Sehenswerte Orte in Djursland

Ein Urlaub in Djursland bietet wirklich viel Abwechslung und begeistert Individualurlauber und Familien mit Kindern gleichermaßen. Genießen Sie die vielen Vorzüge einer Urlaubsregion direkt an der Ostsee und lassen Sie sich von der vielfältigen Landschaft und den charismatischen Einheimischen verzaubern. Doch nicht nur die einzigartige Natur und tolle Gastfreundschaft verspricht Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack, auch die zahlreichen idyllischen Ortschaften und kleinen Städte machen den Reiz eines Urlaubs in Djursland aus. Den typischen Großstadtrummel brauchen Sie hier garantiert nicht fürchten, schließlich gibt es keine großen Metropolen in Djursland. Machen Sie sich stattdessen auf malerische Städte gefasst, in denen Sie Land und Leute richtig kennenlernen können. Sie werden begeistert sein und noch lange von Djursland und seinen Bewohnern schwärmen.

Ebeltoft – eine der größten Städte Djurslands

Auch wenn Ebeltoft mit nicht einmal 8000 Bewohnern zu den Kleinstädten gehört, ist Ebeltoft doch eine der größten Städte Djurslands. Die kleine Stadt liegt auf einer Anhöhe direkt über der Bucht von Ebeltoft. Tatsächlich gehört Ebeltoft zu den beliebtesten Ferienorten in Djursland. Mieten Sie eine Ferienwohnung in Ebeltoft und verbringen Sie einen tollen Urlaub in Dänemark oder machen Sie die Stadt zum attraktiven Ziel eines Tagesauflugs. Ein Besuch in der charmanten Stadt lohnt sich auf jeden Fall. Charakteristisch für Ebeltoft sind die vielen Fachwerkhäuser und die zahlreichen Kopfsteinpflaster. Sie prägen das Bild der Stadt und machen gleichzeitig ihren Charme aus. Doch Ebeltoft hat viele weitere Attraktionen, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Als älteste Handelsstadt Djurslands spiegelt Ebeltoft ein bedeutendes Stück der dänischen Geschichte wider. Zu den bekanntesten Bauwerken der Stadt zählt ohne Frage das alte Rathaus. Hätte Sie gedacht, dass es sich hierbei um das kleinste Rathaus der Welt handelt? Doch nicht nur das Rathaus ist sehenswert, auch das Glasmuseum am Hafen mit seinen internationalen und regionalen Exponaten, sowie die Glasbläserei und der Museumshafen lassen Sie von längst vergangenen Zeiten träumen. Ein tolles Highlight bei Jung und Alt ist die Fregatte Jylland. Das längste Holzschiff der Welt begeistert durch seine spannende Geschichte und ein Besuch sollte bei keinem Aufenthalt in Ebeltoft fehlen.

Ferienhaus Djursland

Shopping und mehr in Grenaa

Grenaa ist nicht nur die größte Stadt Djursland, sie ist bestimmt auch eine der lebendigsten. Hier können Sie gleichermaßen Kunst und Kultur genießen, sowie einen tollen Badeurlaub verbringen. Der Strand von Grenaa ist etwa acht Kilometer lang. Der feine, weiße Sand und das seichte Wasser machen den Strand von Grenaa zu einem beliebten Badeort für Familien mit Kindern. Doch nicht nur der Strand prädestiniert die größte Stadt Djurlands zum idealen Urlaubsort, auch das große Hafengebiet mit seinem besonderen Flair und die attraktiven Einkaufsstraßen lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Wahrzeichen der Stadt und ein beliebtes Touristenziel ist die Grenaa Kirke. Nicht nur optisch weiß die Kirche zu überzeugen, vor allem die Orgel der Kirche ist als eine der feinsten in ganz Nordeuropa bekannt. Vielleicht haben Sie ja die Gelegenheit ihrem Klang zu lauschen? Zu den weiteren Attraktionen der Stadt zählt das Kattegatcenter. Besuchen Sie das größte tropische Meereszentrum Dänemarks und tauchen Sie sprichwörtlich ein in die faszinierende Unterwasserwelt. 130 verschiedene Tierarten, darunter beeindruckende Haie, lassen den Besuch im Kattegatcenter zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, von dem Sie noch am Abend in Ihrer Unterkunft in Djursland schwärmen werden.

Rønde und Fjellerup – umgeben von der einzigartigen Natur Djursland

Naturfreunde werden sich in den kleinen Orten Rønde und Fjellerup besonders wohlfühlen. Rønde liegt mitten in Djursland am Eingang zum National Park Mols Bjerge. Mieten Sie einen unserer Ferienwohnungen in Djursland und erleben Sie hautnah eine der ungewöhnlichsten Landschaften Dänemarks. Wenn Sie bisher dachten, Dänemark ist flach und hat keine Erhebungen, lassen Sie sich in Mols Bjerge vom Gegenteil überzeugen. Bis zu 130 Meter hohe „Berge“ bilden die Kulisse für verschiedene Freizeitaktivitäten. Wanderer und Radfahrer kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Reiter. Gleichzeitig können Sie abwechslungsreiche Flora und Fauna des Nationalparks erkunden und dabei abschalten vom Alltag. Auch in Fjellerup erwartet Sie eine abwechslungsreiche Natur. Fjellerup liegt im Norden der Halbinsel Djursland und ist umgeben von Strand und Wald. Hier können Sie nicht nur die frische Meeresbrise beim Outdoorsport genießen, als einer der wenigen Orte mit Erwerbsfischerei begeistert Fjellerup auch durch das rege Treiben am Strand. Lassen Sie sich auf keinen Fall ein Gericht mit fangfrischem Fisch entgehen.

Malerische Städte und Orte in Djursland

Genießen Sie in Djursland einen Urlaub fern vom Massentourismus und Großstadtrummel. Hier können Sie für ein paar Tage im Jahr die Seele baumeln lassen und neue Kraft für Ihren Alltag gewinnen. Nicht nur die gesunde Meeresluft und die idyllische Natur sorgen auf Anhieb für Entspannung, auch die tolle Atmosphäre in den kleinen und größeren Ortschaften wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie eine Unterkunft in Dänemarks kleinen Städten mieten oder sich ganz in die Abgeschiedenheit zurückziehen, Djursland lässt Ihnen jederzeit die Freiheit Ihren Urlaub so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Klingt das nicht verlockend? Dann warten Sie nicht länger.  Djursland heißt Sie herzlich willkommen.