Teilnahmebedingungen "Das Beste an Schweden"

T
| Editor
(Erstmals veröffentlicht: )

§ 1 Das Gewinnspiel

Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er seine persönlichen Daten (Vorname und E-Mailadresse) an die an der Verlosung teilnehmenden Partner TT-Line GmbH & Co. KG und NOVASOL A/S, Repräsentanz Deutschland (im Folgende „Partner“) übermittelt und die Frage zum Gewinnspiel richtig beantwortet hat. 

Folgende Preise werden vergeben:

1. Preis: Eine Schweden-Reise im Wert von 1.000,- EUR 
Gutscheine für eine Fährüberfahrt für die ganze Familie mit TT-Line und Ferienhaus-Gutschein von NOVASOL für die ganze Familie.

2. Preis: 10 x 1 TT-Line Fährüberfahrt nach Südschweden hin und zurück
Wahlweise ab Travemünde oder Rostock für jeweils bis zu 4 Personen, ein Auto (max. 6m lang), Hin- & Rückfahrt, inkl. Kabine.

3.Preis: 10 x 1 Gutschein im Wert von EUR 150,- für eine Ferienhausbuchung bei NOVASOL

4. -10. Preis: Jeweils 1 x Das NOVASOL Bildband „100 außergewöhnliche Ferienhäuser in Europa“
Ein hochwertiger Bildband mit wunderschönen Aufnahmen der ausgefallensten Ferienhäuser, die man in Europa mieten kann.
 

§ 2 Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab vollendetem 18. Lebensjahr. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

Mitarbeiter der Partner und alle Familienmitglieder ersten und zweiten Grades der Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behalten sich die Partner das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ggf. kann in diesen Fällen auch der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert/Schadenersatz verlangt werden.

§ 4 Durchführung und Abwicklung

Unter den Teilnehmern werden die Gewinner durch Los ermittelt. Der Gewinn ist nicht übertragbar und nicht veräußerbar. Eine Barauszahlung des Wertes des Gewinns ist nicht möglich.

Eine Liste der möglichen Gewinne befindet sich unter § 1. Die mit dem Gewinn verbundenen Folgekosten (z. B. An-/Abfahrten zum Flughafen in Deutschland, ggf. Flüge, Pkw-Anreise o.ä,) hat der Gewinner zu tragen, sofern nicht anders vermerkt. Diese werden als bekannt vorausgesetzt.

§ 5 Beendigung des Gewinnspieles

Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht bis zum 31. Mai 2019 (Einsendeschluss). Mit diesem Tag endet das Gewinnspiel. Die Verlosung der Preise und eine schriftliche Benachrichtigung der Gewinner finden innerhalb von 21 Tagen nach Einsendeschluss statt.

§ 6 Datenschutz

Die Speicherung der Teilnehmerdaten erfolgt grundsätzlich nur zum Zwecke der Gewinnziehung.

Die Partner behalten sich vor, die Gewinner der Preise anonymisiert zu veröffentlichen (etwa “Mieke K aus B”), auch in sozialen Netzwerken. Wer an dem Gewinnspiel teilnimmt, stimmt damit der Veröffentlichung in dieser Form im Falle eines Gewinnes zu.

Wünscht der Teilnehmer den Erhalt von weiteren Informationen und äußert er diesen Wunsch durch Ankreuzen des entsprechenden Formularfeldes und Bestätigung des Aktivierungslinks per E-Mail (Double-Opt-In), sind die Partner der Kampagne berechtigt, dem Teilnehmer bis auf Widerruf Produktinformationen rund um ihre Produkte zuzusenden. Der Nutzung seiner Daten kann der Teilnehmer jederzeit widersprechen.

§ 7 Partner der Kampagne

Diese Unternehmen sind Partner der Kampagne:
- NOVASOL A/S, Repräsentanz Deutschland, Gotenstrasse 11, 20097 Hamburg, Deutschland
- TT-Line GmbH & Co. KG, Zum Hafenplatz 1, 23570 Lübeck-Travemünde, Deutschland

§ 8 Sonstiges

Die Gewinner werden benachrichtigt und die Gewinne Platz 1.-10. zugesendet. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar, nicht verkäuflich, nicht gegen Bargeld einzulösen und nur gültig in Verbindung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen von TT-Line und NOVASOL. Ebenso sind die Wertgutscheine drei Jahre ab Austellungsdatum gültig. Der Gewinn für die Wertgutscheine schließt nicht die An- und Abreisekosten zum Fähranleger ein. Mitarbeiter der ausrichtenden Unternehmen können nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.