Angelurlaub an der Prorer Wiek auf Rügen

Das Angeln an der Prorer Wiek auf der Ostseeinsel Rügen in Deutschland ist immer eine Reise wert. Das Angelgebiet in Ihrem Angelurlaub auf Rügen umfasst die gesamte Bucht der Prorer Wiek, welche sich von der Halbinsel Jasmund und Granitz erstreckt. Da die Prorer Wiek Brackwasser führt, können Sie in Ihrem Angelurlaub an der Prorer Wiek auch viele verschiedene Süßwasser- und Meeresfischarten fangen. Beim Angeln an der Ostsee in dem Revier Prorer Wiek ist es auch vorteilhaft, wenn Sie über ein Boot inkl. Motor und Echolot verfügen. Mit Hilfe eines Bootes können Sie tiefere Meeresbereiche erreichen und Ihre Chancen auf Dorsch steigen. Um in Ihrem Angelurlaub an der Prorer Wiek angeln zu dürfen, benötigen Sie eine Spinnrute mit einem Wurfgewicht von bis zu ca. 45 Gramm, eine mittlere Stationärrolle bespult mit geflochtener Hauptschnur und eine große Auswahl an Gummifischen, Jerkbaits, Spinnern, Blinkern und Wobblern. Wenn Sie sich zum Angeln an der Prorer Wiek entscheiden haben, denken Sie daran, dass Ihre Angelausrüstung seewasserfest sein sollte und reinigen Sie die Geräte nach jedem Angeltag. Beim Angeln auf Rügen in diesem Teil der Ostsee, haben Sie eine realistische Chance auf einen Meterhecht. Während der Schonzeit ist das Angeln auf den Hecht in diesem Gewässer verboten. Die Schonzeit beginnt am ersten März und dauert bis einschließlich 30. April an.

Angeln an der Ostsee – Fangmöglichkeiten Prorer Wiek

In den Monaten März bis Mai befinden sich der Hering und der Hornhecht im Laichgeschäft und sind auch in der Prorer Wiek anzutreffen. Zu dieser Jahreszeit lohnt sich das Angeln an der Ostsee auf der Insel Rügen mit dem Heringspaternoster. Sie können in Ihrem Angelurlaub an der Ostsee auf Rügen an der Prorer Wiek Fischarten wie z.B. den Aal, Barsch, Hecht, Weißfisch, Lachs, Zander aber auch den Dorsch, Hering, Hornhecht und die Scholle, Kliesche, Flunder und weitere Fischarten fangen. Denken Sie an die entsprechende Ausrüstung, damit Sie diese Vielfalt in einem der schönesten Reviere für das Angeln an der Ostsee auch nutzen können.