8 Gründe, den Osterurlaub im Ferienhaus zu verbringen

Wenn Sie der Osterhase wären – würden Sie die Eier gerne in einem Hotelzimmer verstecken? Oder in der Eingangshalle? Im Fahrstuhl? Und wenn Sie Kind wären, würden Sie dort gerne suchen? Oder viel lieber an der Schaukel im Garten, am Fuß des Sonnenschirms, auf der Terrasse, hinter dem Kaminofen, unter der Treppe, in der Sauna ...? Wenn Sie gerade sechsmal „ja“ gedacht haben, dann sollten Sie zu Ostern Urlaub in einem Ferienhaus machen. Auch, weil es weitere gute Gründe gibt, den kommenden Frühling im Grünen zu feiern, in einem Haus mit viel Platz und Bewegungsfreiheit.

1.    Bewegungsfreiheit

Sie reisen mit Kindern oder Hund? Im Ferienhaus und den häufig dazugehörigem Garten können sich alle austoben! Im Vergleich zum Hotelurlaub gibt es viel Platz und Freiraum. Besonders zu Ostern erfreut das die ganze Familie, wenn sich die ersten Frühlingsboten zeigen und die Natur langsam wieder zum Leben erwacht.  

Unser Reisetipp: Das Ferienhausdorf Bospark Landgoed Junne in Ommen, Holland!  

Ferienpark Bospark Landgoed Holland

Sie sehnen sich nach Ruhe, Natur und frischer Luft? Dann sind Sie im Feriendorf Landgoed Junne genau richtig. Das Feriendorf liegt mitten in einem wunderschönen Waldgebiet und Sie können in der Umgebung durch weite Sanddünen, wogende Heiden und malerische Flusslandschaften wandern. In vielen unserer 12 Ferienhäuser laden außerdem ein Whirlpool oder eine Sauna zum Entspannen ein. Bettwäsche und Handtücher, die Endreinigung, Kurtaxe und Verbrauchskosten sind bereits inklusive! 
Hier geht's zum Ferienhausdorf Bospark Landgoed Junne

2.    Ostereier suchen anderswo

An Ostern ist die Vorfreude groß und besonders für die Kleinen der Besuch des Osterhasens und anschließende Eiersuche ein Highlight. Die Osternester an neuen, unentdeckten Orten zu bauen, steigert die Spannung und bringt Abwechslung in die Ostertradition! Wie wäre es z.B., am Ostseestrand Nester aus angespültem Strandgut, Muscheln und Steinen zu bauen?

Unser Reisetipp: Das Feriendorf Zirchow auf Usedom 

Ferienhaus Zirchow Usedom

Sie sehnen sich nach einer kurzen Osterauszeit, aber möchten nicht weit fahren? Das können wir gut verstehen! Bleiben sie einfach in Deutschland und lassen Sie auf der Sonneninsel Usedom die Urlaubsseele baumeln. Im idyllischen Fischerdorf Zirchow gibt es für jeden Geschmack die richtige Unterkunft. Gemütlichkeit in den mit Reet gedeckten Ferienhäusern ist garantiert! Sauna, Kamin und Fußbodenheizung sind in den meisten Häusern vorhanden. Für mehr Inspiration lesen Sie gerne den Artikel unserer Bloggerin Tanja von Zuckersüße Äpfel. Sie war mit ihrer Familie schon dort und hat einen Familienurlaub ausprobiert. Hier kommen Sie zu ihren Eindrücken!

Ferienhäuser auf Usedom anzeigen

3.    Gemeinsame Zeit mit der Familie verbringen

Die schönste Art, mit der Familie zu verreisen, ist ins Ferienhaus! Hier können individuelle Wünsche mit denen der Gruppe perfekt vereint werden, da der Urlaub in einem Ferienhaus viele Freiheiten bietet. So gibt es z.B. keine obligatorischen Frühstückszeiten, sodass Frühaufsteher und Langschläfer gleichermaßen munter und gestärkt in den Tag starten. Außerdem bietet ein Ferienhaus genug Platz, um sich zurückzuziehen oder gemeinsame Zeit, z.B. beim Spieleabend, zu verbringen. Im Ferienhausurlaub gilt: Family first!

Unser Reisetipp: Das Ferienhaus P32648 in Blåvand, Ho, Dänemark. 

