Angelurlaub am Kvesarumssjön – klein aber fein

In Ihrem Angelurlaub in Skane sollten Sie sich einmal den Kvesarumssjön ansehen. Er ist über 48 ha groß und damit für schwedische Verhältnisse recht klein, was aber nicht bedeutet dass dieser See weiniger zu bieten hat. Das Angeln in Schweden am Kvesarumssjön bietet dennoch genug Abwechslung. Um das Gewässer herum befinden sich Wälder und private Grundstücke. Diese Begebenheiten machen es fast unmöglich, zum Angeln an diesem wunderschönen Gewässer ein Boot zu Wasser zu lassen. Wenn Sie also in Ihrem Angelurlaub am Kvesarumssjön ein Boot nutzen wollen, besorgen Sie sich vor der Anreise ein Belly Boat. Es ist leicht zu transportieren und Sie sind damit unabhängiger. Auch ein kleines Schlauchboot (max. 2 m Länge) eignet sich zum Angeln in Schweden am Kvesarumssjön sehr gut, da es nicht viel wiegt und schnell einsatzbereit ist. Genießen Sie Ihre Urlaubszeit in Ihrem komfortablen Ferienhaus in Schweden in der Abgeschiedenheit und erholen Sie sich vom Alltagsstress.

Angeln in Schweden am Kvesarumssjön

Beim Angeln in Schweden am Kvesarumssjön See können Sie viele verschiedene Süßwasserfischarten fangen. Unter anderem ist das Angeln auf den Aal, Barsch, Hecht, Karpfen und den Zander empfehlenswert. Aber auch die Forelle, Schleie und einige Weißfischarten finden sich oft im Unterfangkescher wieder.

Angelkarten für die Zeit Ihren Angelurlaub am Kvesarumssjön erhalten Sie an folgenden Verkaufsstellen vor Ort:

  • Fremdenverkehrsamt Hörby
  • Fremdenverkehrsamt Höör
  • Shell Hörby
  • Statoil Höör

Die Angelkarten kosten je nach Kartenart (Tageskarte, Jahreskarte, etc.) zwischen 30 SEK und 200 SEK. Für Kinder unter 16 Jahren ist keine Angelkarte erforderlich.

Angelurlaub am Kvesarumssjön in Skane

Wenn Sie außer dem Angeln in Schweden am Kvesarumssjön auch noch etwas von der Natur und dem freundlichen schwedischen Lebensstil sehen wollen, bietet sich ein Ausflug in die ca. 50 Kilometer entfernte Stadt Kristianstad an. In Kristianstad befinden sich zahlreiche Cafés und verschiedene Sehenswürdigkeiten wie z.B. Museen und die im Jahr 1628 erbaute Heilige Dreifaltigkeitskirche. Die Einwohnerzahl von Kristianstad ist für eine schwedische Stadt schon relativ groß. Zurzeit leben in Kristianstad mehr als 70.000 Menschen.