Die schönsten Strände auf Bornholm in Dänemark

Ein Urlaub in Dänemark wird erst am Strand so richtig schön. Die herrlichen Strände an den Küsten der Insel Bornholm laden ein zum erholsamen Urlaub Bornholm. Buchen Sie einen Familienurlaub in einem Ferienhaus auf Bornholm bei NOVASOL und genießen Sie den Sand unter Ihren Füßen.

Besuchen Sie den schönsten Strand von Bornholm

Dueodde Strand ist der schönste Strand der Ostseeperle Dänemarks. Mit seinen 8 Kilometern zieht er sich um die Südspitze der Insel herum. Bornholm bietet Ihnen mit diesem Strand das Pendent zur Karibik. Es erwartet Sie feinster weißer Sand, im Hintergrund ein Kiefernsaum und abschließend beginnt der Wald. Das Wasser ist flach abfallend und selten wellig oder windig. Hier können Sie sich im Urlaub auf Bornholm auf den perfekten Strandtag mit Ihrer Familie freuen.

Wo findet man kinderfreundliche Strände auf Bornholm?

Die Bucht von Balka ebenfalls im Süden in der Nähe der Stadt Nexö gelegen bietet den Strand, der am beliebtesten bei Familien mit Kindern ist. Sie finden hier einen breiten und kilometerlangen Sandstrand vor, der im Sommer von Rettungsschwimmern überwacht wird. Die Wassertiefe ist hier nicht sehr hoch, deshalb findet man hier auch einige Surfanfänger, die das flache Wasser nutzen. Nachteilig an dem flachen Wasser und der weiten Bucht ist hier die Algenbildung, die aber auch mit Ostwind zusammenhängt. Sobald Sie Westwind während Ihrer Zeit in einem Ferienhaus auf Bornholm haben, werden Sie hier viel Badespaß mit Ihren Kindern haben.

Östre und Vestre Sömarken sind schmale Sandstrände auf Bornholm. Hier ist der Sand teilweise mit Muscheln durchsetzt. Das schöne hier ist, dass man meterweit ins Wasser gehen kann und es kaum tiefer wird. Das ist natürlich für unsere kleinen Gäste, die ihren Urlaub im Ferienhaus in Dänemark auf Bornholm verbringen, besonders schön. Aauch die Surfer bevorzugen das flache Wasser. Allerdings muss man an diesen Stränden etwas darauf achten, dass man nicht mit seinem Surfbrett oder seinem großen Zeh gegen einen der Findlinge stößt, die sich am Strand und im Wasser finden lassen. Die meisten wurden mit der letzten Eiszeit aus Schweden gebracht. Aber diese Findlinge haben natürlich auch Ihre Vorteile, Kinder freuen sich über einen „Hocker“ im Wasser.

Die Sandvig Badebucht finden Sie ganz im Norden von Bornholm. Hier erwartet Sie ein Sandstrand, der links und rechts von seinen Badebuchten Felsen liegen hat, die von unseren kleinen Gästen gern zum Spielen genutzt werden. Wer mit diesen Felsen nicht in Berührung kommen möchte, kann den Badesteg zum Einsteigen in die Ostsee nutzen. 2012 wurde das Wellenbad, das sich direkt hinter dem Strand befand durch eine schöne Dünenlandschaft ersetzt, sodass man auch hier ein mediterranes Gefühl bekommen kann.

Strandvergnügen im felsigen Norden von Bornholm

Der Nordosten von Bornholm ist eigentlich eher für eine schroffe und wunderschöne Felsküste bekannt und bis vor kurzem gab es hier auch nur in Meldsted einen Strand mit einem eher schmalen Sandstreifen, der steil ins Meer abfällt. Es gibt einen Badesteg und für Kinder eine Flussmündung zum Spielen. Da es hier immer mehr Gäste hinzog, wurde die Sandvig Badebucht aufgeschüttet, sodass sich die Gäste etwas mehr ausbreiten können.

Felsenküste Bornholm

Boderne – Urlaub am Strand in Westbornholm

Zu dem beliebten Ort Boderne mit den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten gehört auch ein Strandabschnitt. Der Strand ist eher schmal und fällt etwas stärker ab, Grund dafür ist das langgezogene Dünenufer. Hier können Sie einige Stunden in der Sonne verbringen, wenn Sie mit Ihrem Einkaufsbummel durch sind und sich im Anschluss an dieses Abenteuer erholen möchten. Wenn der Wind richtig steht, gibt es hier eine starke Brandung, wenn Sie mit Ihren Kindern hierher kommen, passen Sie bitte besonders gut auf. Aber man kann ja auch ohne Baden viel Spaß am Strand haben.

Mit Hund an den Strand von Bornholm

Wenn Sie Ihren Urlaub im Bornholm Ferienhaus mit Hund während der Sommermonate machen möchten, bedenken Sie bitte, dass es zu dieser Zeit eine Leinenpflicht für Hunde gibt. Bitte überprüfen Sie außerdem vor dem Betreten noch einmal, ob Ihr Hund wirklich an den Strand darf.