search

Preiswerte Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Ungarn

Mit Ungarn ist es wie mit einem guten Gulasch – es kommt auf die richtigen Zutaten an! Zu einem perfekten Urlaub in Ungarn gehören diese: eine strahlende Hauptstadt, familienfreundliche Strände, prächtige Thermalbäder, eine einmalige Landschaft – die Puszta, und der Reichtum einer über 2.000-jährigen Kultur. Feurig gewürzt mit heißer Outdoor-Action und abgelöscht mit einem Glas Tokajer – dem „König der Weine und Wein der Könige“ – fehlt Ihrem Urlaub in Ungarn jetzt nur noch die passende Basis: ein gemütliches, großzügiges Ferienhaus Ungarn, von dem aus Sie die Köstlichkeiten des Landes relaxt entdecken können.

Mehr als 850 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ungarn warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Herrschaftliche Anwesen an den Ufern des Balatons, Pool-Villen am Neusiedler See, urgemütliche Bio-Holzhäuser zum Angeln an der Donau oder schicke City-Apartments in den Szenevierteln der jungen Hauptstadt Budapest.

Beim Urlaub in Ungarns Hauptstadt genießt man Schlemmerfestivals an den Uferpromenaden, swingt bei den Sommer-Open-Air-Konzerten auf der Kettenbrücke über die Donau – oder relaxt auf höchstem Niveau: Baden wie ein Pascha in prächtigen Thermal-Oasen aus osmanischer Zeit, schwelgen im Jugendstil-Bad des Gellert-Hotels – oder eine Partie Schach spielen zwischen Dampfwolken im neo-barocken Széchenyi-Heilbad. Aus über 1.000 heißen Quellen sprudelt Ungarns wichtigster Bodenschatz: Thermalwasser. Egal, wo Ihr Ferienhaus in Ungarn steht, in der Nähe gibt es garantiert ein Thermalbad, einen Kurort oder gar einen heißen See, wie in Hévíz an der Südspitze des Plattensees. Ungarn ist ein Wellnessparadies!

Ferienhäuser Ungarn – Urlaub an geschichtsträchtigen Traumstränden

Kaum eine Region in Europa wartet mit so vielen Sonnentagen auf wie der Balaton, wo auch die meisten NOVASOL-Ferienhäuser in Ungarn stehen. Bis Ende der 80’er Jahre trafen sich hier die Familien aus beiden noch getrennten deutschen Staaten zum gemeinsamen Urlaub in Ungarn. Heute erfreuen sich zahlreiche Urlauber, auch aus Österreich und Skandinavien am „ungarischen Meer“ und dem wunderschönen Umland: Die Vulkankegel des nahen Bakóny-Gebirges mit seinen duftenden Laubwäldern und schwer behangenen Reben sollten Sie unbedingt mit dem Rad oder bei einer Wanderung erkunden.

Was kostet ein Urlaub in Ungarn eigentlich? Nicht so viel wie Sie vielleicht denken!

Sie werden feststellen, dass im Land der Magyaren die Urlaubskasse geschont wird. Nicht nur wegen unserer günstigen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ungarn – auch beim Taschengeld: Ein Abendessen in einer urigen Csárda mit ungarischen Spezialitäten und herrlichen Weinen ist fast um die Hälfte günstiger als im westlichen Europa. Da schmecken Pörkölt (Gulasch), das berühmte Paprikahuhn, Schmorbraten à la Esterházy oder Stör vom Grill gleich doppelt lecker!

preiswerte Ferienhäuser in Ungarn

In der Ruhe liegt die Kraft: Auftanken beim Urlaub in Ungarn

Ein gutes Gulasch ist nichts für Eilige. Zwar braucht die Zubereitung nicht sehr viel Aufmerksamkeit, aber dafür umso mehr Zeit – wie Ihnen jede ungarische Hausfrau bestätigen kann. Gelassenheit und Ruhe sollten denn auch die wichtigsten Begleiter Ihres Urlaubs im Ferienhaus in Ungarn sein. Ganz entspannt können Sie auch die aktiven Momente viel besser genießen, etwa beim Ausflug zum „Sissi-Schloss“ in Gödöllö oder in die Kulturhauptstadt Pécs, wo Frühchristentum und Osmanen-Kultur aufeinandertreffen. Oder bei Ausritten zu Pferd, bei Höhlenexkursionen, bei einem Segeltörn auf dem Balaton oder bei einer Runde Golf. Der Sport mit den kleinen Bällchen – und viel Zeit! – entwickelt sich seit einigen Jahren kräftig in Ungarn und bietet gerade Anfängern den typisch ungarischen Mix, Outdoor-Aktivitäten mit Entspannung zu kombinieren und dabei die herrlichen Landschaften zu genießen.