search

Ferienhäuser in Tata in Ungarn

Im Mittelalter war Tata, die Stadt der Gewässer, ein bevorzugter Erholungsort für Könige. Am Ufer des Öreg-to, des Alten Sees, steht die Burg und erinnert an vergangene Zeiten. Sie wurde ursprünglich, zur Wende des 15. Jh., als Jagdschloss und Sommerpalast für den ungarischen König und deutsch-römischen Kaiser erbaut. In ihrem Burggraben finden Sie mit der Cifra-Mühle aus dem 16. Jh. das älteste Baudenkmal der Stadt. Die Nepomucénus-Mühle von 1758 beherbergt das Museum der deutschen Minderheiten.

Vertes, das ist die Gegend der Hügelgräber, ist begrenzt von dem geschichtlich, kulturell und wirtschaftlich bedeutenden Strom Donau. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hier in der von Sickerwasser geschaffenen Báracházi-Höhle Trittspuren des dreihufigen Urpferdes aus der Zeit vor etwa 10 Millionen Jahren und 50.000 Jahre alte Menschenknochen gefunden wurden. Vertes ist aber auch ein Landschaftsschutzgebiet mit romantischen Tälern und Burgruinen an Felskuppen.

Ungarn Ferienhausurlaub

Ferienhäuser im Vertez-Gebirges, im Fáni-Tal oder auf der Irtás-Wiese

Der Südabfall des Vertez-Gebirges ist botanisch so interessant, dass er zum Naturschutzgebiet ernannt wurde. Die schönsten Blumen befinden sich im Fáni-Tal und auf der Irtás-Wiese leuchtet weiß das Federgras. Erkunden Sie diese Herrlichkeiten auf einem ca. 4 km langen, botanisch geologischen Lehrpfad vom Csáká bis Gánt. Die Gegend beherbergt idyllische Gebirgsorte und in Vérteskozma gibt es besonders hübsche, alte Bauernhäuser. Was vor 170 Millionen Jahren am Grunde eines Meeres lebte, kann in Gesteinsformationen im Naturschutzgebiet Kreuzweg-Hügel bei Tata besichtigt werden.

Ferienhäuser und –wohnungen am Öreg-tó

Der Öreg-tó dient seit dem Mittelalter der Fischzucht. Seine Umgebung wurde zum Naturschutzgebiet erklärt, das man u. a. als Radfahrer erkunden kann. In den Sommermonaten bringt eine Fähre die Besucher von der Schiffsanlegestelle vor der Burg zum gegenüberliegenden, städtischen Ufer. Rund um den See fährt eine geräuschlose elektrische Kleinbahn. Viele verschiedene Wassersportarten und Dampferfahrten können auf dem See betrieben werden wenn Sie Ihren Urlaub in Ungarn verbringen. Die Krebse des Sees haben jahrhundertelang Künstler inspiriert. Sie lebten damals in rauen Mengen im See und dienten als Vorlage für die bildnerische Gestaltung des berühmten Tata-Porzellans.

Schon gewusst?

Kaum zu glauben, dass aufgrund eines Hinterhauptknochens die Geschichte der Menschheit umgeschrieben werden musste. Es war das 350.000 Jahre alte Knochenstück aus dem Steinbruch in Vértesszölös. In einem Glaspavillon werden zudem die Trittspuren von Auerochsen, Urpferden, Urhirschen und Urmenschen gezeigt.