Ferienhaus Dänemark Ho

Sie sind skeptisch, ob ein Urlaub mit der ganzen Familie das Richtige für Sie ist? Der Blogger Oliver Bock hat es für Sie getestet. Zwei Wochen Dänemarkurlaub mit drei Generationen unter einem Dach. So wird der Familienurlaub im Ferienhaus zum unvergesslichen Erlebnis. Die ganze Geschichte über drei Generationen, zwei Wochen und ein Ferienhaus lesen Sie hier! Und in diesem Ferienhaus in Dänemark war Blogger Oliver Block zu Gast: P32648

Hier geht's zu allen NOVASOL-Ferienhäusern in Dänemark


4.    Individueller Stil. Machen Sie sich’s schön

Raten Sie mal, welche Dinge Urlauber am häufigsten ins Ferienhaus mitnehmen? Eine aktuelle Umfrage hat herausgefunden: ihre Kuscheldecke und Duftkerzen. Kerze auf den Tisch, in die Decke gekuschelt, eins-zwei-fertig ist die individuelle Wohlfühl-Welt! Weitere Mitnehm-Ideen: Duft-Potpourri, Bluetooth-Lautsprecher, Lieblingsgewürze und -tees. Unser Top-Tipp für Familien: ein, zwei Packungen buntes Seidenpapier (20 XXL-Bögen kosten unter 5 €!) – und dann viel Spaß mit den Kindern beim Basteln riesiger Seidenblumen, die eine osterbunte-frühlingsfrische Ferienstimmung zaubern.

Unser Reisetipp: Eine exklusive Ferienwohnung in Prora Solitaire, Rügen

Ferienwohnung Prora

Sie suchen ihren individuellen Freiraum, schätzen aber gleichzeitig die Annehmlichkeiten eines Hotels? Die Apartmentanlage Prora Solitaire vereint das Beste aus zwei Welten: 5-Sterne-Ferienwohnungen in exklusivem Design – plus Hotelservice mit Lobby, Restaurant, Bar und einem luxuriösen Wellness-Spa. Von Ihrer Terrasse aus haben Sie direkt Zugang zur Outdoor-Pool-Landschaft (mit beheiztem Pool oder zum Oster-Sonnenbad!) und zum sieben Kilometer langen feinsandigen Strand. 100-prozentige Wettersicherheit garantiert der Wellnessbereich im Inneren mit mehreren Saunen, Fitness-Lounge und Hallenbad samt Kinderbecken. Zurück vom Badespaß oder Frischluft-Dusche am Strand geht das Verwöhnprogramm in der loftartigen Ferienwohnung weiter: Boxspringbetten, Smart-TV, Kaminofen und Espressomaschine gehören zu den Ausstattungshighlights. Das schenken sich entspannte Genießer zu Ostern selbst: Frühstücksservice und Reinigung können auf Wunsch dazu gebucht werden.

Traum-Apartment in Prora suchen

5.    Auszeit mit Aussicht 

Der Mensch ist ein visuelles Wesen. Was wir sehen, prägt unsere Emotionen: Wasser etwa schafft ein Gefühl von Ur-Geborgenheit; der Blick auf einen weiten Horizont senkt Puls und Blutdruck. Viele unserer Ferienhäuser haben Meer- oder Seeblick. Hier stellen sich Urlaubsgefühle besonders schnell und intensiv ein. Vor dem Schlafzimmerfenster spiegeln sich Boote im See, vom Liegestuhl auf der Terrasse aus blinzelt man über einen Fjord, beim Abendessen versinkt die Sonne im Meer. Und wer den Blick nach innen wendet, spürt, wie das Herz aufgeht. Wer den beruhigenden Effekt noch spielerisch verstärken will, färbt seine Ostereier in kühlem Blau.

Unser Reisetipp: Ein cooles schwimmende Haus im OstseeResort, Olpenitz

Ferienhaus Olpenitz

Maritimer geht nicht! Im OstseeResort Olpenitz sonnen sich Ferienhäuser direkt am Strand – und schaukeln sogar auf dem Wasser.  Urlaub ahoi! Auf den schwimmenden Ferienhäusern ist Hygge ebenso mit an Bord wie High-Tech: Sauna und eine nordisch frische Einrichtung sorgen für skandinavische Gemütlichkeit, WLAN hält den Kontakt zur Außenwelt, die man ansonsten auch über einen Ponton-Steg erreicht. Direkt über dem Wasser liegen zwei Schlafzimmer, wo Sie sich von den sanften Wellen in den Schlaf wiegen lassen können. Im Oberdeck genießt man Panorama-Aussichten vom loftigen Wohnbereich aus mit bodentiefen Fensterflächen und Fernsicht. 

