search

Ferienhäuser in Balatonlelle am Südwestufer vom Balaton

Trotz der enormen Ausdehnung des Plattensees von 600 km², befindet sich der See heute in einer stark verlandeten Form und ist von ausgedehnten Sumpflandschaften umgeben. Der slawische Begriff „balaton“ heißt übersetzt soviel wie Sumpf. Die gräulichen Böden um den See sind verwitterte Seetonablagerungen. Aufgrund der großklimatischen Schwankungen wird vermutet, dass der Wasserspiegel sich in einem Rhythmus von ca. 30 Jahren auf und ab bewegt. Im April und Mai erreicht der See seinen jahreszeitlichen Höchststand und den niedrigsten von Oktober bis November. Im Sommer können bis zu 20 mm Wasser pro Tag verdunsten. Buchen Sie sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Balaton und verbringen Sie schöne Urlaubstage am größten Binnensee Europas!

Ferienhausurlaub am Strand von Balatonlelle

Der Strand von Balatonlelle wird regelmäßig für seine Sauberkeit ausgezeichnet. Das Seeufer können Sie sehr gut für abendliche Spaziergänge nutzen und die Sonnenuntergänge sind dabei ein besonders schönes Naturschauspiel. Für nächtliche Ausflüge mit Musik und Tanz bringt Sie ein Diskoschiff zweimal pro Woche hinaus auf den weiten See. An der Mole und in der Fußgängerzone des Ortes finden populäre Veranstaltungen statt, wie z. B. die Wahl der Miss Balaton. Besonders schön sind die Konzerte beim großen Springbrunnen am Szent Istvan Platz.

Ferienhausurlaub am Süd-West Balaton

Ferienhäuser und -wohnungen in Balatonboglár am Plátanstrand

Am Ort Balatonboglár befindet sich der Plátanstrand, einer der größten Strände am gesamten See. Urlauber können hier mit einem Tretboot auf dem wunderbaren Wasser des Sees schippern und am Strand Beachvolleyball spielen, auf Trampolins springen und ihren Hunger nach ungarischen Spezialitäten in vielen Imbissstuben stillen. Hier kommen im Juli die Balaton-Durchschwimmer am Ufer an. Von Révlüpöp ausgehend findet jährlich eine Seeüberquerung statt.

Ferienhausurlaub in Ferienort Balatonboglár

Ein architektonischer Anziehungspunkt im Ferienort Balatonboglár und schon von weitem sichtbar, ist sein kugelförmiger Aussichtsturm. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das gesamte westliche Becken des Sees. Bei Sonnenuntergang ist er ein besonderer Treffpunkt sowohl für Einheimische als auch für Touristen. Gemeinsam warten nun alle geduldig bis die Sonne hinter dem Horizont versinkt und die Natur sich schlafen legt.