Attraktionen für den Urlaub in Kvie Sø

Das relativ unbekannte Kvie Sø ist ein wunderbares, naturschönes Gebiet mit Wald- und Heidestrecken. Hier können Sie spannende Naturerlebnisse haben und einen erholsamen Urlaub im Ferienhaus in Kvie Sø verbringen. Der Ort ist für Familien mit Kindern ideal. Lassen Sie ruhig die Kleinsten im sauberen, seichten See mit Sandufern spielen und baden. Im gemütlichen Restaurant direkt am See können Sie wohl zubereitete, westjütländische Gerichte genießen. Kajaks werden vermietet, womit Sie auf dem See die Sonnenuntergänge genießen können. Es gibt gute Naturpfade im Gebiet, und es ist empfehlenswert, ein Fahrrad mitzubringen, da Ansager Stadt samt Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sehr nah liegt. Im Urlaub ​​​​Kvie Sø sind Sie auch vom Legoland nicht weit entfernt.

Ferienhaus Kvie Sø

LEGOLAND

Im Legoland in Billund erleben Sie Schnelligkeit, Spannung und die verrücktesten Sachen. So ist Legoland der Ort, an dem Große und Kleine spielen und man der Fantasie freien Lauf lassen kann. Die Kreativität bekommt Flügel, während gespielt, gelernt und entdeckt wird. Ritter in Rüstungen, Piraten, gefährliche Cowboys, wilde Indianer und vieles mehr. Kurz gesagt: Der beste Spielplatz für die ganze Familie. Und das allerbeste: Es passiert immer etwas Neues und Spannendes im Legoland.

Givskud Zoo

Wie ein Fenster zur Natur bietet Givskud Zoo den nahen Kontakt zu wilden Tieren von fünf Kontinenten. Viele der Tiere kennt man aus Naturfilmen, aber im Zoo kann man ihnen nun auch wahrhaftig gegenüber stehen. Spüren Sie ihre Größe, ihren Atem und ihre Kraft, eben all die Sachen, die ein flacher Schirm so nicht vermitteln kann. Givskud begann 1969 als Löwenpark und hatte in den ersten Jahren auch nur Löwen. Nach und nach ist der Tierbestand mit vielen Tierarten ausgeweitet worden und heute leben mehr als 120 verschiedene Tierarten im Park. Erleben Sie eine Safari mit dem eigenen Auto oder fahren Sie mit dem Safaribus durch den Park in Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Dänemark .

Fischerei- und Seefahrtsmuseum, Esbjerg

Die Ausstellungsfläche des Fischerei- und Seefahrtsmuseums in Esbjerg beträgt 14.000 m². Diese sind unterteilt in eine Fischereiausstellung, eine Seefahrtsausstellung, ein Freiluftmuseum, ein Salzwasseraquarium, ein Robbarium, eine Minkanlage und wechselnde Sonderausstellungen.

Hier erleben Sie auch die Geschichte der Seefahrt im Wattenmeer, besuchen Sie das Freilandmuseum mit diversen Tieren und das Salzwasseraquarium mit vielen Fischarten und natürlich das Robbarium.

Einkaufsmöglichkeiten

Kleinere Lebensmittelgeschäfte gibt es in Ansager (ca. 3 km entfernt). In Varde und Grindsted befinden sich größere Supermärkte und Fachgeschäfte für Ihren Einkauf im Ferienhausurlaub in Westjütland.

Insidertipps

Nur 25 Minuten vom Legoland entfernt sind Ferienhäuser in Kvie Sø der perfekte Ausgangspunkt. Nehmen Sie sich viel Zeit und verteilen Sie Ihren Besuch im Legoland auf zwei Tage!