sportliche Urlaubsaktivitäten in der Nordslowakei

  • Aktiv sein und fit bleiben ist überhaupt kein Problem in der Nordslowakei. Egal wo Sie Ihr Ferienhaus gemietet haben, der nächste Wanderweg ist nicht weit, und der nächste ausgeschilderte Radweg beginnt vermutlich vor Ihrer Tür.
  • Kommen Sie im Winter in die Nordslowakei so vertrauen Sie sich bedenkenlos den Skihängen in der Niederen Tatra an. Durch ihre breiten Pisten und sanften Gefällen sind sie besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet.
  • Wer es lieber etwas abenteuerlicher mag, kann sich im Strbske Pleso im wahrsten Sinne ins Vergnügen stürzen. Jedes Wochenende kann man hier seinen Adrenalinspiegel beim Bungee-Jumping erhöhen.
  • Freunde des Wassersports können mit Kanus Rafting auf dem Fluss Vah betreiben oder den Wasserslalom-Kanal in Liptovsky Mikolas ausprobieren.