Angelurlaub in Gravenshoved bietet verschiedene Möglichkeiten

Fällt Ihre Auswahl für Ihren Angelurlaub in Dänemark auf Gravenshoved, haben Sie eine sehr gute Auswahl getroffen. Das Angeln in Gravenshoved und dieser Gegend Dänemarks ist in vielen verschiedenen Gewässern möglich. Egal ob Sie in Ihrem Angelurlaub in Ostjütland im Meer, im Fluss oder an den vielen Seen angeln wollen, Ihr Angelhaus in dieser Region Dänemarks ist meist nie weit entfernt und alle Angelstellen sind mit dem Auto schnell erreicht. Eine weitere wichtige Angelegenheit ist die Planung Ihrer Ausrüstung für Ihren Angelurlaub in Gravenshoved. Es ist nicht verkehrt wenn Sie Angelausrüstung und Zubehör für mehrere Angelarten einpacken, da Sie in Ihrem Angelurlaub in Gravenshoved außer Brandungsruten auch Spinnruten und Fliegenruten benötigen.

Während Sie im Meer auf Meerforelle, Hornhecht, Plattfisch und weitere Fische angeln können werden Sie an den Put and Take Seen überwiegend Süßwasserfische wie Forelle und Saibling fangen. Denken Sie daran, dass Sie sich mit Wattwürmern bevorraten, bevor Sie in Dänemark sind, da Sie dort meist nur Seeringelwürmer in den Angelgeschäften kaufen können. Wattwürmer sind auch an den Küsten Südostjütlands und in anderen Regionen Dänemarks ein sehr fängiger Köder. Für das Angeln an den Küsten Dänemarks benötigen Sie den Staatlichen dänischen Angelschein.

Angelurlaub in Gravenshoved – Freizeitaktivitäten

Sie können in Ihrem Angelurlaub in Dänemark auch Freizeitaktivitäten wie z.B. Minigolf ausüben. Eine Minigolf-Anlage finden Sie auf dem Campingplatz Hejlsminde Strand Camping. Auch Kurse in den Bereichen Windsurfing und Stand Up Paddling sind während Ihres Angelurlaubs in Südostjütland nahe Gravenshoved buchbar. Für weitere Informationen besuchen Sie einfach die Internetseite von Dunkerbeck Windsurfing und SUP oder besuchen Sie das Café und den Shop von Dunkerbeck in Hejlsminde. Sie können dort auf der Terrasse mit Meeresblick Kuchen, Wraps, Sandwiches, Salate und viele andere Leckerbissen kaufen. Der Strand von Hejlsminde ist ideal um in Ihrem Angelurlaub in Dänemark das Surfen zu lernen, da man bis zu einer Entfernung von über 200 Metern im Wasser stehen kann.

Fischarten:
Aal, Flunder, Meerforelle, Hornhecht u.a.