Angelurlaub am Ätran – Angelstrecke fast ohne Ende

In Ihrem Angelurlaub in Halland sollten Sie unbedingt einmal am Ätran gefischt haben. Der Fluss Ätran erstreckt sich über eine Länge von 243 Kilometern und ist das perfekte Angelrevier in Ihrem Angelurlaub in Schweden. Ihr Angelhaus in Südschweden bietet Ihnen viele Möglichkeiten dem Angeln auf Süßwasserfische nachzugehen. In Ihrem Angelurlaub am Ätran können Sie nicht nur den Fluss Ätran befischen sondern auch einige Seen in seiner Umgebung. Sie haben eine große Auswahl an Seen zur Verfügung. Dazu gehören z.B. der Storasjö, Skärsjö, Stora und Lilla Köljasjö, Kvarnsjö, Ängsjö und der Gummasjö. Beim Angeln in Schweden am Ätran Fluss können Sie vor allem den Aal, Barsch, Hecht, Zander, die Schleie und auch einige Weißfischarten fangen. Denken Sie auch an die nötige Flexibilität in Ihrem Angelurlaub am Ätran. Es ist oft von Vorteil, wenn Sie ein Angelhaus in Südschweden mit Boot mieten, da Sie dann wesentlich flexibler sind, was das Angeln betrifft. Sollten nicht genug Angelplätze am Ufer vorhanden sein, können Sie bequem vom Boot aus fischen. Bitte beachten Sie, dass Sie hier beim Angeln in Schweden am Ätran nur die Handangel verwenden dürfen! Es sind keine weiteren Angelmöglichkeiten gestattet!

Preise für das Angeln am Ätran

  • Tageskarte: 50 SEK
  • Wochenkarte: 100 SEK
  • Jahreskarte: 250 SEK
  • Kinder unter 12 Jahren fischen kostenlos

Weitere Informationen für Ihren Angelurlaub am Ätran bekommen Sie in der Touristeninfo:

Svenljunga Turistbyrå
512 63 Östra frölunda-mårdaklev
Tel.: +46 760 206420
Handy: +46 760 206420
E-mail: turistbyra@svenljunga.se
Kontakt: Stefan Nilsson

Alternativen falls der Fisch im Angelurlaub am Ätran mal nicht beißt

Empfehlenswert ist neben dem Angeln in Schweden auch ein Ausflug in die ca. 120 Kilometer entfernte Stadt Göteborg. Göteborg ist mit über 572.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Schweden und hat kulinarisch und kulturell einiges zu bieten. Ein Besuch der historischen Stätten wie z.B. der Festung Alvsborgs Nya Fastning oder dem Turm Skansen Lejonet ist ein Muss für jeden Besucher Göteborgs. Auch das Aeroseum ist beeindruckend. Sie sehen dort viele Flugzeuge und Helikopter der schwedischen Luftwaffe aus verschiedenen Epochen. Das Aeroseum befindet sich in einem damals geheimen Hangar, welcher beim Bau, mit Hilfe von Sprengstoff, in einen Berg hineingebaut wurde.