Aktivitäten und Attraktionen in Westböhmen

Sehenswertes in Westböhmen

  • Das Kurbäderdreieck Marienbad, Karlsbad, Franzensbad erfreut sich heute noch großer Beliebtheit.
  • Der Kaufmannshäuserblock Spalicek in Cheb ist eine bekannte Attraktion.
  • Die Kolonnaden in Marienbad, Franzensbad, Karlsbad, sind beeindruckende Bauten.
  • Die Burg Seeberg befindet sich in der Gemeinde Ostroh, 5 km von Franzensbad/Františkovy Lázně entfernt. Die Burg lockt immer wieder Brautpaare an, denn im Rittersaal befindet sich ein Standesamt.
  • Die Böhmische Königsburg Loket (Ellbogen) wurde im 12. jahrhundert als Trutzburg zum Schutz der Grenze erbaut. Neben Burggeschichte und Besichtigung hat man im Urlaub in Tschechien auch die Möglichkeit, eine wunderbare Porzellanausstellung zu besichtigen.

Sehenswürdigkeit Westböhmen

Hörenswert in Westböhmen

  • Das Musik- und Filmfestival in Karlsbad findet seit vielen Jahren statt

Sportliches für Westböhmen

  • Motorsportbegeisterte müssen unbedingt das Motodrom in Most/ Brüx besuchen.
  • Thermalbäder-Massagen bekommen Sie günstig in den Badeorten.
  • Es gibt zahlreiche Talsperren, z.B. Jesenice mit Wasserrutschen zum Baden.
  • Erholsame Wanderungen durch Parks und Wälder sind empfehlenswert.
  • Die Schmetterlingsfarm in Zirovice ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

Insidertipp für Westböhmen

  • Karlsbader Oblaten und Becherovka sollte man unbedingt probieren.

Aktivurlaub Westböhmen