Angelurlaub am Fegen See

Der Fegen See in SmålandSüdschweden, ist mit einer Größe von 2.400 ha nicht nur ein Angel- sondern auch ein Naturparadies. Am Fegen und seiner Umgebung sind ca. 90 Vogelarten beheimatet. Außerdem lassen sich im Angelurlaub in Småland mit etwas Geduld und dem richtigen Fernglas auch viele andere Vogelarten beobachten: Fischadler, Kanadagänse und viele weitere Vögel. Vom 1.4. bis 31.7. ist das Betreten vieler Inseln und anderer Schutzzonen verboten. Achten Sie bitte auf die Kennzeichnung durch Bojen und gelbe Schilder. Auch die Höchstgeschwindigkeit für Boote ist in dieser Zeit auf maximal 5 Knoten begrenzt. Das Zelten und das Entzünden von Feuern ist nur an den ausgewiesenen Lagerstellen gestattet. Für Sportfischer, die das Spinnfischen, Schleppfischen und das Angeln in Schweden am Fegen mit Köderfischen bevorzugen, wird vor allem der Zander die bevorzugte Beute sein. Aber auch Barsche, Hechte und andere Fische lassen sich in Ihrem Angelurlaub am Fegen im landschaftlich schönen Schweden überlisten. Denken Sie bei Gewässern in dieser Größenordnung auch immer an die Sicherheit auf See und daran, im Boot eine Rettungsweste zu tragen und bei nicht beständigem Wetter oder Ankündigung von Wetterwechseln ans Ufer zu fahren. Auch auf Binnengewässern können bei Wind hohe Wellen entstehen!

Beim Angeln in Schweden am See Fegen sollten Sie eine große Auswahl an verschiedenen Kunstködern mitnehmen. Durch die Vielzahl an Raubfischen unterschiedlicher Größen im Fegen bieten sich Spinner, Wobbler, Blinker und Gummifische in allen Größen und Farben an. Aber auch das Angeln in Schweden mit der Pose und dem Wurm kann in diesem Gewässer in Schweden sehr erfolgreich sein.

Nützliche Informationen zu Ihrem Angelurlaub am Fegen

Fischarten Fegen See:

Aale, Barsche, Schleien, Hechte, Zander, Weißfische

Preise:
Tageskarte: 50 SEK
Wochenkarte: 200 SEK
Touristenwochenkarte: 250 SEK
Jahreskarte: 500 SEK

  • Beachten Sie während Ihres Angelurlaub in Schweden, dass pro Tag nur maximal 3 Hechte entnommen werden dürfen. Diese müssen mindestens 40 cm und dürfen höchstens 75 cm lang sein. Alle kleineren oder größeren Exemplare sind schonend zurückzusetzen.
  • Kindern unter 15 Jahren ist das Angeln in Schweden am Fegen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos gestattet.
  • pro Karte und Angler sind maximal 2 Handangeln erlaubt

Alle Angaben sind ohne Gewähr.