Gruppenunterkünfte für Aktivreisen in Spanien

Gruppenunterkünfte in Spanien für Aktivreisen

Wenn Sie einen aktiven Urlaub in Spanien verbringen möchten, finden Sie dort für Gruppengrößen ab 14 Personen oder mehr schöne Unterkünfte, in denen Sie entspannt wohnen können. Je nachdem, was Sie unternehmen möchten, bietet Spanien Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen an. Neben schönen Rad- und Wanderwegen können Sie in Küstennähe auch Wassersportaktivitäten buchen und zum Beispiel auf den Wellen des klaren Wassers Surfen in Spanien gehen. Auch Wanderfreunde werden in diesem Land ganz auf Ihre Kosten kommen, da dort weitreichende, gut ausgebaute Wanderwege zu finden sind, die Ihnen die traumhafte Landschaft des Landes zeigen. 

Gemütliche Finca in ruhiger Lage (EML187)

Eine schöne Finca für 18 Personen finden Sie etwas außerhalb des kleinen Dorfs Montuiri. Inmitten von Feldern können Sie hier ungestört entspannen und die gemütliche Gegend genießen. Schwimmen Sie ein paar Bahnen in dem schönen Außenpool und lassen Sie alle Sorgen von sich abfallen. Auf der Terrasse befindet sich ein Grill, den Sie für gesellige Abende mit Ihrer Gruppe nutzen können. Die Region ist vor allem beliebt bei Radfahrern, da sie über ein gut ausgebautes Streckennetz verfügt und Sie durch traumhafte Landschaften während Ihrer Radreise durch Spanien führt. Durch die zentrale Lage erreichen Sie die meistens Ausflugsziele sowie Palma in einer guten halben Stunde mit dem Auto. 

Herrliche Aussicht über die Dörfer (EAC091)

Im andalusischen Stil finden Sie im Guadalhorce Tal, nahe des Dorfes Pizarra, eine renovierte Gruppenunterkunft, die aus drei Häusern besteht auf einem 8000m² großen Grundstück. Auf dem weitreichenden Anwesen können Sie sich an wundervollen Gärten und einem großen Außenpool erfreuen, den Sie frei nutzen können. Für 14 Personen können Sie hier eine komfortable Unterkunft während Ihres Spanien Urlaubs mieten. In dieser Region können Sie vor allem ausgiebige Wanderungen und Fahrradtouren in Spanien unternehmen sowie den bekannten Klettersteig „El Caminito del Rey“ erreichen und erkunden. Über den Hauseigentümer können Sie außerdem sowohl ein Catering als auch Ausritte und Kutschfahrten buchen.

Ideale Lage für Wanderfreunde (EAN730)

Vor allem Reisegruppen, die gerne wandern oder mountainbiken, werden sich in dem schönen Gruppenferienhaus in Andalusien wohlfühlen, denn es liegt in ganz besonderer Lage. Vom Haus aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Berge der Sierra Tejeda und Almijara, das Flusstal von Sayalonga sowie die weißen Dörfer am Fuße der Sierra. Die Städte Malaga, Granada und die Costa del Sol erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit. Mit bis zu 23 Personen können Sie diese Unterkunft mieten und einen großartigen Wanderurlaub in Spanien erleben. Genießen Sie nach einem langen ereignisreichen Tag ein Bad im Außenpool und sitzen danach gemütlich mit Ihrer Reisegruppe auf der Terrasse. 

Auf historischen Pfaden (EML740)

In den Bergen des Nordwesten Mallorcas liegt eine kleine gemütliche Finca, am Ortseingang des Bergdorfes Valldemossa. Der Ort wurde durch den Komponistin Frédéric Chopin und die französische Schriftstellerin George Sand bekannt, die dort im Jahr 1838/39 lebten. Zum Haus gehört ein Außenpool, den Sie zur freien Verfügung während Ihrer Wanderreise in Spanien haben. Die Region ist vor allem für Freunde vom Wandern, Bergsteigen und Mountainbiken geeignet, da es hier zahlreiche interessante Wege und Pfade gibt, vor allem im UNESCO Weltkulturerbe der Berge der Serra de Tramuntana. Vom 01.06. bis zum 30.09. können nur Gruppen mit Teilnehmern über 30 Jahren diese Gruppenunterkunft buchen.