Strände auf der Insel Fünen in Dänemark

Die Ostseeinsel Fünen lädt zum Urlaub im Ferienhaus am Strand ein. Fünen hat eine gute Lage in der Ostsee, sodass es eigentlich keine größeren Strömungen gibt. Deshalb eignet sich Fünen besonders für den Badeurlaub in Dänemark mit Kindern. Auch die kleinen Badenixen können im Urlaub im Ferienhaus Fünen unbedacht im Wasser spielen. Freuen Sie sich auf wunderschöne Strände, die Sie das ganze Jahr über in vollen Zügen im Urlaub Fünen in einem unserer Ferienhäuser in Dänemark genießen können.

Die schönsten Strände von Fünen im Überblick

Strand bei Nyborg: Am Großen Belt wurde beim Bau der Westbrücke ein Strand angelegt. Der Strand ist lang und breit und hat sehr feinen Sand, nicht nur am Strand, sondern auch im Wasser. Das Wasser wird schnell tief, das liegt an der Schiffsdurchfahrt im Großen Belt. Das Wasser ist hier durch den ständigen Austausch immer etwas kälter, aber auch sehr sauber. Besuchen Sie mit Ihrer Familie im Urlaub in Dänemark diesen feinsandigen Strand. Rettungsschwimmer sind während der Sommermonate von 10 bis 18 Uhr vor Ort.

Kerteminde Nordstrand: Kerteminde liegt bei Odense und ist deshalb ein sehr gut besuchter Strand. Durch die Nähe zur größten Stadt der Insel kommen vor allem nachmittags viele Besucher. Der Strand ist breit und bietet Volleyballfelder, was bei den jungen Besuchern sehr beliebt ist. Der Sand ist fein und das Wasser flachabfallend, deshalb auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Außerdem sind auch hier im Sommer Rettungsschwimmer zu finden. Rund herum finden Sie Eisgeschäfte, Waffelstände und einige Strand Accessoires sind auch zu bekommen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Strandtag während des Urlaubs im Ferienhaus auf Fünen.

Christiansminde Strand: Der Strand liegt im Südosten der Insel und ist nicht direkt mit dem Auto zu erreichen. Das letzte Stück kann man nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß bestreiten. Entlang am Meer hat man einen wunderschönen Blick über die Insel. Deshalb ist dieser Strand nie voll. Trotzdem ist er vor allem bei Familien sehr beliebt, weil auch hier das Meer flach abfällt und der Sand fein ist. Vor Ort gibt es einen Minigolf Platz und einen Spielplatz. Ein tolles Erlebnis ist, wenn das Oldtimerschiff „Helge“ am Badesteg anlegt.

Urlaub Fünen

Strand bei Middelfart, Föns Strand: Das klare Wasser und der schöne Strand mit nur wenig Steinen sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Gern besucht wird er von Familien. Es ist ausreichend Platz für Ballspiele. Ein sehr kinderfreundlicher Strand erwartet Sie.

Hasmark Strand: Der kilometerlange Strand ist einer der beliebtesten Strände auf Fünen. Das Wasser ist kinderfreundlich, weil es flach in die Ostsee abfällt, der Sand ist bis auf einige Steine fein. Hinter dem Sandabschnitt verläuft ein Deich, der sich für lange und schöne Spaziergänge in Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Fünen eignet. Hinterm Deich befindet sich ein Campingplatz, hier finden Sie einen Kiosk, falls die frische Seeluft Sie hungrig macht.

Wichtig ist, dass Sie die leichte Strömung am Strand hier beachten. Es kann zu hohen Wellen kommen, das ermöglicht einen guten Wasseraustausch, kann in seltenen Fällen aber auch unterschätzt werden.

Fünen hat noch viele weitere tolle Strände. Freuen Sie sich auf einen Urlaub in einer unserer Ferienwohnungen oder einem unserer Ferienhäuser Fünen am Strand.