Urlaub im Isergebirge im Ferienhaus

Diese große Bergkette befindet sich im Süden und bildet einen schönen Hintergrund für die Städte Liberec und Jablonec nad Nisou auf der einen und für die polnische Grenze auf der anderen Seite. Das Isergebirge liegt ungefähr 110 km nördlich von Prag und knüpft an das Riesengebirge an. Es bestehen gute Straßenverbindungen, um das Gebirge zu erreichen. Der höchste Berg des Isergebirges ist der Smrk (1124 m). Das Kerngebiet dieses Gebirges ist durch hochgelegene (700-1000m) Plateaus gekennzeichnet. Dadurch haben Langlaufliebhaber ideale Sport-Möglichkeiten auf vielen Kilometern und sehr gut gepflegte Loipen. Man findet eine große Zahl von Aussichtspunkten und Berghütten, die im Frühling, Sommer und Herbst viele Wanderslustige in den Urlaub locken. Das Ferienhaus oder die Ferienwohnung bieten hierbei immer den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Tschechien.

Urlaub Isergebirge

Natur im Isergebirge

Die Landschaft im Isergebirge bildet die Grundlage für eine tolle Urlaubsreise. Das Auge kann bei Ausflügen neues Entdecken und in die Ferne schweifen, die Accus werden aufgeladen und die Erholung ist perfekt. Das Isergebirge mit seinen Naturschutzgebieten, Wäldern und Hochmooren ist der Trinkwasserspeicher Nordböhmens.

Schon gewusst?

Das typische Gestein des Isergebirges ist der Isergebirgsgranit. Ein grobkörniges Gestein mit markanten Kristallen von rötlichem Feldspat. Er entstand vor gut 250 Millionen Jahren. Besonders gut sichtbar ist er in den bizarren Felsen am Nordhang des Gebirges. Er ist sehr dekorativ und ein Exportgut. Er wurde z.B. verbaut in einigen Stationen der Prager U-Bahn, in älteren Gebäuden von Liberec oder Jablonec nad Nisou, bei Aussichtstürmen auf Bergen des Gebirges und an den Hafenanlagen der Hansestadt Kiel.