Radtouren in Seeland in Dänemark

Was kann es schöneres geben, und die herrliche Naturlandschaft von Seeland mit dem Fahrrad zu erkunden. Einige der schönsten Fahrradrouten im Urlaub Seeland stellen wir Ihnen hier vor. Und unsere Mitarbeiter aus den NOVASOL-Servicebüros auf Seeland haben sogar noch den einen oder anderen ganz persönlichen Urlaubstipps für Ihre Radtour.

Fahrradroute Rødvig – Store Heddinge – Stevns Klint

Der Tag beginnt mit einem leckeren „morgenmad“ - also Frühstück – in Ihrem Dänemark Ferienhaus und dann kann es losgehen. Diese Fahrradtour im Süden von Seeland gilt als Steilvorlage unter vielen, allein der Ausblick auf den berühmten Kreidefelsen Stevns Klint ist nicht nur bei Radfahrern beliebt. Er gehört zum UNESCO-Welterbe und Stevns ist der richtige Ort für alle, die die sagenhafte Kraft der Natur hautnah erleben möchten. Eine Gegend für herrliche Raderlebnisse, die Lust auf mehr machen und bestimmt nicht langweilig werden. Starten Sie die Tour z.B. beim Fremdenverkehrsbüro Stevns in Rødvig, wo Sie bei Bedarf auch Fahrräder mieten können. Stärkung zwischendurch? Sie erwartet ein großes Angebot an Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten in Rødvig und Store Heddinge.

Die Fahrradroute Rødvig – Store Heddinge – Stevns Klint im Überblick

  • Länge: 42/22 km
  • Merkmal: Asphaltierte Straßen, wenig Verkehr auf Nebenstraßen, vereinzelte Kieswege.
  • Sehenswerte Haltestellen: UNESCO-Weltkulturerbe Stevns Klint, Kalksteinbruch in Boesdal, die Stevns-Festung, Steilküste und Leuchtturm in Stevns, Kirche und Naturspielplatz in Højerup, Kunstgalerien, Gut Gjorslev
  • Fahrräder mieten: In dieser Region gibt es mehrere Anbieter zur Fahrradvermietung u.a. in Stevns, Ihr zuständiges Servicebüro vor Ort oder die Touristeninformation helfen Ihnen gerne mit Informationen.

Der ganz persönliche Tipp aus dem NOVASOL Servicebüro Gilleleje

„Ich kann diese Route wirklich empfehlen, sie ist ein wahres Naturwunder. Das Welterbe-Komitee der UNESCO hat 2014 „Stevns Klint“ in die Liste des Welterbes aufgenommen, die ganze Geschichte dazu erfahren Sie im Stevns Museum in Højerup. Und wenn Sie schon mal da sind: Ebenfalls lohnenswert ist die Besichtigung der alten Kirche in Højerup, vom Balkon aus genießen Sie den einmaligen Blick über die Ostsee.“

Fahrradroute Seeland Rödvig


Fahrradroute Præstø – Stavreby Havn

Märchenhaft und romantisch rollt es sich hier durchs Landschaftsidyll zwischen Jungshoved und Præstø, die Bevölkerung lebt zum Teil in kleinen Dörfern, die allein mit ihren vielen Reetdach-Häusern eine bezaubernde Ausstrahlung haben. Die vielen Sehenswürdigkeiten hier in Verbindung mit der Natur geben der dänischen Historie und Gegenwart ein Gesicht. Wer etwas genau hinschauen möchte, nimmt einfach mal Platz auf einer der sog. “Vogelbänke”, die hier und da aufgestellt worden sind und Ihnen weitsichtige Pausen versprechen. Von den Hügeln der Halbinsel aus kann man das Meer sehen und es auf sich wirken lassen. Der berühmte Märchenerzähler Hans Christian Andersen kam oft zu dem Besuch auf dem Gut Nysø heute Theaterpark 'H.C. Andersens verden“.

    Die Fahrradroute Præstø – Stavreby Havn im Überblick

    • Länge: 34/16 km
    • Merkmal: Abwechselnd Kieswege, Waldwege und asphaltierte, wenig befahrene Landstraßen. Max. 2 % Steigung.
    • Sehenswerte Haltestellen: Die Kleinstadt Præstø, Theaterpark H.C. Andersens Welt, Jungshoved Kirche und Leuchtturm, Hünengrab „Svend Gönges Hule“
    • Fahrräder mieten: In dieser Region gibt es mehrere Anbieter zur Fahrradvermietung u.a. in Præstø, Ihr zuständiges Servicebüro vor Ort oder die Touristeninformation helfen Ihnen gerne mit Informationen.

    Der ganz persönliche Tipp aus dem NOVASOL Servicebüro Marielyst

    „Die kleine Stadt Præstø ist Romantik pur. Die Route führt Sie über die „Torvestræde“ zum Hafen. Das Café Mokka und der Præstø Markt haben allerlei Schlemmereien zu bieten. Folgen Sie auch dem Fjordweg hinunter zum Strand von Præstø, hier zu baden ist ein echter Geheimtipp.“

    Fahrradroute Seeland Praesto

    Urlaub im Ferienhaus auf Seeland

    Ist neben einer schönen Landschaft auch das Erleben von Kunst und Kultur für Ihre Ferien in Dänemark wichtig? Dann ist Seeland genau richtig für Sie! Hier liegen Ferienhaussiedlungen in unmittelbarer Reichweite von schönen und langen Sandstränden und um Kunst zu erleben, brauchen Sie sich nicht weit von ihnen wegbewegen. Und vielerorts können Sie international bekannte Meisterwerke bewundern. Auf dieser Insel liegen auch die größten Seen Dänemarks und die Küste Nord- und Westseelands lädt zum Abtauchen in saubere Fluten. Bei Odsherred und in der Jammerbucht sind die Sandstrände vom Feinsten und das Wasser hat Spitzenqualität. Auch Fjorde zum Baden hat die Insel zu bieten, so auch den Roskilde-Fjord, wo übrigens das bekannte Museum über die Schiffe der Wikinger liegt. Sogar mitten in Kopenhagen im Hafen können Sie baden. Hinterher spazieren Sie durch die alten Gassen der Stadt, in denen Sie von internationaler Designermode bis zu lokalem Kunsthandwerk viel entdecken werden. Immer wieder ist ein Café in der Nähe, wo Sie das Flair dieser Stadt in sich aufnehmen können.