Mehr über das OstseeResort Olpenitz erfahren

6.    Ruhe genießen: Wer liebt sie nicht, die Vorstellung vom einsamen Ferienhaus am Strand?!

Raus aus der Hektik, rein in die Stille, ohne Nachbarn, ganz bei sich sein. Wir haben Hunderte solch abgelegener Ferienhäuser –  auf unbewohnten Inseln, in grüner Wildnis, an romantisch verborgenen Seen, wo sich Fuchs und Osterhase gute Nacht sagen. Gemeinsam einsam Eier einsammeln lautet hier das Motto. 

Unser Reisetipp: Ferienhaus F08009 am Strand-Solitüde an der Flensburger Förde, Dänemark 

Ferienhaus Dänemark Natur

Am Ende der Straße liegt ein Haus am Meer. Einsamkeit rustikal. Vorne Wasser, hinten Wald, sonst nichts. Gefrühstückt wird auf der Terrasse direkt am Sandstrand, die Abende verbringt man am lauschigen Kaminofen. Innen dominiert cooles, elegantes Weiß die perfekte Abgeschiedenheit. Unerwarteter Besuch kommt dennoch gelegentlich vorbei: Einzelne Seehunde und Schweinswale jagen in den Wellen nach Beute. 

Lesen Sie mehr zu unseren Zurück-zur-Natur-Ferienhäusern


7.    Den Osterbrunch nach dem Gastland ausrichten: Andere Länder, andere Gaumenfreuden

Im Ferienhaus können Sie zu Ostern Ihren Genuss-Horizont erweitern. Probieren Sie doch mal die Nationalgerichte und Feiertagstraditionen unserer europäischen Nachbarn aus. Für Jung und Alt eine Schlemmerei mit Suchtfaktor sind die holländischen Stroopwaffeln – Hefewaffeln mit Zimtaroma und einer Füllung aus Karamell-Sirup. Lauwarm verzehrt zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Königlich! 

Unser Reisetipp: Holland, Ferienhaus HOV234, Region Overijssel

Ferienhaus Overijssel Holland

Das Besondere an der Region Overijssel ist ihr Wasserreichtum. Die Häuser liegen nicht an Straßen, sondern an Kanälen sowie im Grünen und mit Bootssteg. So auch unser Ferienhaus in Giethoorn, dem „Venedig des Nordens“. Im umgebenden weiträumigen Ferienpark wurde vor allem an Kinder gedacht: Plantschen und buddeln am eigenen Spielstrand, als Freibeuter das Piratenschiff entern und auf Schatzsuche gehen, angeln, schwimmen, Boule spielen. Und an Ostern natürlich das traditionelle Eierklopfen, Eitje tik: Dabei werden hartgekochte Eier mit der spitzen Seite gegeneinander geschlagen. Verloren hat, wessen Schale zuerst bricht. Einsatz: eine Stroopwaffel. 

Hier geht's zum Feriendorf Bodelake in Holland


8.    Osterdeko mal anders

Ein Ferienhaus ist immer auch ein Angebot – man kann es so lassen, wie es ist. Oder umdekorieren. Den Frühstückstisch zu Ostern mit der Lieblingstischdecke von zuhause schmücken. Mit frischem Grün vom Waldspaziergang oder Muscheln von der Strandwanderung verschönern. Die Fensterbänke in ein leuchtendes Meer aus Narzissen verwandeln (50 Blüten bekommt man unter 10 Euro). Oder in die Bilderrahmen an der Wand die frisch gemalten Osterhasen-Kunstwerke der Kinder kleben (immer eine Rolle Tesa im Gepäck!). So viel Gestaltungsfreiheit und persönlichen Stil bietet kein Hotel!  

Unser Reisetipp: Das Osterhasen-Ferienhaus E19612, Nordseeland, Dänemark 

Ferienhaus mit Gründach

Das – ist – das – Haus – vom ... Osterhasen! Das Dach mit Gras bewachsen, sodass man sich unter seiner Wölbung wie in einer Höhle vorkommt. Eltern werden die Großzügigkeit und das edel designte Interieur lieben. Kinder klettern die Leiter hoch zum „geheimen“ Hasenversteck unterm Dach oder spielen Häschen in der Grube in den Sandbunkern und Gebüschmulden auf dem riesigen Naturgrundstück. Hinter den Dünen ein paar Minuten entfernt verbergen sich wunderschöne kinderfreundliche Sandstrände. Haustiere sind zwar nicht erlaubt. Aber einmal im Jahr, ganz bestimmt, macht er hier heimlich Urlaub, der Meister Lampe.

Alle NOVASOL Ferienhäuser in Dänemark im Überblick