Die Strände in Nordseeland

Seeland ist bekannt für seine wunderschönen und langen Strände, die gut von allen Ferienhäusern auf Seeland erreichbar sind. Jeder, der in den Urlaub Nordseeland fährt, wird an die tollen Sandstrände immer wieder zurückkehren wollen. Machen Sie sich selbst ein Bild von der dänischen Ostseeinsel und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in einem unserer Ferienhäuser in Dänemark.

Die schönsten Strände auf Seeland im Überblick

Die schönsten Strände finden im Norden von Seeland und in Odsherred, an der Dänischen Riviera. Lange und breite Sandstrände, kinderfreundliche Badesituation und vieles mehr erwartet Sie an den Stränden von Seeland.

  • Auch an der Öresundküste finden Sie Strände, die sind meistens schmaler und der Sand ist nicht so fein, hier ist der Blick der absolute Pluspunkt.
  • Strand Hornbaek: Hornbäk ist der beliebteste Strand der Ostseeinsel, der breite Strand mit feinem Sand, einer sehr guten Wasserqualität, Dünen im Hintergrund, die Schutz vor Wind bieten und beste Bedingungen zum Baden für Groß und Klein. Am Hornbäk Strand sind während der Sommermonate auch Rettungsschwimmer vor Ort um für die absolute Sicherheit zu garantieren. Außerdem finden Sie am Strand einen großen Spiel- sowie Grillplatz.
  • Liseleje Strand: Der Strand von Liseleje ist besonders schön, wenn man vor allem Strandspaziergänge macht und danach in eins der kleinen Cafés, Restaurants oder in eine Eisbar einkehrt. Natürlich können Sie hier an warmen Sommertagen auch am Strand liegen, baden gehen und mit Ihren Kindern spielen.
  • Lynäs Strand: Wenn Sie es in Ihrem Urlaub sportlich angehen wollen, dann sind Sie am Strand von Lynäs genau richtig. Hier finden Sie optimale Bedingungen zum Surfen und für anderen Wassersport. Aber der Strand eignet sich auch für Kinder, das Wasser ist flach abfallend.

Strand Nordseeland

Noch mehr Badespaß an den Stränden der Dänischen Riviera

Die Strände entlang der Dänischen Riviera sind vor allem kinderfreundlich und sehr beliebt für den Urlaub auf Nordseeland.

  • Ebbelökke Strand: Der Strand von Ebbelökke ist nicht so feinsandig, wie die Strände im Norden von Seeland, aber durch die Wasserlöcher, die bei Ebbe entstehen, sehr beliebt bei Familien. Der flache Strand und das Wasser eigenen sich für einen Ausflug mit der ganzen Familie an den Strand. Das Wasser ist an der Dänischen Riviera sehr sauber.
  • Ellinge Lyng Strand: Bevor man hier an den feinen Sandstrand kommt, geht man vom Parkplatz durch ein wunderschönes Vogelschutzgebiet. Das Wasser ist flach abfallend, wie an den meisten Stränden auf Seeland, deshalb ist die Insel in der dänischen Ostsee sehr beliebt bei Familien. Die Ferienhäuser auf Seeland sind an der Küste verteilt.
  • Gudmindrup Strand: Auch die Dänische Riviera eignet sich für Wassersport. Wenn der Wind richtig steht, eignet sich der Strand in Gudmindrup zum Surfen und Kiten. Es erwartet Sie ein breiter Sandstrand, ein Dünenkamm im Hintergrund und flachabfallendes Wasser. Während der Sommerferien sind Rettungsschwimmer am Strand verteilt, sodass sich hier Familien sicher und wohl fühlen.

Auf Nordseeland finden Sie viele schöne Strände, die sich im Sommer für einen Badeurlaub anbieten und schönste sich für lange Spaziergänge eignen. Freuen Sie sich auf eine schöne Zeit im Ferienhaus auf Nordseeland am Meer.