Die Anreise in den Bayern Urlaub

Um Ihre Ferienwohnung in Bayern zu erreichen, können Sie per Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug anreisen. Je nach Länge und Dauer Ihrer Reisestrecke besitzt jede Anreiseart Ihre eigenen Vorzüge. Neben dem gut ausgebauten Straßen- und Schienennetz besitzt Bayern vier Flughäfen in München, Nürnberg, Memmingen und Augsburg sowie angrenzend an Bayern in Frankfurt oder Salzburg, von wo aus Sie bequem weiter reisen können. Ein Urlaub im weiß-blauen Land ist nicht nur ideal für die gesamte Familie sondern auch mit Hund sehr gut zu gestalten. Bleiben Sie durch die hervorragenden öffentlichen Verkehrsmittel während Ihres Urlaubs flexibel und erkunden Sie sich im Vorfeld über Ihre Möglichkeiten für die Anreise nach Bayern.

Anreise mit dem Auto

Für eine Anreise in den Süden Deutschlands bietet sich vor allen Dingen die Fahrt mit dem Auto an. Mit dem PKW besitzen Sie die größte Flexibilität und können bequem mit der ganzen Familie und dem Haustier Ihr Ziel erreichen. Die größten Autobahnen in Bayern sind die A6, die A7 und die A9, die Sie quer durch das Land bringen. Damit Ihnen während Ihres Urlaubs in Bayern an nichts mangelt, finden Sie entlang der Autobahnen zahlreiche Raststätten mit Erholungsmöglichkeiten wie Restaurants und Spielplätzen, wo Sie Ihre Kräfte für die weiter Fahrt sammeln können.

Ferienhaus Bayer

Anreise per Flugzeug

Falls Sie auf lange Anreisezeiten verzichten und bequem in Ihren entspannten Bayern Urlaub reisen wollen, dann könnten Sie eine Anreise per Flugzeug in Betracht ziehen. In Bayern finden Sie vier große Flughäfen, von denen aus Sie Ihre Ferienwohnung in Bayern erreichen können, nämlich in München, Nürnberg, Memmingen im Allgäu und in Augsburg. Wenn  Sie eher in einem der Randgebiete von Bayern eine Unterkunft gebucht haben, können Sie auch die Flughäfen in Frankfurt oder Salzburg ansteuern und von dort aus weiter reisen. Wenn Sie innerhalb von Deutschland fliegen, können Sie günstige Flugtickets für sich und Ihre Familie erstehen, da viele Airlines auch kurzfristig günstige Tickets anbieten.

Anreise per Fernbus

Seit einigen Jahren findet die Reise per Fernbus immer größeren Anklang als günstiges und bequemes Reisemittel. So können Sie beispielsweise von Berlin nach München schon ab 22 Euro reisen und sich während der Fahrt entspannt zurück lehnen. Dabei können Sie bis zu zwei Gepäckstücken pro Person und Ihrem Handgepäck die Reise antreten, die ihren Vorteil vor allem in der Flexibilität und der Sorgenfreiheit besitzen. Sollte Ihnen spontan etwas dazwischen kommen, können Sie bis eine halbe Stunde vor Abfahrt Ihr Ticket entweder auf eine andere Person übertragen oder stornieren. Durch den stetigen Ausbau der Verbindungen können Sie mit dem Fernbus nicht mehr nur in die großen Städte, sondern auch in kleinere Orte reisen, in denen Sie vielleicht Ihre gemütliche Unterkunft in Bayern gebucht haben.

Anreise per Bahn

Eine weitere bequeme, günstige und schnelle Art der Anreise in Ihren Urlaub in Bayern ist die Anreise per Zug. Dabei können Sie sowohl die Regionalbahnen oder die ICEs zur Reise nutzen, die sie zügig durchs Land bringen. Nutzen Sie die Angebote der Bahn, um günstige Preise für die Fahrten durch Deutschland direkt in Ihr Urlaubsgebiet zu erhalten, etwa durch Vergünstigungen mit Ihrer Bahncard oder besondere Sparpreise und Gruppentickets. Wenn Ihr Urlaub kürzer sein soll oder Sie vor Ort das Schienennetz nutzen möchten, dann könnte auch ein Schönes-Wochenende Ticket für Sie in Frage kommen, mit welchem Sie mit bis zu fünf Personen Samstags und Sonntags kostengünstig reisen können.

Anreise per Autozug

Möchten Sie sich während Ihrer Anreise um nichts kümmern, vor Ort aber flexibel bleiben? Dann nutzen Sie den Autozug, bei dem Sie mit dem Zug unterwegs sind und einen PKW oder ein Motorrad mitnehmen können. Der Autozug fährt von mehreren Standorten aus zum Beispiel direkt nach München, von wo aus Sie mit dem eigenen Fahrzeug dann entspannt Ihrem Ferienhaus in Bayern entgegen fahren können. Möchten Sie vor Ort doch lieber per Zug weiter reisen? Dann können Sie das schnelle Verbindungsnetz nutzen, welches Sie von München aus in einer Stunde nach Nürnberg,  in zwei bis drei Stunden nach Würzburg oder in eineinhalb Stunden nach Regensburg bringt. Dabei können Sie sowohl die Regionalbahnen als auch die ICE’s verwenden, mit denen Sie komfortabel unterwegs sind.

Busverbindungen Innerorts

Wenn Sie in Ihrem Urlaubsort in Bayern angekommen sind, dann kann es Sinn machen, sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiter zu bewegen, wie etwa dem Bus. Die Busanbindungen in den einzelnen Orten sind häufig sehr gut ausgebaut und bieten Ihnen regelmäßige Möglichkeiten sich sowohl durch die Stadt als auch zwischen Städten zu bewegen und das zu kostengünstigen Preisen.  Nutzen Sie die Bayern-Fahrplan Website oder App, um zeitnah Ihre Verbindungen heraus zu suchen und direkt zu buchen. Dort werden Ihnen neben den Busrouten und Preisen auch Bahnverbindungen angezeigt sowie mögliche Baustellen, Sperrungen oder Verzögerungen.

Tram und Express-Netz

In jeder größeren Stadt finden Sie zusätzlich zu den Bussen auch die sogenannten Trams, die auf einen Schienennetz auf den Straßen fahren und Sie bequem zu Ihrem Ziel transportieren. Soll es noch etwas schneller gehen? Dann nutzen Sie das Express Netz, welches Sie mit weniger Zwischenstopps zu Ihren Reisezielen während Ihres Bayern-Urlaubs bringt. Viele Städte sind durch diese Express Routen miteinander verbunden und machen Ihnen das Erkunden der Gegend so noch leichter. Informieren Sie sich nach Tages-, Gruppen- oder Wochentickets, die Ihnen ein kostengünstiges und sorgenfreies Reisen ermöglichen und Ihnen die Zeit gibt, sich um die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Urlaub zu kümmern.