Attraktionen und Sehenswürdigkeiten rund um den Theiß-See

Rund um Ihr Ferienhaus Theiß-See gibt es das ganze Jahr über viel zu sehen und zu unternehmen. Neben den sportlichen Aktivitätsmöglichkeiten, die sich einem in diesem Gebiet bieten, finden auch diverse Veranstaltungen statt. Natürlich ist auch hier das kulturelle Erbe groß und so warten zahlreiche Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wir haben für Sie die größten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Theiß-See zusammen gefasst, damit Sie Ihren Urlaub von Anfang an richitg planen können.

Das Heilbad Hajdúszoboszló

Östlich vom Theiß-See liegt das größte Heilbad in ganz Ungarn: Hajdúszoboszló. Das 75 °C heiße Wasser strömt aus 1.100 Metern Tiefe an die Oberfläche und verschafft Menschen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Haut oder der inneren Organe Linderung.

Der Aquapark in Hajdúszoboszló

Neben der Gesundheit kommt auch der Spaß im Urlaub in Ungarn nicht zu kurz. Im Aquapark in Hajdúszoboszló haben alle ihren Spaß. Eine 113 Meter lange Wasserrutsche, vierspurige Rennrutschen und weitere Attraktionen begeistern alle Badefreunde.

Töpferware aus Nádudvar

Seit über 200 Jahren wird in dieser Siedlung die Kunst der Töpferei ausgeübt. Berühmt ist die schwarze Keramik der Tiefebene, deren dunkle Farbe durch ein besonderes Brennverfahren entsteht.

Vergnügungs- und Heilbad in Tiszaújváros

Nödrlich vom Theiß-See liegt diese Stadt, in der ein modernes Freizeitbad entstanden ist. Becken im Freien, ein Spaß-Bad und therapeutische Bäder sind Bestandteil dieser Anlage. Das Wasser ist sehr jodhaltig und hat daher eine heilende Wirkung.

Heilbad Berekfürdö

Die Thermalquelle in Berekfürdö, südlich des Theiß-Sees, ziehen Besucher von überall an. Das Wasser ist wohltuend bei Beschwerden des Bewegungsapparates und der Atemwege.

Die Kumanenhügel von Karcag

Südöstlich des Theiß-Sees liegt das sogenannte Gebiet Nagykunság wo sich die Kumanenhügel befinden. Man vermutet, dass es sich bei den kegel- und halbkugelförmigen Hügeln um Grabstätten des Nomadenvolkes der Kumenen handelt, die sich im 13. Jahrhundert hier niederließen. Ihre Geschichte kann man im örtlichen Nagykun-Museum kennenlernen.

Urlaub Theiß-See

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen

  • Abádszalok – "Sommer in Abádszalok" mit buntem Kultur-, Kunst- und Sportprogramm
  • Kisköre – hier finden alljährlich die nationale Thiathlon-Meisterschaft (Juli) und das Folklore- und Romafolkfeste (August) statt
  • Poroszló – die Saison wird hier immer mit einer großen Sommereröffnungsveranstaltungen begonnen (Mai)
  • Sarud – das Getreideernte-Fest im Juni ist der Auftakt zu den soganannten "Wochen der Traditionsbewahrung", die bis August andauern. Bunte Trachtenumzüge beherrschen dann das Straßenbild
  • Tiszacsege – zahlreiche Veranstaltungen über den ganzen Sommer, z. B. Motoradrennen (Cross-, Speed- und Veteranenrennen) im Juli, oder die Csege Tage mit Reitvorführungen, Kunsthandwerk u. v. m. im August
  • Tiszafüred – Auf den "Fischertagen" im Juli treten zahlreiche Tanz- und Musikgruppen aus ganz Ungarn auf und sorgen für ein butens Programm an drei Tagen
  • Tiszavalk – Anfang Juli finden hier immer die traditionellen "Tage der Rutenflechter" statt

Sportliches rund um den Theiß-See

  • Tiszacsege ist bekannt für die Heilwirkung des Thermalwassers. Hier können Sie auch Ausflüge mit dem Schiff unternehmen.
  • Die wichtigste Sehenswürdigkeit von Kisköre ist der Staudamm mit Stauwerk, Wasserkraftwerk und Schleuse. Zum Besichtigen der Anlage gibt es Führungen.
  • Strandfreibäder am Theiß-See finden Sie in Abádszalók, Kisköre, Poroszló, Sarud, Tiszafüred und Tiszanána.
  • Der Theiß-See ist das Paradies für Angler: Wels, Zander, Barsch und Hecht sind die beliebtesten Fischarten.
  • Im Sattel rund um den See zu reiten, ist ein Erlebnis der anderen Art. Es eröffnet sich eine ganz andere Welt als vom Boot aus.
  • Oder Sie unternehmen eine Kutschfahrt in die Puszta

Insider Tipps für den Urlaub am Theiß-See

Heil- und Thermalbäder bieten denjenigen, die Linderung für ihre Gliedmaßen suchen, Erholung über das ganze Jahr. Das 39 Grad warme Wasser von Tiszafüred wird von vielen, auch aus fernen Ländern Europas kommenden Gästen bevorzugt. Auch in Tiszacsege, Polgár oder Berekfürdó finden Sie Thermalbäder. Kosten Sie unbedingt im Restaurant Hableány in Tiszaörvény die aus der Frucht der Wassernuß zubereitete Sauce. Die Wassernuß, auch als Wasserkastanie bekannt, zählt zu den geschützten Pflanzen Europas.