Angelurlaub an der Nyborg Mole – perfektes Molenangeln

Angelurlaub an der Nyborg Mole erfreut sich großer Beliebtheit und die Nyborg Mole ist eine der Hot-Spots auf Fünen. Hier fangen Sie zum Bespiel Fische wie Hornhecht, Hering, Aal, Kliesche, Flunder, Meeräsche, Makrele, Dorsch, Wittling oder auch die so beliebte Meerforelle. Je nach dem wo ihr Angelhaus auf Fünen liegt, ist die Mole in Nyborg in der Regel gut mit dem PKW zu erreichen. Die wirklich einzigartige Lage der Mole in Nyborg im großen Belt ermöglicht, ohne ein Boot zu benutzen, viele Chancen zum Angeln in Dänemark.

Angelurlaub an der Nyborg Mole – Makrelenangeln

Um von einer Mole auf Makrele zu fischen, benötigen Sie eine mindestens 3,30 m (11 ft.) lange schwere Spinnrute mit einem Wurfgewicht von 50 bis 150g, kombiniert mit einer Angelrolle gefüllt mit mindestens 0,30 mm Monofilschnur. Die gängigste Art auf Makrelen zu angeln, ist das Paternosterangeln. Nutzen Sie dafür am besten fertigmontierte Makrelenvorfächer. Am Ende des Paternostersystems montieren Sie ein 35 bis 50 Gramm schweres Blei. Die Auswahl des Bleigewichts richtet sich nach der Strömung am Angelplatz.

Auch das Naturköderangeln auf Makrelen mit der Pose ist sehr erfolgsversprechend. Befestigen Sie einfach eine Makrelenpose (15 bis 45 Gramm Tragkraft) an Ihrer Hauptschnur. Ein langes Vorfach und ein Angelhaken der Größe 2 oder 4 bilden den Abschluss. Als Haken sind z.B. Forellenhaken sehr beliebt. Als Köder dient ein Fischfetzen z.B. vom Hering.

Angeln in Dänemark auf Hornhecht

Für das Angelurlaub an der Nyborg Mole auf Hornhecht reicht eine Spinnrute mit einem Wurfgewicht von 15 bis 45 Gramm und eine kleine Stationärrolle aus. Zum Spinnangeln nutzen Sie am besten Meerforellenblinker zusammen mit Hornhechtschlaufen (z.B. von Silkekrogen) oder Wollfäden.

Eine sehr fängige und auch spannende Angeltechnik auf Hornhecht ist das Posenangeln. Als Köder nutzen Sie einen Heringsfetzen oder Stücken vom kleinen Sandaal (Tobiasfisch).

Ihr Angelurlaub auf Fünen bietet Ihnen neben dem Angeln auf der Nyborg Mole viele weitere Varianten des Sportfischens. Vom Brandungsangeln an den wunderschönen Stränden, über das Fliegenfischen bis hin zum Bootsangeln haben Sie alle Möglichkeiten – Ein Angelurlaub in Dänemark ist immer ein Erlebnis.